Jump to content

Utricularia quelchii, Wei Tepui, in Blüte


Martin Hingst

Recommended Posts

Martin Hingst

Hallo zusammen,

nach einiger Zeit auch mal wieder ein paar Bilder von mir.

Die quelchii blüht zum ersten Mal - und dann direkt mit Gewalt ;-)

quelchii1.png

quelchii2.jpg

quelchii3.jpg

Viele Grüße

Martin

Link to comment
Share on other sites

Hallo Martin,

die Utri. ist wirklich sehr schön!

Falls Du einen Ableger übrig hast, sag bescheid ;-) ich bin noch auf der Suche nach einem.

LG

Nicole

Link to comment
Share on other sites

Hi Martin,

ich bin ja sonst nicht der Fan von solchem Unkraut. Bis auf wenige Ausnahmen natürlich. Und diese wunderschöne Utri gehört dazu!!! Mach weiter so!

Gruß

Chrissi

P.S. Wie wärs mal mit einem Update Deines Cephi Beckens? Das wüürde mich freuen. ;-)

Link to comment
Share on other sites

Nicole Rebbert

Hallo,

wunderschöne Blüten!!! Ich bin beeindruckt. :wub:

Sicher, dass das die 'Mt. Wei' ist und nicht 'Auyan Tepui'?

Hier mal ein Bild zu U. quelchii 'Mt. Wei'

uque13a.jpg

und U. quelchii 'Auyan Tepui'

uque14a.jpg

Und von wegen "die blüht zum ersten Mal"! Einen Blütenstiel hast du schon gekillt! ;-)

Na ok... lieber einen Blütenstiel rösten als gar keinen haben... ich geb's ja schon zu.

Viele Grüße,

Nicole

Link to comment
Share on other sites

Martin Hingst

Danke für die netten Kommentare :-)

Leider werde ich wohl in näherer Zukunft keine Ableger haben; ich habe nur einen 11er Topf, und den werde ich grade jetzt in der Blüte auch nicht zerrupfen. Aber es gibt diverse Anbieter wie Kamil Pasek oder Gert Hoogenstrijd, wo man die Pflanze kaufen kann.

Zentrale Kulturbedingungen sind kühle Nächte (um die 10°C) und mäßig warme Tage (20-25°C) sowie gutes Licht. Und zwar das ganze Jahr hindurch. Ohne diese Bedingungen habe ich kein vernünftiges Wachstum bekommen.

Nicole, ich kann nur sagen, dass ich diese Pflanze damals von Gert als Wei Tepui bekommen habe. Das heißt natürlich nicht, dass sie letztlich was anderes ist.

Aber ob die Auyan wirklich vom Auyan kommt, und die Ilu wirklich vom Ilu, ist ja auch ziemlich fraglich. Meine quelchii 'BG Bonn' blüht auch bald - dann werd ich die mal vergleichen. Allerdings sind die Farben auch sehr von den Kulturbedingungen abhängig. Die obige Pflanze hat etwas gelb in der Blüte, kommt leider bei den Blitzlichtaufnahmen nicht raus. Vielleicht mach ich nochmal Bilder bei Sonne.

PS was heißt lieber einen?? Die Pflanze hat zur Zeit neun Blütenstiele! Und vielleicht kommt ja noch was ;-)

Viele Grüße

Martin

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.