Jump to content

Hat sie die Winterruhe überlebt?


coolesau

Recommended Posts

Servus allerseits,

ich hab da mal eine Frage. Hab meine VFF jetz doch recht lange überwintern lassen, weils ja erst diese Woche richtig warm geworden ist.

War damit die Winterruhe zu lange? Es war die erste Winterruhe für meine kleine, und ich bin ganz gespannt ob das geklappt hat. Überwintert hat sie im Keller, bei 5-10°, wurde manchmal gegossen (recht wenig eigtl, aus Angst vor Schimmel). Tja und jetz hab ich sie rausgestellt und hab die ganzen schwarzen Blätter abgezupft, dumm nur, dass jetz gar nix mehr übrig is. Ich hab zwar gehört, dass die während des Winters oberirdisch komplett abstirbt aber irgendwo kann ich mich da net dran gewöhnen, oder gar anfreunden mit dem Zustand der Pflanze momentan.

Wie lang dauert es bis sie wieder austreibt, damit ich weiss ob sie es geschafft hat oder net?

Sie steht jetz wieder aufm Südwest-Balkon, neben einer Schlauchpflanze, die die Winterruhe unwesentlich besser überstanden hat.

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Petraskater

Ich glaube das hat zu lange gedauert. Die Winterruhe endet eher im April wo sie dann auch anfängt zu blühen. Wenn sie ständig bei über 0 Grad steht, sterben die Blätter auch nicht ab, sie hört nur auf zu wachsen. Mit deiner VFF hört es sich echt nicht gut an, denn unter den Bedingungen ohne Licht sehe ich keine große Chance daß sie nochmal austreibt, villeicht weiß ja jemand anders mehr...

Vielleicht kannst du sie mal ausgraben ob die Zwiebel noch frisch und weiß ist...daran erkennt man es mit Sicherheit....

Edited by Petraskater
Link to comment
Share on other sites

Warum hast Du sie so lange im Keller gelassen? Der Winter ist schon lange vorbei...

Das da Oberirdisch nix zu sehen ist will nicht viel heissen, stell die Pflanze raus, nach 3-5 Tagen Sonne solltest Du die ersten Treibe sehen, wenn nicht, weiter warten.

Ich denke aber, dass es für die Pflanze nicht gross eine Rolle spielt wie lange die Winterruhe war, sie stoppt ja einfach ihr Wachstum, solange sie dabei nicht abstirbt wegen Trockenheit oder extremer Kälte sollte eigentlich noch genug "lebendiges Material" vorhanden sein. Sobald dann die Wärme und die Sonne kommen werden halt wieder Blätter produziert...

Es ist ja nicht so dass die Pflanzen einen Kalender haben "Oh Frühlingsanfang, los wachsen!", sondern die Wachsen einfach wenn die Bedingungen stimmen, wenn nicht dann eben nicht ;)

/Was halt eher ein Problem ist, ist die Tatsache dass die Pflanze nun einen deutlich verkürzten Sommer hat in dem Sie sich entwickeln kann. Wenn es dumm kommt ist sie im Herbst in einem zu schwachen Stadium und wird mühe im Winter haben. Aber im grossen und ganzen sind die Dioneas sehr robust und wachsen bei genügend Sonne und Wäre und Feuchtigkeit sehr schnell.

//stark ausgebildetete Blätter können übrigens durchaus den Winter überstehen, es ist also nicht so dass sie komplett absterben. Wenn sie aber alle Blätter verliert ist es auch nicht weiter tragisch.

Edited by Shooter
Link to comment
Share on other sites

Danke für eure Antworten.

Das mit dem Ausgraben und die Zwiebel anschauen hab ich mir auch schon überlegt, aber wieder verworfen weil ich mir net sicher war,

ob sie das überlebt falls sie noch leben sollte. Wenn ich Die ausgrabe und von der Erde trenne, isses ja quasi wie umtopfen, und das zehrt ja ziemlich an den Kräften der Pflanze.

Wahrscheinlich wird mir aber nix anderes übrig bleiben.

Ich werd jetzt erstmal ne Woche abwarten und kräftig gießen und in der Sonne stehen lassen, hoffe das treibt ihren Wachstumsmotor an.

Ich wüsste nur gern auf was der Fehler zurückzuführen ist, damits im nächsten Winter nicht mehr passiert.

Bei der Sache mit dem Gießen war ich mir nie sicher, net dass ich zuviel gieße und es schimmelt, oder dass es zuwenig is und sie austrocknet. Wie macht ihr das im Winter?

Aja und noch was: Der kurze Sommer sollte ihr keine Probleme machen, die war immer scho bissel kleiner als andere Pflanzen, die man so bei Freunden oder im Netz sieht. Die isses also gewohnt auf kleinem Fuß zu leben :D

Lg

Link to comment
Share on other sites

In nem grossen Moorkübel sollte nach dem Herbst genug Wasser drin sein dass die Pflanze den ganzen Winter durch nicht gegossen werden muss, Schneefälle erledigen dann den Rest. Und Schimmeln wird bei Temperaturen zwischen 5 und -10°C auch nix ;)

Du kannst die Pflanzen aber ruhig aus dem Keller rausnehmen sobald die letzten Frostperioden durch sind, falls die Gefahr besteht dass der Topf durchfriert (wovon ich ausgehe, sonst würdest ihn ja nicht in den Keller stellen). Man muss nicht warten bis es 30°C um die Pflanzen raus zu stellen ;)

Ausgraben hilft gar nix, wenn die Pflanze noch lebt wird sie es auch ohne dass Du sie ausgräbst, wenn sie tot ist wird sie auch ein Ausgraben nicht wiederbeleben. Einfach schön Sonne und Wasser geben, dann wird's schon wieder.

Natürlich macht der kurze Sommer nicht viel aus, vor allem wenn Du sie eh bei 5°C überwinterst, Du solltest einfach achten evtl die Blüten die sich jetzt bilden werden (meine Dioneas welche sehr geschwächt aus dem Winter kamen blühen erst jetzt) dass Du diese halt wahrscheinlich abschneiden musst. Weil für ne Blüte ist es jetzt langsam aber sicher zu spät.

Link to comment
Share on other sites

Petraskater

Das mit dem ausgraben war nur eine Hilfe damit du nicht wochelang auf den Neuaustrieb vergeblich warten mußt. Die Pflanze muß ja nicht ganz raus, nur an der Seite die Erde ein wenig entfernen, dann sieht man es schon.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Servus,

also es sind mittlerweile ein paar Tage vergangen und von der Pflanze ist nix zu sehen.

Ich werd mich wohl mit dem Gedanken abfinden müssen dass sie es nicht geschafft hat.

:(

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.