Jump to content
Drosera_fan

Wann Schläuche abschneiden?

Recommended Posts

Drosera_fan

Hi,

ich habe 3 Sarracenia Hybriden im Moorkübel in meinem Gartenhaus überwintert.

Die meisten Schläuche sind schon braun geworden, ein paar schimmel leicht wegen den ganzen Insekten in den Schläuchen...

Jetz hab ich mich gefragt wann ich die Schläuche denn abschneiden soll und wie ihr das macht mit euren Saracenia Schläuchen?

Gruss,

Nico

Share this post


Link to post
Share on other sites
TLorenz

Hi

Jetzt wäre ein guter Zeitpukt alle Schläuche abzuschneiden (2cm über den Erdboden)

Ich mache das immer am Ende vom Winter bevor sie austreiben.

Gruß Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dominik P.

Ich habe meine auch vorgestern schon abgeschnitten.

Ich denke es würde schön aussehen wenn man die abgeschnittenen Schläuche im Buch trocknen lässt..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gordon Shumway

Hallo!

Schneidet ihr eigentlich auch die alten Schläuche von S.psittacina ab?

Die sehen ja eigentlich (noch) gut aus.

Ich hab sie draußen im Moorbeet überwintert und hoffe, daß sie das überstanden hat...

Grüße

Edited by Gordon Shumway

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dominik P.

Ich habe meine 2 psittacinas auch draußen im Moorbeet gelassen, ich lasse die Schläucha dran, sie sehen ja noch intakt aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cedrik Sikora

Hallo,

Zum teilen der Pflanzen udn abschneiden der braunen Schläuche ist jetzt der beste Zeitpunkt.

Ich persöhnlich kann mein Moorbeet vor lauter Schnee noch nicht finden:)

Gruß Cedrik!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dominik P.

Bei uns hier in Essen ist schon alles weg :thumbsu:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Piesl

Hi, was braun und trocken ist kann jederzeit abgeschnitten werden, vor allem wenn es Schimmel ansetzt wie oben beschrieben. Grüne, also lebende Schläuche am Besten dran lassen, damit sich die Pflanzen schnellst möglich wieder erholen können. Die späten vom letzten Jahr fangen in der neuen Saison weiter mit. Wer unbedingt aus ästhetischen Gründen nur frische Schläuche haben will kann sie vor dem neuen Austrieb schneiden. Für mich macht das aber nur optisch wirklich Sinn.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Markus alias Drosophyllumfan

Hallo!

Meiner Erfahrung nach ist es nicht ratsam, alle Schläuche abzuschneiden (die Lebenden, nicht die Toten, Letztere erfüllen ja keinen Zweck mehr), besonders purpurea und psittacina vertragen das nicht gut, die langschläuchigen Sarracenias dagegen überstehen es eher (vermutlich ist es in der Natur bei Letzteren häufiger so, dass Schläuche ersetzt werden...).

Tote Blätter dagegen können problemlos abgeschnitten werden, da sie ja keine Funktion mehr erfüllen, außer dass sie hässlich aussehen und schimmeln können...

Wie das mit Hybriden aussieht, kann ich dagegen nicht sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cedrik Sikora

Hallo!

Meiner Erfahrung nach ist es nicht ratsam, alle Schläuche abzuschneiden (die Lebenden, nicht die Toten, Letztere erfüllen ja keinen Zweck mehr), besonders purpurea und psittacina vertragen das nicht gut, die langschläuchigen Sarracenias dagegen überstehen es eher (vermutlich ist es in der Natur bei Letzteren häufiger so, dass Schläuche ersetzt werden...).

Tote Blätter dagegen können problemlos abgeschnitten werden, da sie ja keine Funktion mehr erfüllen, außer dass sie hässlich aussehen und schimmeln können...

Wie das mit Hybriden aussieht, kann ich dagegen nicht sagen.

Ganz wichtig, alles was noch grün ist, dran lassen. Diese sogenannten Winterblätter, wie bei der S.flava sind sehr wichtig. Sie dienen als einen Art Energiespeicher.

Der braune kram kann ruhig weg, wie bei jeder anderen Pflanze auch. Egal ob Hybride oder nicht.

Gruß Cedrik!

Share this post


Link to post
Share on other sites
TLorenz

Hi

Bei mir gibts immer ne Kurzhaarfrisur.

Alles wird abgeschnitten! Ist doch viel einfacher.

Bei mir hat sich noch nie eine Pflanze beschwert.cool.gif

Gruß Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Benjamin B.

Tag,

habe meine Fallen ebenso wie meine Vorredner abgeschnitten. Ich meine ich hatte mal gelesen, dass dies für die Blütenbildung der Sarracenien förderlich sei.

Gruß,

Benjamin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cedrik Sikora

Tag,

habe meine Fallen ebenso wie meine Vorredner abgeschnitten. Ich meine ich hatte mal gelesen, dass dies für die Blütenbildung der Sarracenien förderlich sei.

Gruß,

Benjamin

Dadurch soll der erste Austrieb aus der Winterruhe angeblich gefördert werden. Letzten Frühling hatte ich alles einfach abgeschnibbelt, und trieb trotzdem aus. Diesesmal lasse ich die Blätter dran. Mal schauen ob da was anders geht.

Aber bevor ich da irgendwas machen kann, muss ich wohl die Pflanzen reinholen, zum auftauen. Der reinste Eispanzer:)

Gruß Cedrik!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Daniel S.

Sobald der Frost vorbei ist, schneide ich die trockenen Schläuche raus, die grünen Schläuche lasse ich dran. In der Natur verrotten ja auch nur die abgestorbenen und die grünen Schläuche leben weiter. Warum sollte ich also gegen die Natur arbeiten?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Drosera_fan

Vielen dank für alle eure antworten!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thomas_Fr

Sobald der Frost vorbei ist, schneide ich die trockenen Schläuche raus, die grünen Schläuche lasse ich dran. In der Natur verrotten ja auch nur die abgestorbenen und die grünen Schläuche leben weiter. Warum sollte ich also gegen die Natur arbeiten?

Ich habe meine Schläuche in meinen "Moorkübel" bis jetzt alle dran gelassen, werde jedoch die braunen abgestorbenen Blattteile entfernen. Bei meiner Durchsicht der Blätter habe ich festgestellt dass die Schläuche meiner S. Flava und S. Catesbaei wie ausgetrocknet anfühlen und so aussehen als ob die unter "Wasserentzug" gelitten haben. Dennoch sind die Schläuche fast überall grün. Kann ich das auch bedenkenlos entfernen oder werden diese Blätter wieder beim Austreiben kräftiger?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dominik P.

Moin,

Ich habe jetzt entgültig alle Schläuche abgeschnitten und die Pflanze geteilt. Was meint ihr, wwerden die Pflanzen ohne Schlüuche wieder austreiben??

LG

Dominikj

Share this post


Link to post
Share on other sites
olli71
Was meint ihr, werden die Pflanzen ohne Schlüuche wieder austreiben??

Tut uns leid, aber woher sollen wir das wissen? Wenn das Rhizom gut aussieht, hast du natürlich gute Chancen. Ansonsten übersteigt es unsere Möglichkeiten, ein Prognose zu erstellen. Aber Du bist dann der Erste, der es erfährt, wenn doch noch Schläuche kommen.... :thumbsup:

Oder Du fragst den netten Herren mal um seine Meinung...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dominik P.

Also ich habe ihn gefragt und er sagte 1. Nein 2. Mach weiter so und 3. Ja... :laugh:

Abe rihc denke schon das es wieder audtreiben wird, weil ich das Rhizom nicht beschädigt habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dieter

Also ich habe ihn gefragt und er sagte 1. Nein 2. Mach weiter so und 3. Ja... :laugh:

Abe rihc denke schon das es wieder audtreiben wird, weil ich das Rhizom nicht beschädigt habe.

Selbst das wäre nicht einmal das Ende für die Pflanze. Stichwort Rhizomstecklinge.

Ich verstehe die Diskussion allerdings nicht so richtig. Etwas überspitzt formuliert: Bäume (ohne Blätter) treiben in der Regel doch auch im Frühjahr wieder aus. Warum sollte es bei Sarracenien mit abgeschnittenen Schläuchen anders sein?

Ich habe übrigens wie schon in den letzten Jahren Anfang Januar spätestens die Schere angesetzt. Jetzt treiben die meisten Pflanzen im Wintergarten auch wieder neue Blätter und/oder Knospen.

Viele Grüße

Dieter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marcus Vieweg

Hallo,

mit der Suchfunktion ergeben sich nur im Sarracenia-Forum mit den Suchwörtern +Schläuche +abschneiden 59 Treffer.

Wozu der Thread hier also überhaupt eröffnet wurde ist mir eh nicht ganz klar. Deshalb nehm ich mal einen Hammer, ein paar Bretter und ach! da sind ja auch noch Nägel...

*closed*

Grüße Marcus :zoro:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.