Jump to content

Winterharte (Zier)Pflanze gesucht


Shooter

Recommended Posts

Hallo Gemeinde, ich habe hier noch einen grösseren Topf rumstehen der eigentlich für meine Karnivoren bestimmt war, da ich diese aber umtopfen musste, suche ich nun einen neuen Bewohner. Der Topf ist 50x50x50cm gross und steht halbschattig bzw hat einfach nur Abendsonne (im Sommer so ab ca 14-15uhr, im Frühling ab ca 16uhr Sonne). Da der Topf so gross (und gefüllt entsprechend schwer) ist, ist es mir nicht möglich, ihn zu verschieben, deshalb suche ich eine Pflanze, die folgende Kriterien erfüllt:

-Sie muss schön sein (also im Frühling/Sommer tolle Blüten haben und meinen Gartensitzplatz optisch aufwerten).

-Sie muss nicht pflegeleicht sein.

-Sie sollte (vor allem im Frühling) auch mit weniger Sonne auskommen.

-Sie muss Winterhart sein.

-und zu guter letzt ist in dem Kübel immer noch eine beträchtliche Menge (ca zu hälfte) Weisstorf drin, den würd ich da auch gerne lassen (wegen akuter Faulheit meinerseits).

-Die Pflanze darf mit der Zeit auch gerne ne anständige Grösse erreichen.

Evtl kennt sich ja jemand ein wenig damit aus, ich habe momentan leider nur einen Oleander und einen Bananenbaum draussen, aber die kann ich beide über den Winter nicht draussen stehen lassen. Ausserdem häte ich gerne etwas farbiges. Bezüglich der Form bin ich relativ offen ^^

Vielen Dank schonmal :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

das ist nicht so ganz einfach!

Meine Idee wäre eine Kamelie. Sie blüht im Frühjahr. Im Sommer Einjährige in einem kleineren Topf, mit ihrer eigenen Erde dazu setzen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

das ist nicht so ganz einfach!

Meine Idee wäre eine Kamelie. Sie blüht im Frühjahr. Im Sommer Einjährige in einem kleineren Topf, mit ihrer eigenen Erde dazu setzen.

Vielen Dank, die schaut schonmal gut aus, soweit ich weiss ist sie ein Immergrün, das wäre eigentlich auch ganz nett.

Was meinst du mit "Im Sommer Einjährige in einem kleineren Topf"? Könnte ich die theoretisch nicht jetzt einfach in den grossen Topf pflanzen? Die sollte den Winter auch als relativ junge Pflanze überstehen, oder nicht?

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich kann Dir Hortensien empfehlen. Die mögen einen sauren Boden, kommen mit weniger Sonne aus, sind winterhart und haben schöne Blüten. Der Strauch bleibt auch im Winter grün und ist ziemlich pflegeleicht. Hortensien gibt es in vielen verschiedenen Farben und sind für die Haltung in einem Kübel geeignet.

LG

Nicole

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

nicht alle Pflanzen vertragen Weißtorf. Kamelien, Hortensien, Azaleen, Rhododendren, ja. Ich habe in einigen großen Kübeln Immergrüne und setze für den Sommer einjährige Blühpflanzen in ihrem eigenen Topf dazu.

Link to comment
Share on other sites

Achso, ok. Ja der Weisstorf ist nur ca bis zur Hälfte, darunter ist noch Blähton, ich könnte also drüber normale Erde legen. Ich habe ausserdem noch ne Hyazinthe, die steht aber momentan im Wohnzimmer, was jedoch relativ witzlos ist da sie wegen fehlender Winterruhe irgendwie nicht austreiben will, für die ist wohl immernoch Sommer :D

Ich denke die würde ich dann da auch gleich noch mit rein packen.

Link to comment
Share on other sites

Es ist nun übrigens ne Rhododendre geworden, da hatten sie gerade eine vielzahl im Gartencenter und ich hab mir die schönste rausgepickt, ausserdem meinte die nette Dame dort, dass Abendsonne sehr gut wäre und ich den Weisstorf, welcher noch im Topf war, unbedingt drin lassen sollte da die Pflanzen sehr gerne mit Torf gemischte Universal Erde mögen.

Vielen Dank für die Tipps!

Edited by Shooter
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.