Jump to content

Substrathöhe, Umtopfen


Mr.Crabs

Recommended Posts

Hallo,

ich habe mein altes Hobby wieder aufleben lassen.

Ich habe eine Drosera binata eine Drosera aliciae eine drosera madagascariensis und eine venus Fliegenfalle.

ach ja eine alte riesengroße Kannenpflanze die ich noch von früher habe.

jetzt wollte ich alle umtopfen bzw vielleicht in eine großere Plastikschale umpflanzen.

Ich frage mich allerdings wie groß die Töpfe bzw wie tief das Substrat sein sollte.

Bei einem Plastikgefäß frage ich mich ob es überhaupt gut ist. in Geschäften sieht man das ja öfter.

GRuß felix

post-2416-1278072975,5813_thumb.jpgpost-2416-1278073020,1396_thumb.jpgt.JPG]

post-2416-1278073008,0339_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

also ein Tipp vorweg: Die 4 Pflanzen passen eigentlich nicht zusammen, da die Hälfte eine Winterruhe benötigt und die andere Hälfte dies nicht benötigt.

Ich würde die nicht zusammenpflanzen.

Davon aber mal abgesehen: Ich habe normalerweise eine Substrattiefe von 10-15cm in Töpfen. Aber im Moorkübel (in dem meine VFF und Dr. binata stehen) sind es schon eher 20-30cm Tiefe. Dr. aliciae besitze ich selber nicht, die madagascariensis steht bei mir Terrarium das ganze Jahr über warm. Also hab sie zwar erst seit Frühjahr, aber wird generell im Winter warm durchkultiviert ;-)

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen. wenn du die Möglichkeit hast, stell doch die VFF und die binata nach draußen. 1. bekommen sie dort viel mehr Sonne und 2. fangen sie sich von ganz alleine ein paar schöne Insekten ;-)

VG Benni

Link to comment
Share on other sites

ach ein hamburger:-)

also ich werde dann ma große töpfe suchen und sie umpflanzen.

habe die pflanzen jetzt aber auch vorm schregfenster wo seviel sonne ist.

insktenfangen sollen die kleinen ja hir drinnen da ich gottesanbeterin züchte und viele geckos habe.

hier im zimmer laufen viele drosophila und so herum.

Link to comment
Share on other sites

Marco Ebert

Gönn deiner Nepenthes mehr Sonne. Du kannst sie auch mal kürzen, wenn du eine mehr willst. Aber ich sehe da jetzt nur eine Kanne ganz oben.

Gruß,

Marco

PS: Lass sie getrennt. Geb den Drosera einfach einen großen Topf, 12cm Durchmesser reicht erst einmal völlig aus.

Link to comment
Share on other sites

ja die hat jetzt erst wieder angefangen kannen zu bilden.

auch wollte ich sie noch kürzen! anfach oben abschneiden ist richtig oder?

ach so ich habe die auch übrigens heute umgetopft und ordentlich sonne tanken lassen!

Edited by Mr.Crabs
Link to comment
Share on other sites

Marco Ebert

Gut so. Stell dich darauf ein, dass dir ein paar ältere Blätter absterben. Ich denke, dass die diesen Lichtwechsel nicht überstehen. Die neuen werden dann resistenter. Und du bekommst gut Kannen. Ach und ja einfach Abschneiden und in Substrat stecken geht.

Gruß,

Marco

Link to comment
Share on other sites

ja super so habe ich mich auch eingelesen!

bin schon wieder voll im fieber^^

abe die kannenpflanze schon sehr lange zeit. sie ist wirklich sehr hoch geworden.

hab auch schon entflohene gottesanbeterinbabys auf ihr gefunden, scheint ein guter platz zu sein:-)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.