Jump to content

Karnivoren in der Nacht (Update)


Robert S.

Recommended Posts

Robert S.

Hallo,

bin in letzter Zeit etwas in der Portrait-Fotografie hängen geblieben und habe da mit sogenannten Low-Key Fotos experimentiert, recht zufriedenstellend wie ich fand und habe nun mal versucht, das Gleiche auch auf Karnivoren anzuwenden.

Als Beleuchtung diente mir hier eine kleine dimmbare Nachttischlampe. In der People-Fotografie braucht man aber natürlich größere Kaliber. :laugh:

Hier nun aber die ersten Bilder, bin mal gespannt, wie ihr sie findet.

H. minor

IMG_2700.jpg

IMG_2704.jpg

H. nutans "Kukenan"

IMG_2706.jpg

H. glabra

IMG_2707.jpg

N. veitchii

IMG_2708.jpg

N. ventricosa

IMG_2709.jpg

Gruß,

Robert

Link to comment
Share on other sites

Hallo Robert!

Ich finde die Bilder fantastisch! Das hat schon fast was von pflanzlicher Akt-Fotographie... :laugh:

Gruß

RudiF

Link to comment
Share on other sites

Die ersten beiden haben für meinen Geschmack etwas zu wenig Struktur, aber die anderen finde ich schön.

Link to comment
Share on other sites

Torsten T.

Hallo,

sehr schöne Fotos, allerdings passen Motiv und Aufnahmetechnik nicht perfekt zusammen.

Pflanzen mag ich persönlich lieber farbig und Low-Key-Fotos lieber in dem Bereich, den RudiF ansprach :laugh: .

Link to comment
Share on other sites

Tim Beier

Hallo Robert,

Low-Key bei Pflanzen ist ja wirklich mal was neues. Mir sind Low-Key's mit hübschen Damen auch lieber :laugh:

Allerdings finde ich das Bild von der N.ventricosa sehr gelungen. Das Bild hat was.

Link to comment
Share on other sites

Julian Beier

Hallo,

sehr interessante Art, Insektivoren zu fotografieren.

Irgendwie hat es was besonderes -> es gefällt mir sehr gut :thumbsup: !

mfg ;-)

Link to comment
Share on other sites

Ganz ehrlich...Ich finde die bilder richtig klasse... ich stell mir grad eins davon in meinem Wohnzimmer in Riesen-Poster-Format vor. Würde sich bestimmt gut machen. Weiter so Robert^^ Ich würde dir glatt mal nen Bild abkaufen*g*

Link to comment
Share on other sites

mir gefallen die bilder auch sehr gut.

es eröffnet einem einfach mal einen ganz anderen blickwinkel. sehr gelungen!

Link to comment
Share on other sites

Latrodectus

Hübsche Idee, Robert,

da lässt sich sicher noch ein bisschen mit experimentieren. Diese Technik ist ja schon eher im Bereich Fotokunst anzusiedeln. Im Übrigen finde ich unsere "Schätzchen (die karnivoren)" auch in schwarzweiß sehr ansprechend.

Gruß,

Andreas

Link to comment
Share on other sites

helmutpre

Hallo Robert,

das ist ja mal wieder was fundemental Neues aus der Abteilung Photokunst! Wirklich eine schöne Idee!

Das Bild von der N. ventricosa ist echt das Allerletzte, allerding nur hinsichtlich der Reihenfolge, es ist wirklich traumhaft schön.

Hast Du schon mal daran gedacht, mit Hilfe von Farbfiltern am Objektiv bzw. spektral veränderter Beleuchtung neue Effekte auszuprobieren, beispielsweise durch UV-Licht? Hier hätten die Pflanzen gegenüber den zuvor erwähnten Mädels einen echten Vorteil: Frauen fluoreszieren nämlich nicht (glaub´ ich zumindest!)....

Viele Grüße

Helmut

Link to comment
Share on other sites

Robert S.

Hallo,

Danke für die Positiven Kommentare, hätte ich nicht gedacht, dass die Bilder doch so gut ankommen. :-)

Ich habe jetzt mal die Bilder in Farbe bearbeitet, sieht eigentlich auch nicht schlecht aus und werden einigen hier besser als die Schwarzweiß-Aufnahmen gefallen.

d

H. minor

IMG_2704-f.jpg

H. glabra

IMG_2707-f.jpg

N. veitchii

IMG_2708-f.jpg

N. ventricosa

IMG_2709-f2.jpg

Sind doch auch Sexy oder? ;-)

Ich werde auf jeden Fall, mit der Zeit noch die ein oder andere Technik ausprobieren, vielleicht auch mal mit diversen Filtern arbeiten (Danke Helmut für den Tipp!).

Gruß,

Robert

Link to comment
Share on other sites

Dominik P.

Hi,

Na klar sind die sexy :wub:

ich find die Techniken mit denen du Fotogrefierst bzw bearbeitest spitze.

LG

Dominik...

Link to comment
Share on other sites

Michi Zehnder

Hallo Robert,

Bei der N. ventricosa kommt bei mir die erste Variante besser rüber. Dafür finde ich die Helis in Farbe etwas interessanter, besonders H. glabra finde ich hübsch.

Echt tolle Fotos!

Viele Grüsse

Michi

Edited by Michi Zehnder
Link to comment
Share on other sites

Lukas Kreusch

Wunderbar!!!

Besonders die von der Ventricosa sind ein Traum!

Wie ein gelungener Pflanzen-Akt! Die Lippen, die sexy Kurven... Könt man glatt verwechseln^^

TOP!

Gruß,

Lukas

Link to comment
Share on other sites

Hallo Robert,

Ich finde dass sowohl die Farbigen, als auch die schwarz/weißen Fotos ihre Reize haben.

Doch eins haben sie gemeinsam: Ich finde sie absolut genial!!

Gruß, Marius

Link to comment
Share on other sites

also die schwarz-weißen hatten schon richtig was aber die H. Glabra ist in Farbe einfach mal ein Hammer! Richtig gutes Bild

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.