Jump to content

Rotfärbung bei N. sanguinea?


Marco Ebert

Recommended Posts

Marco Ebert

Hallo zusammen,

ich stelle nun zum wiederholten Male fest, dass vor allem die der Sonne eher zugewandten Teile der Blattunterseite meiner N. sanguinea mit rot gefärbten Pigmenten übersäht sind, sodass sich alles in allem eine ausgeprägt Rotfärbung erkennen lässt. Meine Pflanze steht an einem Südfenster. Nun stellt sich mir die Frage, ob das normal ist, oder ob diese Eigenschaft von dem durch Hybridisierung entstandenen Anteil einer anderen Art kommt. Man sagte mir, dass es sein kann, dass die dunkelbraune Färbung der Kannen durch eine Kreuzung entstanden sein könnte, angesichts des Lichtangebotes wäre die Rotfärbung und die extreme Färbung der Kannen ja aber gar nicht so anormal, woraus man wiederum doch auf eine echte N. sanguinea schließen könnte.

Was meint ihr dazu? Normal für N. sanguinea oder könnte diese Eigenschaft auch von einer Hybridisierung stammen?

Gruß,

Marco

PS: Ich bin für die nächsten 10 Tage nicht erreichbar, daher keine Sorgen machen, wenn ich nicht antworte.

Edited by Marco Ebert
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hallo zusammen,

Nun stellt sich mir die Frage, ob das normal ist, oder ob diese Eigenschaft von dem durch Hybridisierung entstandenen Anteil einer anderen Art kommt. Man sagte mir, dass es sein kann, dass die dunkelbraune Färbung der Kannen durch eine Kreuzung entstanden sein könnte, angesichts des Lichtangebotes wäre die Rotfärbung und die extreme Färbung der Kannen ja aber gar nicht so anormal, woraus man wiederum doch auf eine echte N. sanguinea schließen könnte.

Gruß,

Marco

Meines Wissens nach handelt es sich bei Nepenthes sanguinea um eine reine Art und keinen Hybriden. Bei meiner ventrata färbt sich der Stamm bei genügend Licht ebenfalls rötlich.

Grüße

Chrissi

Link to comment
Share on other sites

hatte meine diesen Sommer die ganze Zeit draussen.

Die Stile und ein teil der Blätter haben sich auch rot gefärbt.

scheint normal zu sein.

Link to comment
Share on other sites

Hermann Wistuba

Hallo,

habt Ihr Euch schon einmal überlegt, warum diese Nepenthes "sanguinea , d.h. blutrot" heißt?

Gruß

Hermann Wistuba

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...
Nepenthes Sanguinea

Hallo zusammen,

nun bei meiner maxima X alata färbt sich z.b. die blattoberseite rötlich

der pflanze gehts auch sehr gut und wächst sehr zügig

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.