Jump to content

Wann ist ein cephalotus ausgewachsen?


Björn T.

Recommended Posts

Hi Leute

Ich hab mal ne Frage zum meinem Cephalotus.

Also ich hatte mir einen kleinen Cephalotus bei Thomas Carow bestellt und ich wollte jetzt fragenwann er erwachsen ist?

Er hatte schon den ersten 3 cm Groden Krug.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

die Frage ist, ob dieser 3cm-Krug ein von dieser Pflanze selbst produzierter ist, oder aber ob es sich um einen Krugsteckling handelt, an dem nur juvenile Krüge zunächst nachwachsen. Im allgemeinen erhält man m.W. aber von Carow meist ausgewachsene Pflanzen (wenigstens hab ich solche im Baumarkt bei uns heuer gesehen). Also sollte Dein Cephi ausgewachsen sein. Ich selber habe aus Blattstecklingen im Laufe von 1,5 Jahren eine Pflanze erhalten, die tatsächlich eigene adulte Krüge produziert. Also im Schnitt sollte man mit 2 Jahren vom Blattsteckling zur erwachsenen Pflanze kalkulieren. Wurzelstecklinge sollen dazu kürzer brauchen, hab ich aber noch nicht probiert.

Viele Grüsse

Feldi

Link to comment
Share on other sites

Hi

Vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Darf ich fragen in welchem Baumarkt du den Cephalotus gesehen hast?

Link to comment
Share on other sites

Hallo !

Ich glaube, als offiziell "ausgewachsen" gilt eine Pflanze, wenn sie blüht (bzw blühen könnte). Adulte Krüge bei Cephalotus unterscheiden sich von juvenilen in ihrer Größe und Form.

In meinem Avatar sieht man zB im Vordergrund einen "adulten" Krug (Deckel geöffnet, die typische bekannte Form eben) und daneben einen ganz kleinen "juvenilen" Krug (Deckel geht nicht auf, sieht insgesamt anders aus).

Dieser Blattsteckling hat übrigens als allererstes überhaut den gezeigten Adultkrug gebildet und erst danach (bisher) zwei Juvenilkrüge und ein Laubblatt. Die (definitiv erwachsene, hat schon geblüht)Mutterpflanze des Stecklings (ebenfalls von T Carow)hat übrigens letzten Winter auch nochmal einige Juvenilkrüge gebildet, obwohl sie vorher schon einige Adultkrüge hatte. Im Sommer kamen dann ganz normal Adultkrüge nach. Cephalotus macht also nicht immer, was man von ihm erwartet!

VG

Thorsten

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.