Jump to content

Drosera caduca


Maik Rehse

Recommended Posts

Hallo Leute,

Eine der wohl ungewöhnlichsten Sonnentauarten ist Drosera caduca. Sie gehört zum Drosera petiolaris Komplex und wurde Mitte der 90er Jahre von Allen Lowrie entdeckt.

Ungewöhnlich ist sie deshalb weil sie ab einem bestimmten Alter keine carnivoren Blätter mehr ausbildet. Nur die Blätter der Jungpflanzen haben Tentakel und gehen auf Betefang. Später werden die Blätter sehr lang, fast grasartig und besitzen keine Blattspreite mehr. Der Grund dafür ist - soweit ich weiß - noch nicht bekannt. Die Eigenschaft der temporären Carnivorie findet man ansonsten nur noch bei Triphyophyllum. Einen Artikel über Drosera caduca findet ihr auch im Taublatt Nummer 31.

Wenn die Pflanze im Übergang zur adulten Phase ist, bildet sie manchmal Blätter mit einigen wenigen oder nur einem einzigen Tentakel aus. Leider ist sie aber auch sehr blühfaul. Ich habe sie seit ca. sieben Jahren in Kultur und sie hat noch nie geblüht.

In der Kultur ist sie bei mir unkompliziert. Man kann sie wie alle anderen Arten der Sektion halten (extrem viel Licht, sehr warm und luftfeucht). Eine Ruheperiode benötigt sie in Kultur ebenfalls nicht.

Viele Grüße, Maik

post-7-039065200 1288542559_thumb.jpg

post-7-042339300 1288542566_thumb.jpg

post-7-026717900 1288542573_thumb.jpg

post-7-069254600 1288542605_thumb.jpg

post-7-077917500 1288542776_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hi Maik,

vielen herzlichen Dank für diesen Beitrag. Ich hab schon viel über diese Art in Büchern gelesen, aber irgendwie noch nie ein Bild gesehen (und war zu faul zum googlen). Wg. der Einstellung der Karnivorie wären natürlich Hinweise zum Lebensraum / Habitat spannend. Die gängigen wiss. Hypothesen gehen bei den zwei von Dir genannten teil-carnivoren Arten dahin, von einem erhöhten Nahrungsergänzungsbedarf in der Etablierungsphase der Jungpflanzen aus. Das passt im Übrigen ja auch zu den Befunden von Barholett et al., daß die tierischen Nährstoffe von allen Karnivoren primär zum Längenwachstum und zur Reproduktion (Samen) verwendet werden. Im Umkehrschluss müssten bei D.caduca extrem "miese" Kulturverhältnisse entweder zur Verlängerung der carnivoren "Jugend" führen bzw. möglicherweise zu einer Rückkehr zu dieser "alternativen" Ernährungsweise bei adulten Pflanzen. Hast Du sowas schon mal probiert?

Natürlich "erklärt" dies aber nicht, warum gerade DIESE Art bei ähnlichen Standortverhältnissen wie ihre "Geschwiser" aus dem petiolaris-Komplex (und bei nicht unwesentlich mehr grüner Blattmasse) so gut auf die Zusatznitrate verzichten kann. In jedem Falle ist die Art ein schöner Beweis für die Reversibilität solcher evolutionärer Errungenschaften wie Fleischfresserei bei Pflanzen. Gerüchte besagen ja auch, daß möglicherweise D.schizandra diesbezüglich am "umdisponieren" sein soll... :-)

Viele Grüsse und gutes Gelingen weiterhin!

Feldi

Edited by Feldenberg
Link to comment
Share on other sites

Hallo Maik,

vielen Dank für den interessanten Beitrag zu einer Sektion, die nicht so sehr in meiner Sammlung repräsentiert ist!

Bei den Fotos finde ich das mit dem einzelnen Tentakel sehr interessant, so nach dem Motto "ich könnte, wenn ich wollte...".

Viele Grüße

Dieter

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

eine Rückkehr in die juvenile Phase konnte ich bisher nicht beobachten. Soweit ich weiß macht die Art am Naturstandort eine Ruheperiode durch.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass die ersten Blätter die am Beginn der Regenperiode erscheinen wieder carnivor sind. Sozusagen um einen besseren Start in die Saison zu bekommen. Allerdings frage ich mich warum ausgerechnet diese Art und keine der vielen anderen solch ein Verhalten zeigt...

@ Dieter:

Vielleicht habe ich auch einfach nur ein bescheidenes Exemplar das sich auch mal mit einem Springschwanz zufrieden gibt und nicht gleich dicke Fliegen fangen muss ;-)

Liebe Grüße, Maik

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.