Jump to content

Ist das eine "reinrassige" S. psittacina?


Abaddon

Recommended Posts

Hallo zusammen,

nachdem ich längere Zeit ein stiller Mitleser war, habe ich es doch endlich mal geschafft mich anzumelden.

Und quasi zum Einstand hätte ich auch gleich mal eine kleine Frage zur Bestimmung ;-)

Als ich die Pflanze gekauft habe, war sie als Sarracenia wrigleyana (i.e. leucophylla x psittacina) ausgezeichnet, aber ich hege da ernsthafte Zweifel.

Bevor ich sie jedoch eigenmächtig als psittacina bezeichne, dachte ich mir, ich frage mal lieber die Experten :-)

PS: Wenn ich schonmal dabei bin, weiss vielleicht auch jemand was genau das kleine Pflänzchen in der Mitte auf Bild 2 ist?

Gruß,

Patrick

post-2176-1262448753,6663_thumb.jpgpost-2176-1262448762,4433_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

du hast eindeutig eine reine psittacina. Hab dir mal zum vergleich ein Bild von x Wrighlyana angehängt.

MFG

Kai

post-767-1262450288,5495_thumb.jpg

Edited by Kai Becker
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

du hast eindeutig eine reine psittacina. Hab dir mal zum vergleich ein Bild von x Wrighlyana angehängt.

MFG

Kai

Also, dass es keine x Wrighlyana heißt doch noch lange nicht dass es eine reine psittacina ist.....

Sieht schon stark danach aus, aber genau sagen kann dir das wenn überhaupt wohl nur der Züchter von dem du sie hast.

Die kleine Pflanze könnte eine Heide sein.

Mit freundlichen Grüßen,

Harald

Link to comment
Share on other sites

Wow, das ging aber schnell :-)

Danke euch beiden für die schnellen Antworten.

Über den Züchter werde ich wohl kaum mehr erfahren können, da ich sie beim Dehner gekauft habe, aber vielleicht blüht sie ja nächstes Jahr...

@Harald

Ja, die kleine Pflanze sieht wirklich wie ein Heidekraut aus, danke. Dann sollte sie sich in dem Substrat ja wohlfühlen, und frostresistent ist sie scheinbar auch ;-)

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Sieht aus wie eine Sarracenia psittacina.

Eine S. x wrigleyana sieht für mich so aus.

Allerdings ist die Vielfalt bei dieser Kreuzung schier unendlich. Wie man sieht.

Gruß Thomas

PS bei der Begleitpflanze dürfte es sich um erica tetralix handeln auf deutsch Glockenheide.

Edited by TLorenz
Link to comment
Share on other sites

PS bei der Begleitpflanze dürfte es sich um erica tetralix handeln auf deutsch Glockenheide.

Vielen Dank für die exakte Bestimmung :thumbsup:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.