Jump to content

Erstaunliches:)


DaCrow

Recommended Posts

Servus...

Wollte euch hier mal an meiner N. ventrata teilhaben lassen...

Ich habe die Pflanze von einem Kumpel letzten Winter geschenkt bekommen... Sie war ca. 150cm groß gewesen. Durch 5min bei -7°c musste ich die Pflanze allerding bis auch ca. 30cm höhe zurück stutzen, weil obenrum alles braun geworden ist :ak:

In den letzten Wochen kommen jetzt aber von unten neue Triebe nach und bin hin und her gerissen, wie solch winzige Triebe doch so wunderschöne Kannen bilden kann :lol:

Da werden sich die Fruchtfliegen bei mir im Haushalt wohl weniger drüber freuen xD

post-2267-082929300 1286176115_thumb.jpg

post-2267-091719300 1286176119_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Fein, daß sich Deine Pflanze nach dem Frostabenteuer wieder errappelt hat. Ja, diese N. x ventrata sind nicht so leicht umzubringen, wirklich fast wie Unkraut ;-)

Ich hab meine beiden im zeitigen Frühjahr von gut einem dreiviertel Meter auf 20-30 cm zurückgestutzt - einfach weil ich eine buschigerere Pflanze haben wollte. Der einsame Trieb wollte überdies auch keine Kannen mehr bilden. Trotz schönstem Wetter. Sowohl aus dem Boden als auch aus dem Stamm kamen, kaum hat man sich's versehen, Neutriebe. Und es schaut wirklich niedlich aus, wenn die Minikännchen der Neutriebe versuchen, mit den großen Kannen des Alttriebs zu konkurrieren. Ja, der gestutzte Alttrieb überschlug sich nach diesem Eingriff von mir, neue schöne Kannen zu bilden. Eigentlich war's ja kein Alttrieb mehr, sondern ein schon etwas früher entstandener Neutrieb. Sieht aber von der Größe und dem geraden Wuchs aus, als ginge der Alttrieb hier weiter ;-)

Weiterhin gutes Gedeihen für Deine Nepenthes.

Liebe Grüße

Eve

Edited by Eve
Link to comment
Share on other sites

meine nep. hybride hat letztes jahr auch einen dicken frostschaden abbekommen, und musste eig komplett gekürzt werde. die ca 60 cm langen blätter mussten alle weichen, und nur die kleinen ca 5-10 cm Blätter haben den Frost zum Glück überlebt.

nun ein jahr später, ist die Blättlänge schon wieder auf 20-30 cm gestiegen :)

Link to comment
Share on other sites

die Pflanze auf dem ersten Bild ist keine Ventrata, ....

Stimmt. Ich hab's auch erst gesehen, als ich mir das Bild nochmals in Großaufnahme angesehen hab. Ist eine andere Nepenthes-Hybride.

Liebe Grüße

Eve

Link to comment
Share on other sites

Könnte das eine kleine miranda sein? :-) Sie sieht auf jeden Fall gut aus ^^ Kannst Du mir eventuell zum nächsten Nordtreffen einen bewurzelten Ableger mitbringen? :):

Grüße

Chrissi

Link to comment
Share on other sites

Hey Chris!!

Ich denke mal das sollte ggf möglich sein... Das nächste Nordtreffen ist aber erst im nächsten jahr... Ich will die Nepenthes eh im Frühjahr umtopfen:) Dann muss ich mal schauen, ob die sich abzwacken lässt... einfach vorher noch mal bescheid sagen. Lässt sich da im Tausch vll nen Zwergkrug bei dir abzwacken?? :laugh:

Wär cool... Weil ich bin schon seit langem auf der suche:P

Link to comment
Share on other sites

Ich finde solche Minikannen auch total süß und faszinierend.

Momentan darf ich mich auch bei einer meiner Nepenthes über den Anblick freuen.

post-2528-049244900 1286618083_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.