Jump to content

Überwinterung Drosea roraimae


Guest Ine

Recommended Posts

Guten abend,

ich habe vor ein paar WOchen meinen Sonnentau reingestellt, da frost angesagt wurde. Nach zweit Tage ist mir aufgefallen das er kleine Tierchen bekommen hat. Habe die Pflanze noch mal einen Tag beobachtet und als im Weterbericht kein frost mehr angesagt war, sondern um die 13° habe ich die Pflaneze wieder rausgestellt. DIe Tierchen waren auch nahc ein paar Tagen wieder weg und die PFlanze zeigte auch keine Auffälligkeiten. Doch jetzt ist es ja doch wieder ziemlich kalt geworden und der Winter rück immer näher. Und ich habe Angst das die pflanze den WInter nicht überstehen wird.

Kann mir jemand weiter helfen? würde mich echt freuen.

Grüße Ine

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

D. roraimae ist ein TROPISCHER Sonnentau! Du solltest ihn auf der Stelle reinholen, sonst erfriert er! Er benötigt ganzjährig Temperaturen von 20-25°C. Zumindest am Tag. Nachts kann die Temperatur gerne auf 15-18°C abfallen. Aber ihn um diese Jahreszeit draußen zu lassen ist schon fast fahrlässig....

Stell die Pflanze am besten mal aufs Südfensterbrett (da ich mal vorsichtig davon ausgehe, daß Du kein Terrarium hast). Kannst Du evtl. zusätzlich beleuchten? Mit was für Wasser gießt Du denn?

Grüße

Tobias

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.