Jump to content

Mein kleiner Bestand


Spielmannsfluch89

Recommended Posts

Spielmannsfluch89

Hiho

Hier mal Bilder von meinen Pflanzen inc. dem Moorbeet.

post-2459-014362600 1279911719_thumb.jpg

post-2459-022691200 1279911431_thumb.jpg Letzeres Bild entstand noch bevor die Letzen Pflanzen einzug hielten.

Hoffe es gefällt Euch!

Mehr Bilder gibts natürlich gerne, stehe nur gerade mit Freunden im Nacken unter druck <.<

Lieben Gruß!

post-2459-024232700 1279911669_thumb.jpg

post-2459-034178900 1279911689_thumb.jpg

Edited by Spielmannsfluch89
Link to comment
Share on other sites

Gefällt mir gut^^

Ich bau mir grad mein erstes Moorbeet und bin über jegliche tipps zwechs aufbau und gestaltung immer begeistert xD

Link to comment
Share on other sites

Sieht echt gut aus, nur eine Frage stellt sich mir gerade: Was sind das für Pflänzchen auf dem ersten Bild links? Das sind doch nicht etwa Lithopsen? o.o

Link to comment
Share on other sites

Ich weis nicht obs dir weiter hilft Zebrahead, aber ich glaube das sind Lebende Steine... So kenn ich die jedenfalls. Wie die mit Botanischen Namen heißen kann ich nicht sagen...

Link to comment
Share on other sites

Ja, das dachte ich mir. Lebende Steine sind Lithopsen.^^

Ich hab die auch, und deshalb frage ich mich, ob das gut geht, wenn die mit Carnivoren im Terrarium sind? Wie lange sind die denn schon zusammen da drin? Carnivoren mögen ja bekanntlich reichlich Wasser und Lithopsen nur äußerst wenig. Ich hab mal ein paar Tage lang etwas zu viel gegossen und schon ist ein kleiner Lithops weich geworden und wie ein Sack Wasser in sich zusammen gefallen!

Link to comment
Share on other sites

Andy Böhnke

Hallo,

das Moorbeet sieht gut aus. Allerdings ist das Sphagnum sehr braun.

Das die Lebenden Steine es im Terrarium überstehen, bezweifel ich allerdings. Spätestens während der Ruheperiode, wo man sie gar nicht mehr gießt, werden sie wohl verfaulen. Auch im Sommer sollte das feuchte Substrat den Lithops schaden.

Wieso hast Du sie zu den Karnivoren gepflanzt?

Schöne Grüße

Andy

Link to comment
Share on other sites

Spielmannsfluch89

Hallo allerseits

Ja sind Lebende Steine, habs eig nur mal als Versuch gepflanzt.

Das Terrarium steht jetzt seit 20 Juni etwa, also noch nicht allzulange.

BEi mir gingen eher immder die Steine ein, weil sie es zu trocken hatten ^^. Dachte also ich versuch es mal da drinnen :)

Zum Moorbeet

Das Spahgnum beginnt gerade wieder erst grün zu werde udn die Bilder sind ganz frisch vom Bau. post-2459-021926700 1279969905_thumb.jpg

Denke aber ich fahre Heute nochmal raus in den Schrebergarten um nach zusehen. Das Feuchte Wetter hat ihnen sicherlich gut getan.

@DaCrow

Das wichtigste wird soch wsein das du Wasserspeicher einbringst. Ich hab flächentechnisch, etwa den halben Boden mit umgedrehten Blumentöpfen belegt. post-2459-098092300 1279969862_thumb.jpg

Wasserversorgug geschiedbei mir auser über normales Gießen, über das Wasserbecken.

Geplant war das das becken mit Torf aufgefüllt wird und so das Wasser ohne den Unansehnlichen Mörtelkübel drinnen steht. Allerdings saugt das Moos udn der Torf das ganze wasser raus ;) Naja :)

Ich mache dann Heute auch nochmal ein aktuelles Bild.

Lieben Gruß

Link to comment
Share on other sites

halo und Willkommen im Forum

Schöne Pflanzen hast du da. Wie lange Sammelst du schon Karnivoren.

Noch eine kleine an Merkung, in deinem Profil steht das du eine D. scorpioides hast. Meinst du damit die Drosera auf dem ersten Bild?

Grus Nic

Link to comment
Share on other sites

Spielmannsfluch89

Hallo und danke :)

Hm, ja die meinte ich eig. Ich hab seit ca 7-8 Jahren etwa Karnivoren, hatte jetz aber ca 2 jahre Pause. Ging in der Lehrzeit alles ein. Auch meien Schöne N. Alata Hybride Hatte schon 5 Jahre aufn Buckel bei mir :,(

Für was hälst du sie denn? Mein wissen ist nicht mehr so auf dem laufenden durch die Pause.

Aber wo du es sagst, die scorpioides wachsen ja eig viel kleiner im Durchmesser udn auch gedrungener. Hm.

Hier mal Bilder vom Moorbeet Heute.

post-2459-005581300 1279975955_thumb.jpg

post-2459-096596800 1279975945_thumb.jpg

Leider konnte ich wieder ein Bild nicht hochladen o.ô

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Halo

Ich bin mir ziemlich sicher, dass das eine D. madacasceriensis ist und sie ist eine Tropischedrosera. Man sieht es schon am Blütenstängel. Der bei D. scorpioides ist nach meinen Wissens sehr kurz.

Gruss Nic

Link to comment
Share on other sites

Spielmannsfluch89

Da sieht man mal wieder was man im Gartencenter bekommt ..

Da ist mal eine Art mit Namen bezeichnet udn heißt nicht Sarracenia Winterhart;) dann sowas.

Aber ok Die Bedingungen sollten dennoch passen im Terrarium.

Danke dir!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.