Jump to content

Neues Terrarium


AndreasZ

Recommended Posts

Hallo!

Ich habe mir ein Terrarium (40*25*25) im Baumarkt gekauft und dazu gleich drei LSR: 2 mal 13 Watt 865 mit je 1400 Lumen und 1 mal 13 Watt 840 mit 1100 Lumen samt Reflektoren.

Nachdem ich neu bin und mich in Sachen Beleuchtung nicht auskenne wollte ich fragen, ob das genügt um Dionaea und Drosera (eventuell auch Nephentes, doch die braucht ja indirektes Licht, geht es trotzdem, wenn ich sie im Terra halte?) zu halten bzw. wie hoch die Chance steht, dass sich diese schön rot färben.

Weiters stelle ich jetzt einfach mal eine richtige Anfängerfrage. Dass die 6500 Kelvin bedeutet, dass es sich um "natürliches" Sonnenlicht handelt ist mir klar doch wozu stellt man dann noch eine Lampe mit 4000 Kelvin dazu? Wird hier die Photosynthese besonders unterstützt?

lg Andreas

Link to comment
Share on other sites

Christian Carle

Warum wollen eigentlich immer alle Venusfliegenfallen ins Terrarium packen?

Die gehören ins Freie!

Mich würde einmal interessieren, welche ESL du gekauft hast. Ich meine 1400 Lumen bei nur 13 Watt, passen irgendwie nicht zusammen. Jedenfalls habe ich vergleichbare Lampen bisher nie gesehen und ich habe schon seeehhhr viel rumgeschaut...

Ich würde bei 13 Watt eher so in Richtung 800 Lumen denken.

Ansonsten würde ich 3900 Lumen für durchaus genügend halten.

Link to comment
Share on other sites

Du hast recht, habe mich leider bei der Lumenzahl verschaut. Bin in der Tabelle um eine Spalte zu weit nach unten gerutscht. Meine Lampen haben tatsächlich nur 950 Lumen, was in Summe aber auch wieder 2850 Lumen ergäbe und bei einer Fläche von 0,1 m^2 rund 28000Lux (aber es gibt ja noch Verluste). Kann man das so sagen?

Naja, das mit den VFF ist so, da ich in einer Wohnung wohne, ohne Balkon, ohne Garten und Richtung Osten, aber dennoch von diesen Pflanzen fasziniert bin (auch wenn sie mehr oder weniger schon Massenware sind) bleibt mir fast nichts anderes übrig.

Hätte ich einen schönen Garten wäre das erste, was ich anlegen würde ein Moorbeet.

Noch zu meiner anderen Frage, warum nehme ich eine 4000 (oder 4100) Kelvin Lampe zusätzlich?

Edited by AndreasZ
Link to comment
Share on other sites

Benjamin Strehlow (Shadow)

Noch zu meiner anderen Frage, warum nehme ich eine 4000 (oder 4100) Kelvin Lampe zusätzlich?

Du mischt ja 2 Farben einmal 865 / 6k (blau) und 830 / 3k (rot), mir ist aufgefallen wenn du nur

die "blaue" hast das die Pflanzen nur grün bleiben und die "roten" unter anderem die Reifung der

Blüten/Samen unterstützen.

Edited by Benjamin Strehlow (Shadow)
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.