Jump to content

Kannenbildung


mister venus

Recommended Posts

Hallo zusammen,

meine Nepenthes ist schon etwas groß geraten und wenn sie dan mal Kannen bildet sehen diese nicht wirklich schön aus. Wenn Nepenthes zu groß werden kann es dan sein das die Kannenbildung nicht mehr richtig funktioniert? Oder mach ich da was falsch? Sie steht an einem Südfenster falls das hilft.

Link to comment
Share on other sites

Julian Ehrlich

Südfenster klingt gut vom Licht her aber hast du dich schonmal richtig über Nepenthes informiert?

Es hat nichs mit der Größe der pflanze zu tun sondern ich denke mal das es an der Luftfeuchtigkeit liegt....

Ist es denn eine Hybride? Und wieviel relative LF ist denn da am Fenster?

lg Julian

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

was meinst Du mit "größer". Meinst Du Längenwachstum oder beziehst Du Dich auf die Blattgröße und den Durchmesser. Bei Längenwachstum bildet die Pflanze anfangs Bodenkannen und später Hochkannen die sich voneinander unterscheiden. Ein nachlassen der Fallenbildung in Abhängigkeit von der Höhe ist mir nicht bekannt.

Eine andere Erklärung wäre winterbedingt Lichtmangel und ungünstige Luftfeuchtigkeit. Die Pflanze bildet bei Lichtmangel größere Blätter und weniger Fallen. Recht trockene Umgebung sorgt dann dafür, daß sie Fallen mickern und auch recht schnell vertrocknen.

Gruß Stephan

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Antworten ich denke es liegt an der Luftfeuchte, die wirklich nicht hoch ist.

Was kann ich dagegen machen ich habe keinen anderen Platz.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Venus,

ich habe auch zwei größere Nepenthes außerhalb der Terrariums am Südfenster. Wenn nötig wird auch zusätzlich beleuchtet und die Luftfeuchte liegt um die 50-58 %. Die Pflanzen wachsen fantastisch, aber es haben sich seit Herbst nur 2 Kannen gebildet. Die LF ist halt leider zu gering. :sad:

v.G., Günter

Link to comment
Share on other sites

Um was für eine Art handelt es sich denn?

Aktuell dürfte es größtenteils einfach am geringen Licht liegen.

Diese Baumarkthybriden zb. geben sich mit den für Wohnräumen emphohlenen 50-60% RLF sehr gut zufrieden.

Nur es bedarf schon einer längeren Tagesdauer als jetzt im Winter damit die Pflanze auch fleissig Kannen bilden kann.

Wart mal ab bis die Tage wieder schön lang sind. Ich denke dann wirds auch wieder schöne Kannen geben.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Kannenbildung bei Nepenthes hat nichts mit der Luftfeuchtigkeit zu tun! Alleine das Licht ist für die Bildung von Kannen verantwortlich (Photosynthese).

Jetzt im Winter ist es normal, dass Nepenthes ohne zusätzliche Beleuchtung die Kanennbildung einschränken oder sogar ganz einstellen. Das ist bei mir nicht anders.

Grüße

Chrissi

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Kannenbildung bei Nepenthes hat nichts mit der Luftfeuchtigkeit zu tun! Alleine das Licht ist für die Bildung von Kannen verantwortlich (Photosynthese).

Jetzt im Winter ist es normal, dass Nepenthes ohne zusätzliche Beleuchtung die Kanennbildung einschränken oder sogar ganz einstellen. Das ist bei mir nicht anders.

Grüße

Chrissi

Naja, LF ist schon relevant bei Nepenthes. Nur halt bei den meisten Hybriden nicht. :)

Meine Neps gieße ich im Moment alle 1 bis 1 1/2 Wochen, ansonsten mache ich nix. Sie vergeilen natürlich auch, durch das wenige Licht.

Ich habe folgenden Plan für den Frühling: Vielleicht hilft dir, Mister Venus, das auch weiter:

  • Ich topfe die Pflanzen um, neue Erde und größere Töpfe.
  • Ich schneide alle Neps zur Hälfte runter.
  • Ich gieße wieder öfter, wenn es wärmer wird (damit meine ich auch ganz konkret die Temperatur an den Fensterscheiben).

Link to comment
Share on other sites

Hi Leute,

ich habe auch das Problem das sich bei meiner N. ventricosa x alata Hybride, die ich seit Mai 2010 bei mir in der Küche am sonnigen Süd-Fenster halte, keine Kannen bilden!

Deshalb versuche ich jetzt im Frühling die langen Triebe abzuschneiden.

Dann werde ich mir milchig-transparente 50L Müllsäcke kaufen schneide an der Unterseite die Verbindungsnaht ab und werde den Topf samt Pflanze "eintüten"!

Ich werde ihn vielleicht oben nur teilweise schließen so das die Luft noch zirkulieren kann!

Dann müßte sich ja in dem Beutel eine erhöhte Luftfeuchtigkeit bilden!

Viele Grüße

Schubi

Link to comment
Share on other sites

Dann müßte sich ja in dem Beutel eine erhöhte Luftfeuchtigkeit bilden!

Hi Schubi, Moment mal - Bevor du irgendwas machst: Im Winter, ich schreibe jetzt etwas übergreifend, werden nunmal kaum bis keine Kannen gebildet, wenn du kein extra Licht hast oder andere künstliche Maßnahmen durchführst.

Kannenbildung im Winter ist kein Thema, weil keine Kannen gebildet werden, oder nur sehr kleine, grüne. Und wenn seit Mai sich nix gebildet hatte an Kannen: Die Pflanze muss sich erstmal an den neuen Standort gewöhnen, ich habe es noch nie erlebt, wenn ich Nepenthes gekauft habe, dass die sofort Kannen weitergebildet haben. Meistens waren die so durcheinander, dass die erstmal gar nix gemacht haben und sich dann nach ein paar Monaten erst richtig berappelt hatten.

Mit der Luftfeuchtigkeit: glaube er mir, du brauchst da nichts mit ner Tüte zu machen! Warte doch erstmal deinen ersten Winter ab, ich verspreche dir, dass im Sommer die Kannen sprießen werden, ganz ohne Tüte.

Das mit dem Runterschneiden der Triebe ist jedoch eine gute Idee! Hast du zufällig ein Bild deiner Pflanze an ihrem momentanen Standort?

Lg

Edited by Arne
Link to comment
Share on other sites

Wow, ist doch alles gut!

Siehste die Punkte, wo die beiden Haupttriebe nach rechts und links abknicken? Schneid die dort im Frühling ab, also so im April/Mai. Bis dahin machste nix an der Pflanze. Vom Standort her würde ich mal sagen: super. Im Sommer könnte das schon fast zu intensiv mit der Sonne werden, wenn die da Mittags total reinknallt. Der Abstand von Blatt zu Blatt am Stiel ist groß, also vergeilt sie auch, was ich aber auch habe im Winter. Deine Pflanze verhät sich ganz normal.

Ich habe eine Nepenthes, die ein halbes Jahre keine Kannen produzierte, jetzt bekommt die Seitentriebe, an denen es nur so wimmelt vor Kannen. Habe Geduld.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.