Jump to content

Meine Drei (Bis jetzt....)


CevedaleKarni

Recommended Posts

So Da Ich Neu hier bin wollt Ich mal meine Pflanzen vorstellen :thumbsu:

post-2545-025978600 1284139104_thumb.jpgpost-2545-069645000 1284139102_thumb.jpgpost-2545-094172000 1284139100_thumb.jpgpost-2545-013363100 1284139099_thumb.jpgpost-2545-037956400 1284139097_thumb.jpg post-2545-078080000 1284139093_thumb.jpgpost-2545-060920000 1284139095_thumb.jpg

Edited by CevedaleKarni
Link to comment
Share on other sites

hallo..

Gesunde Pflanzen...Sehen gut aus..

Eine Frage,die mich immer wieder beschäftigt..

Wie hälst du sie immer Winter..

Die Nepenthes sieht aus,als ob sie mitten im Raum steht und kaum Licht bekommt.

gruss katze

Link to comment
Share on other sites

hallo..

Gesunde Pflanzen...Sehen gut aus..

Eine Frage,die mich immer wieder beschäftigt..

Wie hälst du sie immer Winter..

Die Nepenthes sieht aus,als ob sie mitten im Raum steht und kaum Licht bekommt.

gruss katze

Danke Katze,

Also Im Winter.... iss eine Gute Frage: Die Dionaea hab ich seit März , die Zwei anderen hab Ich erst seit August.diesen Jahres

Muß also erstmal sehn wie es wird (wo Ich Sie hinstelle) Denk mal ins Schlafzimmer da ist es im Winter recht frisch

Beim Thema überwinterung hab ich noch nicht So den Durchblick. Vllt kann mir ja jemand nützliche Tips und Beiträge geben (verlinken)

Bei der Nepenthes, naja Ich wohne in einer Dachgeschosswohnung und habe an diesem Fenster (wenn Die Sonne scheint) von morgens Sonnenaufgang bis späten Nachmittag Sonne im ganzen Raum. Wenn mal keine Sonne scheint stelle Ich Die Nepenthes auch mal direkt unters Dachfenster.

MFG Jörg

Edited by CevedaleKarni
Link to comment
Share on other sites

Spielmannsfluch89

Hallo

Sehen gut aus :)

Was mcih auch interresiert: Was hast du für eine Kamere benutz besser gesagt, Macro oder Tele Objektiv?

(Mit Namen kann cih eh nix anfangen, Ob tele oder Macro und wieviel MM reichen mir schon :D )

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Sehen gut aus :)

Was mcih auch interresiert: Was hast du für eine Kamere benutz besser gesagt, Macro oder Tele Objektiv?

(Mit Namen kann cih eh nix anfangen, Ob tele oder Macro und wieviel MM reichen mir schon :D )

Gruß

Also die Bilder wurden im Makro Zoom Modus einer Panasonic DMC FX60 in der 0.3 MP (640*480 VGA ) einstellung (weil da brauch ich das Bild fürs Forum net extra zu verkleinern :thumbsup: )

War aber selber sehr überrascht wie nah ich das knipsen konnte :startle:.

Link to comment
Share on other sites

Spielmannsfluch89

Drecks Digicams ;) Da braucht man ja bald keine Spiegelreflex mehr zu kaufen hehe :D

Kannst ja mal weiter Experimentieren. Wenn man so nen schönen Zoom und Scharfstellbereich hat mus man den ausnutzen :)

Ich sage nur, Peristom der Frischen Kanne wenn sie fertig ist :D. Sehen immer klasse aus

Link to comment
Share on other sites

Bei der Nepenthes, naja Ich wohne in einer Dachgeschosswohnung und habe an diesem Fenster (wenn Die Sonne scheint) von morgens Sonnenaufgang bis späten Nachmittag Sonne im ganzen Raum. Wenn mal keine Sonne scheint stelle Ich Die Nepenthes auch mal direkt unters Dachfenster.

Hi, wie alt ist denn deine Nepenthes Miranda? Ich gehe mal davon aus, noch nicht so alt. Als Tip kann ich dir geben: Gewöhne sie mal an die direkte Sonne und stell sie öfter mal so halb unters Fenster. So, dass sie 3-4 Stunden direktes Licht abbekommt. Das kann sie ab, und bildet zudem noch eine schöne violette Färbnug der Blätter aus.

Viele Kannen haben sich denn schon bei dir ausgebildet?

Überwinterung: dran denken, nicht zuviel zu gießen. Der Wasservrebrauch kann erheblich weniger werden, also droht Wurzelfäule.

Letztes Jahr wars bei mir im Zimmer auch schon mal 14 Grad nachts, also kälter, war meinen Nepenthes aber egal. Meine Garten- Ventrata stand bis vor kurzem bei 9-10 Grad nachts draußen. Alles kein Problem. Ich persönlich würde bei den gängigen Hybriden nicht mehr als das Gesagte beachten.

Link to comment
Share on other sites

Hi, wie alt ist denn deine Nepenthes Miranda? Ich gehe mal davon aus, noch nicht so alt. Als Tip kann ich dir geben: Gewöhne sie mal an die direkte Sonne und stell sie öfter mal so halb unters Fenster. So, dass sie 3-4 Stunden direktes Licht abbekommt. Das kann sie ab, und bildet zudem noch eine schöne violette Färbnug der Blätter aus.

Viele Kannen haben sich denn schon bei dir ausgebildet?

Überwinterung: dran denken, nicht zuviel zu gießen. Der Wasservrebrauch kann erheblich weniger werden, also droht Wurzelfäule.

Letztes Jahr wars bei mir im Zimmer auch schon mal 14 Grad nachts, also kälter, war meinen Nepenthes aber egal. Meine Garten- Ventrata stand bis vor kurzem bei 9-10 Grad nachts draußen. Alles kein Problem. Ich persönlich würde bei den gängigen Hybriden nicht mehr als das Gesagte beachten.

Wie alt Die Nepenthes ist kann Ich nicht sagen, hab sie zum Geburtstag bekommen Mitte August 2010 wie lange Sie schon Im DEHNER ZOO UND GARTENMARKT hing kann Ich also nicht Sagen

Die eine Kanne oben bei dem Bild war relativ klein wo ich Sie bekommen habe und jetzt geht der "Deckel" auf ob Sich noch mehr bilden kann Ich nur hoffen.

Das mit den Überwintern mal sehn, wird schon klappen Danke für Die Tips mit giesen...

Schöne Pflanzen hast du da und besonders die Kannenpflanze.wie teuer war die kannenpflanze?

Ich glaube Die war runtergesetzt von 40€ auf 25€ (DEHNER) aber genau weiss Ich Das nicht weil hab Sie ja zum Geburtstag bekommen

Edited by CevedaleKarni
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.