Jump to content

Lecanopteris lomarioides oder crustacea


Felix_A.

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich kultiviere seit längerem einen Ameisenfarn der Gattung Lecanopteris. Leider war aber bei der Pflanze kein Etikett mit einem Artnamen dabei. Die Rhizome der Pflanze sind mit vielen kleinen "Schuppen" bedeckt. So weit ich weiß, sind im Moment nur zwei Arten mit diesem Merkmal beschrieben, L.crustacea und L. lomarioides. Christian Klein hat mir in Bonn den Unterschied erklärt. Bei der einen Art bleiben die Rhizome wohl flach auf dem Boden, bei der Anderen richten sie sich zum Teil auf. Leider habe ich vergessen, welche Art nun die kriechende war und wollte hier noch einmal nachfragen. Mein Farn geht in die Höhe, teilweise bis zu 5-8 cm. Welche Art kultiviere ich dann? Gekauft habe ich den Farn bei einem Stand für Terrarienpflanzen auf einer Terraristikbörse. Wenn also eine der Arten recht selten in Kultur ist, spricht viel dafür, dass es sich dabei nicht um meine Pflanze handelt. Ich habe gerade keine Kamera, um ein Foto hochzuladen. Dies kann ich aber bei Bedarf am WE machen, aber vielleicht weiß jemand schon so Bescheid.

Danke schon einmal!

Liebe Grüße

Felix

Edited by Felix_A.
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.