Jump to content
TLorenz

Amorphophallus konjak Blüte

Recommended Posts

TLorenz

Hallo

@Lei Die Blüte riecht noch nicht, bin aber auf das schlimmste gefasst, da ich auch Typhonium venosum habe.

@ Robert Ich bin mir nicht mehr sicher, habe leider die Gelegenheit verpasst ein Bild von der Pflanze zu machen. Ich denke aber dass die größte ca. 80 cm hoch war und einen Durchmesser von 1 Meter hatte. Also nicht ganz so gross wie deine. Wie schwer war deine Knolle?

Es gibt aber Unterschiede zwischen Pflanzen in Zimmerkultur und welche die im Garten gehalten werden. Zimmerkulturpflanzen schiessen mehr in die Höhe und habe einen recht dünnen Stamm.

Meine Knolle hatte letztes Jahr einen Stamm von ca. 5cm Durchmesser.

Gruß Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Robert S.

Hallo,

ich habe sie schon zwei Jahre nicht mehr gewogen, aber damals hatte sie kurz vor der Blüte etwas über 6kg.

Der Stamm hat bei mir zwischen 8 und 10cm Durchmesser, sind auch schon etwas ältere Pflanzen.

Gruß,

Robert

Share this post


Link to post
Share on other sites
TLorenz

Hi

kleines Update.

Nun haben sich alle Blüten geöffnet und sich komplett purpur gefärbt.

Leider ist wie befürchtet der Geruch nur was für Liebhaber.wink.gif

Vielen lieben Dank für die Antworten.

Gruß Thomas

Edited by TLorenz

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chrissi-M.

Hi Thomas,

die sehen ja wunderschön aus! :thumbsu: Ich würde mir auch so eine Pflanze anschafen, wenn der Geruch nicht wäre... :thumbsd: Dient der geruch zur Anlockung von Fliegen oder Ähnlichem?

Grüße

Chrissi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Andy Böhnke

Hi Thomas,

die sehen ja wunderschön aus! :thumbsu: Ich würde mir auch so eine Pflanze anschafen, wenn der Geruch nicht wäre... :thumbsd: Dient der geruch zur Anlockung von Fliegen oder Ähnlichem?

Grüße

Chrissi

Der Aasgerucht dient dazu Insekten zur Bestäubung anzuziehen.

Aber nicht alle Arten des Amorphophallus stinken.

Schöne Grüße

Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chrissi-M.

HAllo,

könnte sie dann nicht süß riechen? Das wäre doch viel schöner. So lockt sie doch auch ne Menge anderer Tiere an. Oder gibt es in ihrem Naturhabitat keine nektarverrückten Tiere?

Grüße

Chrissi

Share this post


Link to post
Share on other sites
TLorenz

Hallo Chrissi

In den Tropen von Südostasien, wo die meisten Amorphophallus Arten vorkommen ist der Bedarf an süssen nach Nektarriechenden Blüten gedeckt.

Aber warum soll eine Pflanze nicht andere Fluginsekten zur Pollenweitergabe nutzen.

Zum Beispiel Fliegen, die ständig auf der Suche nach Aas sind um ihre Eier abzulegen.

Daher ist die Chance für eine generative Vermehrung sehr hoch, da nur sehr wenige Blüten nach Aas riechen.

Aber um ehrlich zu sein die Blüte ist zwar schön, bin aber froh wenn sie vorbei ist.;-)

Denn das Blatt ist mindestens genauso beeindruckend.

Gruß Thomas

PS. @Andy kennst du eine Amorphophallus Art die nicht stinkt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Andy Böhnke

Hallo Thomas,

selbst habe ich bisher nur die übel riechenden Arten erlebt. Und meine zu Hause ist echt übel.

Aber z.B. steht in Wikipedia folgendes:

"Manche Arten duften aber auch angenehm, etwa nach Anis oder Karotten - beispielsweise der hell blühende Amorphophallus odoratus. Tendenziell riechen helle Blüten für die menschliche Nase weniger unangenehm als fleischfarbene Blüten."

Share this post


Link to post
Share on other sites
FrankO

A. albispathus soll ganz annehmbar duften. Nachdem ich das Blatt meiner angeblichen A. albispathus gesehen habe, muss ich allerdings davon ausgehen, dass es was anderes ist - daher kein Erfahrungsbericht an dieser Stelle.

Share this post


Link to post
Share on other sites
TLorenz

Hi

Na ich hab noch zwei andere Arten(A. yunnanennis und A. operculatus), die aber noch ewig bis zur Blüte brauchen, vielleicht riechen die ja gut.;-)

Wobei die Blüte mich nicht so reizt wie ein schön gefärbtes Blatt.

Gruß Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
TLorenz

Hallo

Ich habe heute mal ein Bild vom Blatt der großen Knolle gemacht. Dann habt ihr auch ein Vergleich von Knolle und Pflanze.

post-1573-046923700 1282986076_thumb.jpg

post-1573-027039200 1282986035_thumb.jpg

Gruß Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nic

Wow super Pflanze. Da gegen sieht meine Mickrig aus.

Hoch ist der Stiel?

Gruss Nic

Share this post


Link to post
Share on other sites
TLorenz

Von der Erde im Topf bis zur Gabelung sinds 80cm aber der höchste Punkt dürfte so bei 1,2m liegen.

Gruß Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.