Jump to content

Samen von Binata


Torian

Recommended Posts

Hi,

meine Binata hat dieses Jahr kräftig geblüht und die Blüten vertrocknen jetzt schon langsam. Wenn ich eine solche abpflücke, fallen keine Samen heraus durch Schütteln, jedoch wenn ich sie mit den Fingern zerreiße gibt es einige gräulich-schwarze "Teile", etwas kürzer als Samen von Capensis, aber um einiges dünner und eben nicht so tiefschwarz. Sind das Samen?

Edited by Torian
Link to comment
Share on other sites

mich würde interessieren, ob diese dinger überhaupt was anderes sein können. Gibt es "unbefruchtete" Samen? Ist es möglich, dass die Pflanze so viele kleine "Dinger" Produziert, die keine Samen sind?

Link to comment
Share on other sites

Ich denke das könnten Reste sein von ausgetrockneten Staubbeuteln und sonstige ausgetrocknete Fruchtanteile, jedoch einfach ohne Samen. Kannst Du ein Bild posten?

Link to comment
Share on other sites

hi,

hab jetzt mal ein Bild gemacht. Also es ist echt seltsam, man muss die vertrockneten Blüten regelrecht aufbrechen, um an die Dinger ranzukommen.

Oben hab ich zum Größenvergleich mal samen von D. Capensis dazugelegt, die deutlich größer sind.

post-1789-076411800 1284244709_thumb.jpg

Edited by Torian
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.