Jump to content

Wann erfolgt die Winterruhe?


kinderschokolade

Recommended Posts

kinderschokolade

Hallo,

ich habe erst seit ein paar Wochen eine Sarracenia purpurea, die bei mir auf dem Fensterbrett steht.

Meine Frage ist, woran ich erkenne, wann die Pflanze bereit ist für eine Winterruhe? Gibt es solche Anzeichen oder sollte ich die Pflanze einfach in Winterruhe schicken?

Link to comment
Share on other sites

An der Pflanze erkennst du nur die Winterruhe, wenn die Temperaturen niedriger werden. Wenn die Sarra also auf deiner Fensterbank steht, dann wirst du es fast nicht mitbekommen...

Du kannst die Sarracenia purpurea aber den Ganzen Winter draußen lassen... Die soll bis -25°c Winterhart sein.

Wenn Sarracenien in Winterruhe gehen, dann werden die schlüche sehr sehr dünn. Allerdings bilden die Schläuche dann eine Art Blatt.

Das konnte ich jedenfalls bei meinen S. flava´s feststellen. Die S. purpurea sieht bei mir momentan noch sehr normal aus.

Ich hoffe ich konnte dir helfen:)

LG aus Wolfsburg

Daniel

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Im Allgemeinen stellen die Pflanzen gegen Herbst und Winter, so auch die Sarracenien durch äußere Einflüsse wie Temperatur und Lichtverhältnisse langsam das Wachstum ein. Eine Vielzahl an Sarracenien bilden in der Übergangszeit (Herbst) die letzten richtigen Schläuche und fangen dann auch an so genannte Phyllodien (Winterblätter) zu bilden. Sarracenia purpurea behält meistens auch in der Ruhezeit die Schläuche die im Sommer gebildet wurden und bildet nur selten wenige Winterblätter (eigene Beobachtung).

Ich würde dir raten die Pflanze nun langsam kühler zu stellen. Temperaturen um die 5°C wären in deinem Fall wünschenswert für eine Überwinterung.

Sarracenia purpurea ist relativ Tolerant für tiefe Temperaturen und eine Pflanze die im Freiland gehalten wird kann wie einige andere Problemlos einen Winter mit Eis und Schnee verbringen. Da deine Pflanze bisher am Fenster gehalten wurde, empfehle ich eine Temperatur um die 5°C. Je nach Möglichkeit bieten sich Standorte für eine erfolgreiche Überwinterung eher an als andere.

Wenn möglich empfehle ich einen hellen aber kühlen Standort. Die Pflanze sollte den Winter über dann auch eher weniger gegossen werden.

Edited by Tim Beier
Link to comment
Share on other sites

Hallo Daniel,

Sarracenia purpurea verändert weder ihre Form noch ihre Blattdicke während des Winters! Und ja, diese Pflanze gehört auf jeden Fall raus und nicht in die Wohnung.

Liebe Grüße

Eve

Edited by Eve
Link to comment
Share on other sites

ich habe erst seit ein paar Wochen eine Sarracenia purpurea, die bei mir auf dem Fensterbrett steht.

Meine Frage ist, woran ich erkenne, wann die Pflanze bereit ist für eine Winterruhe? Gibt es solche Anzeichen oder sollte ich die Pflanze einfach in Winterruhe schicken?

Eine S. purpurea kannst Du im Herbst jederzeit aus einem 20°C warmen Zimmer in ein 5-15°C kühles ungeheiztes Zimmer oder einen Wintergarten stellen. Ob Du das Anfang Oktober oder Ende November machst, bleibt sich gleich. Den Temperaturabfall verkraftet die Pflanze problemlos.

Nur Frost mit Minusgraden solltest Du die Pflanze besser nicht aussetzen, bevor sie vorher keine mehrwöchige Kälteakklimatisation mit langsam fallenden Temperaturen bekommen hat (was z.B. der Fall ist, wenn die Pflanzen seit Sommer immer draussen im Freien gestanden haben).

S. purpurea ist übrigens in deutschem Klima auch winterhart und kann auch im Winter draussen im Freien gehalten werden. Die Unterart S. purpurea var. purpurea ist vollständig winterhart und benötigt in einem ausreichend grossen Moorbeetkübel oder Moorbeet keinen Winterschutz, die in Gartencentern oft verkaufte Unterart S. purpurea var. venosa ist bedingt winterhart und kann mit leichtem Winterschutz ganzjährig im Freien gehalten werden.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
kinderschokolade

Sagt mal, ist es denn möglich die Sarracenia im Bad überwintern zu lassen? ich könnten Sie dort aufs Fensterbrett stellen (Ostseite), von den Temperaturen müßten es da um die 15° sein, wenn nicht sogar noch weniger, da ich im Bad keine Heizung habe.

Was meint ihr?

Link to comment
Share on other sites

Marcus Vieweg

Hallo,

das die Temperatur passt, hast du ja schon oben beantwortet bekommen.

Mehr wird wohl keiner genau sagen können, da keiner weiß wie hell dein Bad ist, wie oft du es beheizt usw.

Deshalb probier es aus wenn du denkst es könnte gehn oder lass es wenn du einen besseren Platz hast.

Ich schließe den Thread mal, da ich nicht glaube das jemand wirklich noch konkretes beitragen könnte.

LG Marcus

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.