Jump to content

Zwei kleine Edelsteine...


helmutpre

Recommended Posts

Hallo zusammen,

heute wollte ich Euch zwei neue Familienmitglieder vorstellen:

Lygodactylus williamsi.

Von dieser Art habe ich neulich von einer Börse ein Pärchen erworben. Eigentlich standen sie gar nicht auf meiner Wunschliste, die Tiere hatten mich aber spontan fasziniert: Kleine, flinke Edelsteine, das Männchen in herrlichem Blau, das Weibchen eher Grün. Für Geckos ist ihr Farbwechsel ungewöhnlich ausgerägt. Machmal sind sie schmuddelig braun, dann wieder zeigen sie ihre volle Pracht, welche die Photos leider nicht ganz wiedergeben.

Die ursprünglich aus Tansania stammenden Geckos sind im Grunde ideale Terrarienpfleglinge: Sie bleiben recht klein (unter 10 cm), entsprechend gering ist der Platzbedarf und der damit verbundene Energieverbrauch: Ich beheize und beleuchte das Becken mit einer 25 Watt- Reflektorlampe. Die Ernährung der Tiere ist unproblematisch: Sie fressen kleine Grillen, Fliegen, Motten usw. Ihre "Leibspeise" besteht allerdings aus Babybrei in der Geschacksrichtung Pfirsich- Maracuja. Vermutlich naschen sie in der Natur gerne an überreifen Früchten....Angeblich lassen sie sich sogar überwiegend mit Babybrei ernähren, ich setze allerdings eher auf eine ausgewogene und natürliche Ernährung, Leckereien gibt es nur am Wochenende.

Angenehm ist das Temperament der Tiere: Sie geben sich sehr agil und neugierig und sind dabei alles andere als scheu, so dass man sehr gut im Terrarium hantieren kann. Die beiden Geckos haben sich augenscheinlich bestens eingelebt, und mit ein wenig Glück gibt es vielleicht irgendwann einmal Nachwuchs.

Viele Grüße

Helmut

post-1199-1269721728,2557_thumb.jpg

post-1199-1269721761,3407_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Lukas Kreusch

Hi!

Ein wunderschönes Pärchen hast du da!!

Ich drück dir mal die Daumen für den Nachwuchs!

Gruß,

Lukas

Link to comment
Share on other sites

Schöne Kerlchen, da wirken meine beiden alten Leoparden fast schon langweilig. Toi, toi, toi für die Nachzuchten!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Piesl,

wahrscheinlich hast Du von Deinen Leopardgeckos mehr als ich von meinen Lygodactylus. Letztere sind halt tagaktiv. Wenn ich von der Arbeit nach Hause komme, haben sich meine Geckos bereits zur Ruhe begeben, während Deine Leo´s wahrscheinlich erst richtig loslegen. Ideal wäre es wohl, beide Arten zu halten, dann ist rund um die Uhr was los.

Viele Grüße

Helmut

Link to comment
Share on other sites

Im Prinzip ja, aber die beiden sind schon alt und träge. Schlafen, aufwachen - oh Grille - fress' - davon müd werd :sad:

Am Meisten war aber los als sie mir vor drei Jahren für über eine Woche ausgebüchst waren. (für sie wars Abenteuer :thumbsu: , für mich Ehehkrise :thumbsd: ...)

Musst halt einfach deinen Chef von verkürzten Arbeitszeiten überzeugen, bei gleichem Cash versteht sich.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.