Jump to content

Frühlingsmarkt mit Pflanzenflohmarkt in Syke (nahe Bremen)


helmutpre

Recommended Posts

Hallo zusammen,

in unserer Nordgruppe geht es mit Terminen auch dieses Jahr wieder heiß her....

Bereits im letzten Rundbrief wurde bekanntgegeben, dass wir auf dem kommenden Frühlingsmarkt im Kreismuseum Syke mit einem Info- und Verkaufsstand vertreten sein werden. Um auch diejenigen

zu informieren, welche nicht Mitglied in der GFP sind, möchte ich auch hier im Forum diesen Termin mitteilen. Aus Gründen der Einfachheit (meinetwegen auch Schreibfaulheit) habe ich den Text aus dem Rundbrief im wesentlichen hierher kopiert:

......................................................................

Unsere Nordgruppe wird am Sonntag, dem 18. April 2010 auf dem diesjährigen "Frühlingsmarkt mit Pflanzenflohmarkt.." in Syke (ca. 25 km südlich von Bremen) vertreten sein. Besucher können sich auf unserem Stand sowohl mit Informationen als auch mit fleischfressenden Pflanzen reichlich versorgen.

Veranstalter des Frühlingsmarktes ist das Kreismuseum Syke, das in mehreren Gebäuden und auf einem

großen Freigelände Interessantes über die regionale Geschichte und Kultur bietet und regelmäßig

derartige Events organisiert. Unser Carnivorenstand wird sicherlich wieder die Exotenabteilung

darstellen, darüber hinaus sind zahlreiche Stände mit handwerklichen und kulinarischen Highlights

zu erwarten- ein Besuch lohnt sich also auf jeden Fall.

Der Frühlingsmarkt beginnt für Besucher um 11:00 Uhr und endet um 18:00 Uhr.

Eintrittspreise: voraussichtlich € 1,- für Kinder und Jugendliche, € 2,- für Erwachsene.

Anreise: Das Kreismuseum ist leicht zu finden: Es liegt direkt an der Bundesstraße B6 in Syke

(bei Fahrtrichtung Süden auf der rechten Seite der B6). Bei der Anreise mit dem Zug ist ein kleiner

Fußmarsch ( geschätzte 2 km) zurückzulegen.

Weitere infos finden sich unter:

http://www.kreismuseum-syke.de/index.htm

(dort unter Veranstaltungen/ aktuelles Jahr/ April)

Irrtümer und Änderungen natürlich vorbehalten.

...............................................................

Viele Grüße

Helmut

Link to comment
Share on other sites

Carnivorced1887

Abend,

Leider muss ich mich für diesen Tag leider abmelden.

Wünsche diejenigen, die kommen, aber viel Spaß!

Gruß Cedrik!

Link to comment
Share on other sites

Daniel Heinze

Hallo zusammen,

ich bin natürlich wieder dabei!

Wir waren ja im letzten Herbst dort und es gab viele Neugierige. Für Unentschlossene: Dieser Markt wird nur von Leuten bestückt, wo man sieht, das es noch ehrliche Handarbeit ist, also nicht diese professionellen 0815-Stände. Im letzten Jahr habe ich mich reichlich beim Biobauern und an vielen Staudenständen eingedeckt, und das sprichwörtlich für 'n Appel und 'n Ei.Auch das in dem alten Ofen gebackene Brot war sehr lecker und die vielen anderen Leckereien.

Ich freu mich schon.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo zusammen,

gestern fand in Syke (nahe Bremen) der diesjährige Frühlingsmarkt statt. Wie angekündigt,

war unsere Nordgruppe mit einem Info- und Verkaufsstand vertreten, wieder einmal bei makellosem Wetter (diesmal sogar ohne Kondensstreifen am Himmel- warum wohl?). Insgesamt war diese Veranstaltung etwas kleiner als der Bauernmarkt mit "Pflanzenflohmarkt" im Herbst letzten Jahres an gleicher Stelle, das Interesse der Besucher an unseren Carnivoren war aber nach meiner Einschätzung mindestens genauso groß, so daß auch diese Veranstaltung als Erfolg gewertet werden kann. Diverse Pflanzen

wechselten den Besitzer, jeweils mit den richtigen Haltungsempfehlungen- ein Service, den man in Baumärkten wohl kaum findet, weshalb immer wieder Sonnentau & Co mit Kalkwasser und Dünger gemeuchelt werden- viele der Besucher hatten entsprechend ihr Leid geklagt.

Unser Stand wurde diesmal nur von Daniel, Paul und mir betrieben. Heute gab es einen Bericht in der Syker Kreiszeitung über den Frühlingsmarkt. Kernthema des Berichtes war unser Carnivorenstand, offenbar war er die Hauptattraktion der Veranstaltung. Paul wurde zusammen mit einer großen Nepenthes abgebildet. Falls der Verlag das Bild noch Online schaltet, werde ich den Link dazu nachliefern.

Viele Grüße

Helmut

Link to comment
Share on other sites

Paul Schoeneberg

Hallo,

ja, das war eine gelungene Veranstaltung.

Auf das Bild bin ich gespannt :blink:

LG Paul

Link to comment
Share on other sites

Daniel Heinze

Hallo zusammen,

auch ich fand diesen Sonntag sehr gemütlich mit vielen, inklusive Helmut und Paul, netten Leuten. Wenn der Termin passt sollten wir auch wieder am Herbstmarkt teilnehmen, zumal es ja sogar schon Leute gibt, die wieder an unseren Stand gekommen sind und über Erfolge berichtet haben.

Der Artikel in der Zeitung gibt zwar nicht ganz so das wieder, was eigentlich richtig ist aber ich lade ihn hier mal hoch:

post-585-1271787708,0456_thumb.jpg

So langsam wird mein Nord-Nachwuchs zum Zeitungsstar.

Diese weitgereiste Ne. ventricosa war unser Eyecatcher und viele Leute blieben stehen und schon waren sie in unserer Falle :cool: . Leider konnte wir nicht so mit winterharten Pflanzen aufwarten wie gewünscht, weil die wegen des langen Winters jetzt erst so langsam in Gang kommen. Dafür hat Helmut aber viele Dr. adelae Büsche in Gittertöpfen unter die Leute gebracht und eben die Stars wie VFF und Nepenthes.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo zusammen,

auch meinerseits noch ein kleiner Nachtrag: Auf dem Frühlingsmarkt wurde ich von einem Mitarbeiter

des Syker Kurier, der Lokalausgabe des Weser Kurier, gebeten, mich für ein Interview

zum Thema Carnivoren bereit zu halten. Dazu kamen am 9. Mai ein Journalist und ein Photograph des Verlags zu mir ins Haus, stellten zahlreiche Fragen und schossen noch mehr Photos. Resultat ist ein recht umfangreicher Artikel über meine Carnivorensammlung und einige meiner Tiere. Wie man sieht, ist unsere Nordgruppe hinsichtlich Öffentlichkeitsarbeit ganz gut durch zahlreichen Infostände und Zeitungsertikel vertreten. Den Bericht habe ich mit Zustimmung des Autoren eingescannt und hochgeladen.

Viele Grüße

Helmut

post-1199-1274553484,288_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Benjamin Strehlow (Shadow)

Den Artikel von dir finde ich super. Nur schade das ich zu spät gesehen hatte das was im Norden los war sonst wäre ich gern da gewesen.

Link to comment
Share on other sites

Andy Böhnke

Hallo Helmut,

schöner Artikel.

Ich wusste gar nicht, dass Alf eine Venusfliegenfalle hatte. Das muss ich mir gleich mal anschauen. Wie gut, dass es Alf jetzt auf DVD gibt.

Hälst Du Deine Pflanzen auch draußen in Terrarien? Ist da die Belüftung nicht etwas schlecht (stehende Luft)?

Schöne Grüße

Andy

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.