Jump to content

Normaler Gartentorf?


Joana Scholten

Recommended Posts

Joana Scholten

Ich möchte meine Fleischis in ein Terrarium pflanzen, und habe mir Gartentorf aus dem Baumarkt besorgt.

Werte:

0,6% stickstoff

0,05% phosphat

0,04% Kaliumoxid

mittelmäßig zersetzt

ungedüngt

kann ich ihn für Drosera, dionaea , Fettkraut und Nepenthes benutzen?

Danke im Voraus :laugh:

Joana :haha:

Edited by Joana982
Link to comment
Share on other sites

Hallo Joana :)

Also für Nepenthes würd ich den Torf auf keinen Fall verwenden, allein wegen dem mittelmäßig zersetzt. Ich habe bereits sehr gute Erfahrungen mit dem "Floratorf" gemacht, diesen gibts zB. im Bauhaus und ist sehr günstig. (Bei mir knapp 7€/75Liter).

Der hat alles was die Neps brauchen/vertragen :)

Siehe Infos hier: http://www.remowiechert.de/AQ/Bilder/Technik/Floratorf-1.jpg

oder hier

- Zersetzungsgrad: "Wenig bis mäßig zersetzt" und entsprechende Kennzahlen "H3-H5" oder "H2-H5"

- PH-Wert: 3,0-3,5

- Zusammensetzung: "ohne Zusätze" oder "ungedüngt"

Grüße :)

Link to comment
Share on other sites

Auch das soll zu hoch sein - zu viel Schwarztorf.

Hatte mich da mal beraten lassen und am Ende kam definitiv raus, das sie mir alle davon abgeraten hatten einen anderen wie wenig bis mäßig zersetzt zu nehmen.

Wie gesagt der Floratorf ist top und absolut nicht teuer :thumbsup:

Grüße :)

Link to comment
Share on other sites

Joana Scholten

Dankesehr...werd mal sehn ob ich den bekomme.

Sonst muss die Nep halt erstmal draußen bleiben.

Edited by Joana Scholten
Link to comment
Share on other sites

Joana Scholten

Aber für VFF Fettkraut und Drosera kann ich die erde nehmen,oder?

Edited by Joana Scholten
Link to comment
Share on other sites

Hallo Joana,

eigentlich kauft man ja erst dann ein Produkt, wenn man weiß, dass es das richtige ist ;) , aber Du kannst den Torf für die Arten noch benutzen. VFF, Fettkraut und D. capensis (ich gehe man von aus, dass es eine ist) sind da nicht so anspruchsvoll. Alles zum Thema Substrat kannst Du in den FAQs lesen.

Schöne Grüße

Andy

Link to comment
Share on other sites

Uhh da müsst ich Lügen, das weiß ich nicht. Hatte mich nur für Nepenthes beraten lassen, aber ich denke nicht das die was anderes mögen. Auf der sicheren Seite müsstest du sein wenn du für die auch diesen Torf nimmst. Ansonsten warte noch etwas ab, vielleicht weiß da jemand mehr :)

Grüße :)

Link to comment
Share on other sites

Andreas Langwald

könnte man den dünger ausm torf/orchideenerde vllt auch auswaschen... ich mein jetzt mitm sieb wässern bis der dünger raus ist

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Klare Antwort? Nein! Das wäre nur bedingt möglich und das mit extrem viel Wasser.

LG Marcus

Link to comment
Share on other sites

Julian Ehrlich

kann ich ihn für Drosera, dionaea , Fettkraut und Nepenthes benutzen?

Hi :)

Von mir jetzt mal nen bisschen Off-Topic.

Eine Dionaea auf gar keinen Fall ins Terrarium. Die Dionaea kann man ganz schön auf dem Balkon kultivieren.

lg Julian

Link to comment
Share on other sites

Hi :)

Von mir jetzt mal nen bisschen Off-Topic.

Eine Dionaea auf gar keinen Fall ins Terrarium. Die Dionaea kann man ganz schön auf dem Balkon kultivieren.

lg Julian

Hi. Mit dionaeas im terra habe ich auch schlechtere erfahrungen gemacht.seit heute stehen sie auf dem balkon und ich hoffe alles läuft super ;)

Link to comment
Share on other sites

Ich hab auch keinen Balkon, aber dafür draußen vor den Fenstern Fensterbretter. Auf die passen diese normalen Balkonkästen und die kann man recht gut zu Moorkästen umfunktionieren. Mein Bruder hat mir mit Leisten Absturzsicherungen für die Kästen in die Mauer gedübelt. Vielleicht geht bei Dir sowas auch? Dann könntest Du Dir hübsche 'Moorbeetchen' anlegen und Deine Pflanzen, die das brauchen, draußen kultivieren.

Eve

Link to comment
Share on other sites

Joana Scholten

Müsst ich mal kugen ob das geht...ich wohne in nem altbau und da ist Fassade zimlich brockelig...

Nachher fallt der kasten noch runter. :startle:

PS:Hab mich auch beraten lassen wegen der Erde ,vom Praktiker "Fachpersonal". :thumbsd:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.