Jump to content

Zucker an der Pflanze


Guest Kanne001

Recommended Posts

Guest Kanne001

Moin,

Ich habe eine Kannenpflanze, ich weiß nicht genau was für eine, wahrscheinlich ein Hybrid. Eigentlich sind es glaube sogar mehrere, aber so genau kann man das nicht sehen; ursprünglich war es jedenfalls nur eine Pflanze. Ich hab sie schon ein paar Jahre und es ging ihr meistens gut. Nun ist mir heute aufgefallen, dass sich sowohl auf den Blättern als auch an deren Ansätzen Zuckerkristalle gebildet haben.

Ich hab die Pflanze einfach in meinem Zimmer auf der Fensterbank nach osten stehen bei ca. 19 bis 25 Grad. Supstrat ist einfacher Torf und ich habe sie nicht gedüngt. Sie hatte ne weile lang überhaupt keine Kannen, aber inzwischen hat sie wieder eine und viele Ansätze, von denen sich auch schon einige zu entwickeln beginnen.

Weiß jemand, wie Zucker auf die Pflanze kommt, das ist doch schon irgendwie komisch?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Kanne001,

willkommen im Forum. Ich habe keine Ahnung, wie der Zucker dahin kommen könnte. Befindet er sich auf der Vorder- oder Rückseite der Blätter bzw. Ansätze?

Vielleicht könntest du ein paar Bilder einstellen. Ist es viel Zucker oder nur vereinzelt ein paar Kristalle?

Lg

Link to comment
Share on other sites

Guest Kanne001

Zucker zum anlocken der Beute klingt zwar plausibel, aber müsste sich das dann nicht an den Kannen befinden, wo die Fiecher am Ende ja rein sollen?^^

@Brathirn Danke, es sind immer mehrere Kristalle an einem Blatt.

Link to comment
Share on other sites

Julian Ehrlich

Zucker zum anlocken der Beute klingt zwar plausibel, aber müsste sich das dann nicht an den Kannen befinden, wo die Fiecher am Ende ja rein sollen?^^

@Brathirn Danke, es sind immer mehrere Kristalle an einem Blatt.

Nicht unbedingt...ich habe diesen "Zucker" auch an den Kannenstielen und an der gesamten Pflanze. Normalerweise ist es am Kannendeckel...aber es ist nicht ungewöhnlich, dass dieser "Zucker" oder Nektar oder was auch immer auch an anderen Stellen der Pflanze vorkommt. So weit ich aufgeklärt wurde :D

lg Julian

Link to comment
Share on other sites

Guest Kanne001

@Brathirn, nein, das von dir genannte Thema hilft mir nicht wirklich weiter, weil der "Zucker" hier genau da ist, wo man ihn auch vermuten würde, an bzw. in den Kannen.

@Julian: Ok, wenn das so ist brauch ich mir ja keine sorgen machen. Warum das Zeug sich noch wo anders als an den Kannen bildet versteh ich allerdings trotzdem nicht. Is doch eigentlich ne ziehmliche Energieverschwendung.

Edited by Kanne001
Link to comment
Share on other sites

Hallo Kanne001,

lies dir den Thread am Besten vollständig durch. Ich habe den Link doch schon so gemacht, dass sich die Seite an der entsprechenden Stelle öffnet, das Wort Zucker ist sogar gelb untermalt ;)

Lg

Edited by Brathirn
Link to comment
Share on other sites

Guest Kanne001

ah, da unten also^^.

Kannst du wohl nicht wissen ;), aber mein Computer verfälcht solche festlegungen. Defakto merk ich von der Versetzung an eine bestimmte Stelle nichts, weil meine Maus sofort wieder die Position ändert*wink*.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Nepenthes hat Nektardrüsen sowohl am Kannenrand, am Deckel als auch auf der Oberseite der Tepalen der männlichen Blüten.

Auch auf weiblichen Blüten befinden sich auf der Oberseite der Perigonblätter Nektardrüsen. Ich denke, dass das auch ein guter Indikator für die rechtzeitige Bestäubung sein könnte, da ja nunmal der Pollenüberträger auch von den Weibchen angelockt werden muss.

Hier ist ein Foto meiner weiblichen N. spathulata

bluete_nektar.jpg

Link to comment
Share on other sites

Guest Anja K.

Auch auf weiblichen Blüten befinden sich auf der Oberseite der Perigonblätter Nektardrüsen.

Danke für die Verbesserung, Du hast natürlich recht. :thumbsu:

Die weibl. Blüten habe ich total unterschlagen. :huh:

Edited by Anja K.
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.