Jump to content

Studie: Fledermäuse "wohnen" in N.rafflesiana


Andreas Melzer

Recommended Posts

Andreas Melzer

Hi,

in Volkers Pitcherplants-Forum wurde dieser Link zu einer interessanten Studie veröffentlicht.

Inhalt: Fledermäuse halten ihren Schlaf geschützt in den Hochkannen von N.rafflesiana var. elongata, und bieten der Pflanze im Gegenzug reichlich Nährstoffe durch ihre Exkremente.

Nach N.lowii und N.rajah nun also auch mal eine Tieflandart, die vom Zusammenleben mit einem Säuger profitiert. Spannende Sache :-)

Link to comment
Share on other sites

Hallo !

Wirklich interessanter Artikel-Danke!

Da kommen ja immer mehr Zusammenarbeiten mit Nepenthes raus.

VG

Thorsten

Link to comment
Share on other sites

Thomas Straubmüller

Super Artikel. Echt beeindruckend!

Ameisen, Hörnchen, Fledermäuse... Was kommt wohl als nächstes?

Gruß Thomas

Link to comment
Share on other sites

Guest Stefan Sz.

Ich scheine zu langsam zu sein,

Ich komme in das Forum weil ich glaubte einen interessanten Artikel gefunden zu haben und dann steht er schon hier.

Top :thumbsu:

MfG Stefan

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.