Jump to content

Fotos aus dem Wintergarten


Dieter

Recommended Posts

Tach auch!

Gestern habe ich mal wieder ein paar Minuten Zeit gefunden, mit der Kamera auf Motivsuche zu gehen. Hier sind ein paar ausgewählte Ergebnisse:

Den Anfang macht eine meiner Lieblingsarten (gibt aber viele davon...): D. platypoda

Drosera_platypoda_11.jpg

Auch gut für das Makro geeignet ist diese kleine Art: D. humilis

Drosera_humilis.jpg

Drosera_humilis_flower.jpg

Leider keimen die Samen von D. humilis bei mir mit nur eher mäßigem Erfolg. Ich hoffe, bei anderen klappt es besser...

Gut gekeimt sind hingegen meine Roridula gorgonias Samen im letzten Jahr: Wenn man etwas Zeit mitbringt, scheint es gleichgültig zu sein, ob die Samen vorbehandelt werden (mit Rauch oder 60 °C warmen Wasser) oder nicht. Seit der zweiten Sommerhälfte bis in den Winter sind die meisten Samen gekeimt. Mit Vorbehandlung ging es schneller, brachte aber ansonsten keinen Vorteil.

Roridula_gorgonias_seedling.jpg

Leider sind mir meine großen Pflanzen im Sommer bzw. Winter eingegangen, so dass ich jetzt erst einmal die Kleinen wieder großziehen muss, bevor ich neue Samen ernten kann.

Ebenfalls recht gut gekeimt sind die R. dentata Samen. 10 Stück hatte ich bekommen, 6 sind nach Vorbehandlung mit 60 °C-Wasser gekeimt und einer davon ist vor einiger Zeit umgefallen. Die anderen sehen prächtig aus.

Roridula_dentata_seedling.jpg

Zum Abschluss wieder ein Bild einer Drosera. Mir ist diese Samenkapsel aufgefallen, bei der eines der Kronblätter offensichtlich nicht entscheiden kann, ob es nicht doch lieber auf Insektenfang gehen möchte... Bei dem Gewusel in der Schale ist es zur Zeit kaum möglich herauszufinden, was für eine D. macrantha das hier ist. Das werde ich aber noch in Ruhe nachholen, spätestens wenn die Samenernte ansteht.

D_macrantha_seed_pod.jpg

Das Foto ist eine gute Überleitung zu den nächsten Fotos, die ich noch aufarbeiten muss. Fortsetzung folgt also...

Viele Grüße

Dieter

Link to comment
Share on other sites

hallo

Super Bilder. Vor allem gefallen mir die beiden Roridula's. Wie ist den die grosse kaputt gegangen?

Link to comment
Share on other sites

Julian Beier

Hallo,

tolle Bilder! Besonders gut gefallen mir D. platypoda und R. dentata.

mfg ;-)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Dieter,

da ich in Sachen Insektivoren noch recht neu bin, kann ich zu deinen Pflanzen recht wenig sagen, außer dass sie mir gefallen.

Die Fotos sind seht gut, da kenne ich mich besser aus!!!

Link to comment
Share on other sites

hallo

Super Bilder. Vor allem gefallen mir die beiden Roridula's. Wie ist den die grosse kaputt gegangen?

Erst sind die alten Blätter grün-grau geworden (statt dem üblichen braun der abgestorbenen Blätter). Das hat sich dann den Stamm hoch fortgesetzt bis die Triebspitze erreicht war. Das konnte ich etwa 2 Monate lang Blatt für Blatt beobachten und hoffte, die Pflanze wenigstens noch einmal blühen zu sehen. Dafür hat es dann aber gerade nicht mehr gereicht. Jetzt dient sie einigen D. macrantha noch als Halt und im Sommer wird sie dann als Aufguss für die Samen der nächsten Generation ihr Ende finden (tote Roridula-Blätter brennen schon sehr beeindruckend).

Die andere größere Pflanze habe ich vor etwas mehr als einen halben Jahr verloren, aber wie man auf den Fotos erahnen kann, sind ausreichend Exemplare vorhanden, um den Bestand auch weiter zu sichern.

Viele Grüße

Dieter

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.