Jump to content

Nepenthes und Drosera


Robert S.

Recommended Posts

Robert S.

Hallo,

hier paar Fotos von heute.

D. ascendens

ascendens.jpg

Frisch austreibende D. anglica:

drosera-anglica.jpg

N. lowii

IMG_3039.jpg

IMG_3054.jpg

Edit: Vergessen....

Cephalotus:

cephalotus.jpg

N. hamata: Ein "HDR-DFF"... Da ich irgendwie die Belichtung nicht richtig hinbekommen habe, habe ich hier ca. 60 Belichtungsreihen (à 5 Bilder) gemacht, wobei jede Belichtungsreihe einen anderen Schärfepunkt hatte. Am Ende hatte ich also 60 HDRs mit unterschiedlichen Schärfepunkten, die ich dann mit CombineZP zu einem DFF zusammengerechnet habe... :Crazy:

hamata_fused.jpg

hoffe sie gefallen.

Gruß,

Robert

Link to comment
Share on other sites

Tim Beier

Hallo Robert,

tolle Bilder und tolle Pflanzen.

Mir gefällt das 2te Bild am Besten.

Du machst dir ja mächtig viel Arbeit :blink:

N. hamata: Ein "HDR-DFF"... Da ich irgendwie die Belichtung nicht richtig hinbekommen habe, habe ich hier ca. 60 Belichtungsreihen (à 5 Bilder) gemacht, wobei jede Belichtungsreihe einen anderen Schärfepunkt hatte. Am Ende hatte ich also 60 HDRs mit unterschiedlichen Schärfepunkten, die ich dann mit CombineZP zu einem DFF zusammengerechnet habe...

Aber wie man sieht lohnt es sich ja.

Link to comment
Share on other sites

Robert S.

Hallo Tim,

Danke!

Du machst dir ja mächtig viel Arbeit :blink:

Ja, aber ich wollte es eh mal ausprobieren obs überhaupt geht. Wobei das nicht für den Alltag tauglich ist, über 300 Fotos nur wegen einem Bild, gehen doch ganz schön an die Substanz, zumal es ja auch sehr Zeitaufwändig ist.

Ärgerlich auch, wenn man bei Foto Nr. 207 ans Stativ stößt und alles verrückt - Da könnte man glatt zum Hulk werden! ;-)

Gruß,

Robert

Link to comment
Share on other sites

Wunderschöne Aufnahmen - Das aufwändige Foto der N.hamata gefällt mir ganz besonders

(vielleicht liegt es aber auch daran, dass die hamata selber mich sehr beeindruckt...und neidisch macht)

Nur schade dass man sie nicht in größerem Format bestaunen kann.

Link to comment
Share on other sites

Marco Ebert

Robert dank Photoshop CS5 bekommst du die HDR-Belichtung nun auch mit einem Bild hin...

Aber sonst echt geile Bilder. Du bist um die schöne lowii zu beneiden.

Link to comment
Share on other sites

Martin Hingst

Hi Robert,

die anglica ist wirklich schön geworden.

Allerdings stört mich hier der Effekt mittlerweile, den die meisten HDR-Bilder mit Hintergrundverlauf haben - diese abrupt abbrechende Schärfezone. Da wirkt der Hintergrund etwas wie reinmontiert. Vielleicht auch etwas Gewöhnungssache, wenn man "natürliche" Verläufe des Schärfebereichs gewohnt ist.

Selbst die lowii im Baum wirkt etwas reinmontiert auf mich. Bei der mit dem schwarzen Hintergrund funktioniert das HDR natürlich gut.

Viele Grüße

Martin

Link to comment
Share on other sites

Bastian M.

Hallo,

super Bilder. Aber eine Frage hätte ich: Was ist das weißliche Material in der Nepenthes Kanne? Nektar? Meine bilden sowas nicht...

Gruß Bastian

Link to comment
Share on other sites

Julian Beier

Hallo,

super Bilder. Aber eine Frage hätte ich: Was ist das weißliche Material in der Nepenthes Kanne? Nektar? Meine bilden sowas nicht...

Gruß Bastian

Das ist eine besondere Eigenschaft von N.lowii, die weiße "Schmiere" wird von Vögeln oder "Eichhörnchen" gefressen, die dann in die Kannen sch..ßen ;-)

Edited by Julian Beier
Link to comment
Share on other sites

Paul Schoeneberg

Hallo,

super Bilder. Aber eine Frage hätte ich: Was ist das weißliche Material in der Nepenthes Kanne? Nektar? Meine bilden sowas nicht...

Gruß Bastian

Das ist eine Art Zucker, damit lockt die Nepenthes Lowii Eichhörnchen und Vögel an die dann in die Kanne koten :thumbsup:

Link to comment
Share on other sites

Julian Ehrlich

Ich finde die Bilder sehr sehr schön.

Ist das lebendes Sphagnum Moos was du da als Substrat benutzt?

lg Julian

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

erstmal Danke für die weiteren Anmerkungen! Dachte schon, da kommt nix mehr. ;-)

Robert dank Photoshop CS5 bekommst du die HDR-Belichtung nun auch mit einem Bild hin...

Hallo Marco,

Pseudo-HDRs kann man auch im CS4 und diversen anderen Programmen machen z.B direkt aus einem Raw heraus.

Richtige HDRs bzw, HRD-Bilder werden aus ganzen Belichtungsreihen gemacht.

Hi Robert,

die anglica ist wirklich schön geworden.

Allerdings stört mich hier der Effekt mittlerweile, den die meisten HDR-Bilder mit Hintergrundverlauf haben - diese abrupt abbrechende Schärfezone. Da wirkt der Hintergrund etwas wie reinmontiert.Vielleicht auch etwas Gewöhnungssache, wenn man "natürliche" Verläufe des Schärfebereichs gewohnt ist.

Hallo Martin,

Ich glaube Du meinst nicht HDR sondern DFF. ;-) Bei DFFs ist der Schärfeverlauf in teilen schon etwas heftig, wobei das meist mit den Abbildungsmaßstäben zutun hat. Hier werden ja sehr kleine Objekte mit relativ offener Blende fotografiert, woraus sich dann ein schneller Schärfeverlust im Übergang zum Hintergrund ergibt. Aber ich werde beim nächsten mal darauf achten und versuchen diesem Effekt etwas entgegen zu wirken. :-)

Selbst die lowii im Baum wirkt etwas reinmontiert auf mich. Bei der mit dem schwarzen Hintergrund funktioniert das HDR natürlich gut.

Die beiden Lowii-Bilder sind weder DFF noch HDR. Die sind Mit dem 50er 1.4 von Canon aufgenommen, das erste im Freiland mit blende 2.2 und das zweite mit Blende 13 unter Kunstlicht, in meinem improvisiertem Studio.

Das ist eine besondere Eigenschaft von N.lowii, die weiße "Schmiere" wird von Vögeln gefressen, die dann in die Kannen sch..ßen ;-)
Das ist eine Art Zucker, damit lockt die Nepenthes Lowii Eichhörnchen und Vögel an die dann in die Kanne koten :thumbsup:

Dieses weiße Sekret ist weder Zucker, noch wird es von Vögeln gefressen. Das wurde zwar lange Zeit vermutet, stimmt aber nicht.

Dieses Sekret scheint nährstoffreich zu sein und wird Beobachtungen zu folge, von kleinen baumbewohnenden Hörnchen gefressen, die wohl anschließend ihren Kot in die Kanne abgeben. Was genau die Tiere dazu veranlasst, hat man meines Wissens nach noch nicht genau herausfinden können.

Gruß,

Robert

Link to comment
Share on other sites

Tolle Bilder!

Hast du Lust uns die Bilder wieder in Full-HD (1920x1080) als Desktop Wallpaper zur Verfügung zu stellen?

Viele Grüße

Luca

Link to comment
Share on other sites

Guten Tag!

Robert dank Photoshop CS5 bekommst du die HDR-Belichtung nun auch mit einem Bild hin...

Mit sehr zweifelhaftem Ergebnis.... Absolut nicht zu vergleichen mit echten HDRs wie ich finde.

Tolle Bilder!

Hast du Lust uns die Bilder wieder in Full-HD (1920x1080) als Desktop Wallpaper zur Verfügung zu stellen?

Viele Grüße

Luca

Das finde ich ist eine sehr gute Idee ;-)

Harald

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.