Jump to content

Unterscheidung von S.alata und S.rubra


Tim Beier

Recommended Posts

Hallo,

kann mir jemand verdeutlichen wie sich S.alata und S.rubra von einander unterscheiden? Bei allen anderen reinen Sarracenia Arten gibt es für mich genug Unterschiede zu erkennen.

Vielleicht täusche ich mich auch nur aber ich finde es gibt durch die Variabilität der beiden Arten schon eine gewisse Verwechslungsgefahr in Kultur wenn die Pflanzen nicht gerade blühen. Die Farbe kann bei S.alata ja auch deutlich ins (rubra) rot gehen.

S.alata bildet im Gegensatz zu S.rubra nie Phyllodien ?!

Der stark Zurückgebogene Deckel von S.alata ist sicherlich markant, aber nicht zwingend?!

Durch welche Merkmale ist diese S.alata auf den Bildern als solche zu erkennen? (Bessere Bilder hab ich gerade leider nicht)

post-1091-0-14509500-1292946383_thumb.jp

post-1091-0-97946300-1292946391_thumb.jp

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

Edited by Tim Beier
Link to comment
Share on other sites

Hallo Tim

Der Deckel von S. rubra ist an den Rändern auch leicht gewellt ähnlich wie bei leucophylla. Bei S. alata ist für mich der leicht gewölbte Deckel und die herzförmige Form und die Spitze des Deckels am markantesten.

Sicherlich gibt es auch Unterschiede in der Wuchsform. Wenn ich mich recht erinnere wächst rubra eher klein und buschig und wird selten größer als 30-40cm, was aber bei den verschiedenen Formen variieren kann.

S. alata bildet häufig schmale hohe Schläuche aus die (wenn ichb mich recht erinnere) auch mal 50cm erreichen können.

Es wird hier aber nochmehr Leute geben die dir weiterhelfen können, da diese Arten nicht zu meinen Favoriten zählen.

Gruß Thomas

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Martin Brunner

Hallo,

eine Unterscheidung ist nicht einfach...

Aktuell wird eine enge Verwandschaft mit S. rubra - insbesondere mit S. rubra ssp jonesii diskutiert.

S. rubra hat nicht immer gewellte Ränder am Deckel. Jedoch hat S. alata nie einen gewellten Rand.

S. rubra wird max. 75 cm hoch, während S. alata über 1 m erreichen kann.

Die Blüten von S. rubra sind dunkelrot (oder grün mit rot), während s. Alata gelbgrüne Blüten hat.

Ich hoffe, etwas geholfen zu haben.

Grüße

Martin

Link to comment
Share on other sites

Christian Dietz

Hallo Martin,

wer diskutiert wo denn gerade das Verwandtschaftsverhältnis von S. alata und S. rubra spp. jonesii. Das würde mich ja doch sehr interessieren. Gibt es dazu aktuelle Artikel?

Die Größe dürfte für die Unterscheidung dieser beiden Arten wohl nicht so sonerlich gut geeignet sein. S. alata von um/über 1m halte ich genauso für eine Ausnahme wie S. rubras von 75cm Höhe. In der Regel sind S. alata zwar deutlich größer, aber als ganz sicheres Unterscheidungsmerkmal würde ich das nicht ansehen. Ebenso gibt es sicher auch S. alata mit (leicht) gewellten Deckeln.

Ich würde einfach auf die Blüte warten, dann wird es recht einfach. Bei der Pflanze auf den Bildern von oben würde ich eher auf S. rubra tippen (z.B. scheinen die beiden Blüten aus einem Wachstumspunkt zu kommen).

Gruß,

Christian

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hi Tim

die grösste Verwechslungsgefahr gibt es bei Sa. rubra ssp. alabamensis Giant.

Wie oben schon jemand sagte, ist die Farbe der Blütenblätter dann ganz eindeutig.

Ich vermute, dass das auf den Fotos die Sa. rubra ionesii heterophylla, als die grüne Variante ist. Ich habe die bei Herr Klein gekauft.

Cheers

Wolfgang

Edited by carniman
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.