Jump to content

Kolibris und Kannenpflanzen


Phyllium

Recommended Posts

Eine kleine Spinnerei:

Wenn man Kolibris und große Nepenthes, mit diesen Riesenkannen, zusammen in einem Tropenhaus hält, würden die kleinen Kolibris eigentlich auf die Lockungsversuche der Nepenthes reagieren und in eine der Kannen fallen?

Link to comment
Share on other sites

Meiner Meinung nach nicht, weil Kolibris ja beim fressen fliegen und sich nicht auf die Blüte setzen.

Grüße

Chrissi

Link to comment
Share on other sites

Genau das machen sie ja nicht sie schweben immer vor ihrer Nektarquelle und trinken so.

Link to comment
Share on other sites

Wenn Du das vor hast, würde ich Dir davon trotzdem abraten, da Kolibris sehr viel Nektar benötigen. ;-) Ist es überhaupt erlaubt Kolibris zu halten? Kolibris sind kleine Energiepakete und weil sie fast ununterbrochen mit den Flügeln schlagen, brauchen sie sehr viel Nektar.

Link to comment
Share on other sites

Sebastian Dormann

Nur eine kleine Spinnerei :laugh:

Und dafür dieser Unnötiger Thread! :thumbsd:

Wir hatten vor kurzen erst das Thema über gute Beiträge :wallbash:

MFG,

Sebastian

Link to comment
Share on other sites

Da war ich noch nicht angemeldet, tut mir leid

Eine Spinnerei heißt nur, das es IM MOMENT keine feste Planung ist :cool:

Link to comment
Share on other sites

Eike Matthias Wacker

Du wirst eh nie an Kolibris kommen, da es kaum Zuchterfolge gibt, tut mir Leid dir das jetzt so sagen zu müssen, aber es gibt in Europa eine längere Warteliste als Tiere vorhanden sind und Importe gibt es Gott sei Dank auch nicht mehr. Belese dich erstmal und fang mit einfacheren Vögeln an, denn es gibt auch andere schöne Vögel, die gut nachgezüchtet werden können.

Was passieren würde wenn eine Nepenthes und ein Kolibri aufeinandertreffen ist ungewiss, schließlich gibt es in Amerika keine Kannenpflanzen.

Und nun, liebe Mods, schließt doch bitte diesen Thread. Danke.

Link to comment
Share on other sites

Nimm zum Beispiel Wellensittiche, meine 2 gehen nicht an die Pflanzen, machen aber viel dreck, wie es jedes Tier macht...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.