Jump to content

Saisonende 2010


Kai Becker

Recommended Posts

Hallo,

war dieses Jahr ein echter Postingmuffel und möchte das gern mit einigen Fotos aus der diesjährigen Saison wieder gut machen :laugh: .

Grüße

Kai

post-767-043978500 1287072454_thumb.jpg

post-767-017262500 1287072462_thumb.jpg

post-767-095449800 1287072468_thumb.jpg

post-767-098736600 1287072474_thumb.jpg

post-767-047253000 1287072481_thumb.jpg

post-767-089813700 1287072488_thumb.jpg

post-767-066963200 1287072497_thumb.jpg

post-767-072482000 1287072505_thumb.jpg

post-767-064843500 1287072512_thumb.jpg

post-767-021032700 1287072523_thumb.jpg

post-767-048454600 1287072560_thumb.jpg

post-767-073465400 1287072571_thumb.jpg

post-767-005170200 1287072583_thumb.jpg

post-767-003229300 1287072593_thumb.jpg

post-767-000252900 1287072603_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Julian Ehrlich

Sehr sehr schöne Bilder...

Der Krug deines Zwergkruges ist 6 cm hoch?

Wurde er Gammastrahlung ausgesetzt oder mit atommüll gegossen? der is ja riesig... :D

lg Julian

Link to comment
Share on other sites

Sehr schöne Fotos, wie immer! ;) Ich bin ein sehr großer Fan (Deiner) Dionaeas. Ist sie shark teeth X dentata stabil? Sie sieht sehr toll aus.

Grüße

Chrissi

Link to comment
Share on other sites

Hallo ,

@ Julian: Atommüll verwende ich mittlerweile nicht mehr da das Gesundheitsschädlich sein soll und Gammastrahlung hat mir mein Hautarzt wegen der grünen Farbe auch verboten :laugh: . Durchkultivieren unter HQI im Winter und alle paar Jahre teilen um ein Verbuschen zu verhindern bringt aber auch gute Erfolge, aktuelle ist der größte Krug 5,5cm.

@ Chrissi: Die Shark Teeth x Dentata ist weitestgehend Stabil, die Fallenzahnung varriert jedoch etwas in der Länge.

Grüße

Kai

Edited by Kai Becker
Link to comment
Share on other sites

Hallo Kai

Ich habe das schon gemerkt, dass du dieses Jahr nicht so viel gepostet hast und ich habe mir dein Verhalten notiert.:geek:

Ich bin der Meinung das diese kleine Anzahl von Bilder nicht ausreicht um dein Verhalten wieder gut zu machen!:thumbsd:

Aber sie sind schon ein recht netter Anfang.;)

Gruß Thomas

Link to comment
Share on other sites

Hallo Kai,

tolle Bilder von tollen Pflanzen.

Der rote Streifen bei der Shark Teeth x Dentata gefällt mir sehr gut.

Ich schließ mich Thomas an und fordere mehr Bilder! :startle:

Schöne Grüße

Andy

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

@ Thomas und Andy: Hier sind noch ein paar für euch, hab leider im Juni/ Juli die beste Zeit zum Fotografieren verpast und jetzt siehts nicht mehr so toll aus bis auf ein paar spätwachsende Arten.

Grüße

Kai

post-767-074832800 1287159688_thumb.jpg

post-767-062744900 1287159696_thumb.jpg

post-767-095442800 1287159703_thumb.jpg

post-767-089552500 1287159712_thumb.jpg

post-767-058884900 1287159721_thumb.jpg

post-767-098920600 1287159737_thumb.jpg

post-767-049817100 1287159745_thumb.jpg

post-767-068942200 1287159755_thumb.jpg

post-767-096460500 1287159764_thumb.jpg

post-767-067610300 1287159771_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hi

Die Darlingtonia gefallen mir gut. Nur leider schade dass sie die rote Farbe im Alter verlieren und nicht so intensiv gefärbt sind wie jetzt.

Also dann will ich nochmal ein Auge zudrücken;)

Aber du musst versprechen nächstes Jahr fleißiger zu sein.

Ich hoffe Andy sieht das ähnlich;-)

vielen Dank fürs posten.

Gruß Thomas

Edited by TLorenz
Link to comment
Share on other sites

Aber natürlich sehe ich das auch so. :yes:

Das schlimme ist nur, dass immer wenn ich solche tollen Bilder von schönen Pflanzen sehe, meine Wunschliste wächst. Die D. x Beleziana und die S. leucophylla Dark Red sind dank der Fotos von Kai dazugekommen.

Wenn ich es richtig verstanden habe, sind es doch aktuelle Bilder, oder? Ich wundere mich nur, dass die D. x Beleziana sich noch nicht zurückgezogen hat. Meine winterharten Droseras haben alle schon Hibernakel gebildetet. Oder bildet die D. x Beleziana keine Hibernakel?

Schöne Grüße

Andy

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

@ Thomas: Verspreche mich nächstes Jahr zu bessern und mehr Fotos zu Posten, im gegenzug hoffe ich auf weitere Fotos aus deiner Sammlung :thumbsup: .

@ Andy: Die Fotos sind zum großteil vom Juni/ Juli. Drosera x Beleziana ist leider auch schon in der Ruhephase hat aber zusammen mit Drosera intermedia wohl die längste Wachstumsphase der Hibernackelbande :laugh: . Im Frühling kannst du die beiden gerne wieder von deiner Liste streichen, kurze PN genügt :thumbsup: .

Grüße

Kai

Link to comment
Share on other sites

Hallo Kai,

bei so vielen schönen Pflanzen fällt mir gerade eine Frage (eines Anfängers) ein. Mein kleines Moorbeet bekommt im Sommer nur ca. 3 Stunden direkte Sonne. Da entwickelt natürlich keine Pflanze richtig rötliche Blätter aus (selbst eine S. purpurea var purpurea entwickelt nur leicht rote Adern).

Wie schaut es denn mit Pflanzen mit weißen Anteilen (S. leucophylla ghost oder alba) aus? Bleiben die dann auch grün?

-volker-

Link to comment
Share on other sites

Hallo Volker,

gute Frage, bei mir sind im Sommer ca. 6-7 Stunden direckte Sonne und ich kann da leider nicht von Erfahrungswerten berichten. Logischerweise dürften sich aber die Rotanteile der Pflanze weniger ausfärben wobei unterschiedliche Pflanzen auch unterschiedliche Lichtansprüche haben können. So gibt es ja auch unterschiedliche Klone der selben Art (zb. S. purpurea ssp. purpurea) die sich bei gleichen Lichtverhältnissen unterschiedlich stark ausfärben. Bei komplett grünen Kultivaren wie purpurea f. heterophylla oder leucophylla All Green Anthocyanfree wirst du bei viel Licht lediglich ein gedrungeneres Wachstum erreichen da die Pikmente der Pflanzen sich garnicht ausfärben können.

Grüße

Kai

Link to comment
Share on other sites

Hallo Stefan,

die Nepenthes haben dieses Jahr ganz schön gelitten, während es die letzten Jahre im Sommer mit der GWH Haltung super funktioniert hat gabs dieses Jahr ziemliche Hitzeschäden und Sonnenbrand :sad: . Mittlerweile stehen sie seit 2 Monaten wieder im Terrarium und haben sich vom schlimmsten erholt, Fotos gibts dann wieder im Frühling wenn die Schäden nicht mehr sichtbar sind, Hochländer brauchen halt ihre Zeit :thumbsup: . Damit auch was für dich dabei ist noch 2 Fotos meines neuesten Bewohners N. truncata Black.

Grüße

Kai

post-767-057313800 1287318804_thumb.jpg

post-767-022586200 1287318811_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Schön!

Ich bin auch froh über die Entwicklung meiner kleinen.

Habe mich ja erst im Mai mit der Karnivorensucht infiziert :laugh:

Leider habe ich noch keine wirklich schönen Bilder, das kommt dann im nächsten Frühjahr. :thumbsup:

Link to comment
Share on other sites

Hi Kai

Schöne Bilder. Hast du dir jetzt also doch die N. truncata "Black, Queen of Hearts x Ace of Spades" gegönnt? Auch von Herrn Klein oder von wo? :-)

Tja, dann wünsche ich deinen Pflanzen mal gute Besserung. Ich habe meine Nepenthes dieses Jahr im Haus auf der Fensterbank gelassen was ihnen sehr gut gefallen hat.

Viele Grüße

Stefan

Edited by Stefan H.
Link to comment
Share on other sites

Christian Kretschmann

Hallo Kai,

schöne Pflanzen zeigst du uns da!

Die N. truncata "black" ist ja ne süsse :thumbsup:

Viele Grüße,

Christian

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

@ Stefan: Die truncata Black hab ich seit Ende August und von Thomas Carow, man gönnt sich ja sonst nichts :thumbsup: . Sie wächst noch etwas langsam aber macht schon bald eine neue Kanne auf :laugh:.

@ Christian: Die ist echt noch süß aber warte mal 10 Jahre ;). Was macht eigendlich deine izumiae x Trusmadiensis ? Hat sich wieder alles vom Unfall erholt ?.

Grüße

Kai

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.