Jump to content

Suche gute T8 LSR 590mm Länge aber auch günstig ;)


Steven H.

Recommended Posts

Hi, hab zurzeit nen kleines Terrarium voller Pflanzen.

Von Drosera Capensis, bis zu unbestimmten Fettkrautarten...

Eig. is fast alles einmal drin, VFF,Nepenthes etc ;)

Den Pflanzen gehts auch soweit gut, es haben fast alle Pflanzen den Winter unter der 15Watt LSR überstanden, nur ein Kap Sonnentau ist eingegangen.

Sie haben auch im tiefsten Winter angefangen zu blühen.

Nur mir reicht das Licht nicht, hab zwar schon provisorisch Reflektor gebaut aber subjektiv empfunden reicht es nicht.

Der Sonnentau hat auch Klebetröpfchen etc.

Es is übrigens eine Sylvania T8 590mm 765 "Daylight" Lampe, mehr kann ich nich erkennen, die Lampe ist schon älter, locker 4-5 Jahre, hab das alte Aquarium von nem Kumpel abgekauft...

Und ich hatte jetzt halt an eine neue Lampe speziell für Pflanzen gedacht, gibt ja immer spezielle Pflanzenlampen...

Oder soll ich wieder so eine "Günstige" rein machen?

Die normale LSR kostet um die 3€ plus Versand, und dann hab ich halt mal nach Vollsprektrum Lampen geguckt mit UV Anteilen speziell für Pflanzen die kostet 8€ plus Versand...

Also was sagt ihr, lieber ne spezielle Lampe oder die alte behalten? ;)

lg nubbi :laugh:

Edited by nubbi
Link to comment
Share on other sites

Gordon Shumway

Hallo!

Nimm die Mittelklasse ausm Baumarkt, entweder 'Warmwhite' oder 'Cool Daylight', die sind absolut ausreichend.

Pflanzlampen sind meinem persönlichen Eindruck nach eigentlich nur Geldmacherei.

Leuchtmittel solltest du einmal im Jahr wechseln, da sieht man dann schon nen deutlichen Unterschied!

Ein halbwegs vernünftiger Reflektor, z.B. aus der Aquaristikabteilung oder so, bringt meist auch deutlich mehr als Eigenbau mit Spiegelfolie.

Eig. is fast alles einmal drin, VFF,Nepenthes etc

Diese fragwürdige Kombo lass ich jetzt mal unkommentiert...

Dass die Pflanzen im Winter anfangen zu blühen ist auch kein Wunder, da sie in einem Terrarium mit künstlicher Beleuchtung keinen jahreszeitlich abhängigen Rhytmus entwickeln können!

MfG,

Gordon

Edited by Gordon Shumway
Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Nimm die Mittelklasse ausm Baumarkt, entweder 'Warmwhite' oder 'Cool Daylight', die sind absolut ausreichend.

Pflanzlampen sind meinem persönlichen Eindruck nach eigentlich nur Geldmacherei.

Leuchtmittel solltest du einmal im Jahr wechseln, da sieht man dann schon nen deutlichen Unterschied!

Ein halbwegs vernünftiger Reflektor, z.B. aus der Aquaristikabteilung oder so, bringt meist auch deutlich mehr als Eigenbau mit Spiegelfolie.

Diese fragwürdige Kombo lass ich jetzt mal unkommentiert...

Dass die Pflanzen im Winter anfangen zu blühen ist auch kein Wunder, da sie in einem Terrarium mit künstlicher Beleuchtung keinen jahreszeitlich abhängigen Rhytmus entwickeln können!

MfG,

Gordon

Und ne Vollsprektrum Lampe is auch sinnlos?

Um die 1-2€ mehr gehts mir dann auch nich wenns deutlich besser is :laugh:

Ja gut die Combo... hatte auch erst gedacht es gar nicht erst zu erwähnen, naja geht ganz gut...

:-)

Link to comment
Share on other sites

Gordon Shumway

Also wenn Vollspektrumlampen DEUTLICH besser wären, dann würde sie vermutlich jeder benutzen.

Stattdessen ist aber die Kombination 4000 und 6500 Kelvin verbreitet und sie scheint auch gut zu funktionieren.

Bevor du dir jedoch zu viele Gedanken um das Spektrum machst, solltest du lieber auf die Lichtleistung, also die Lumen achten.

Diese ist bei Pflanzlampen komischerweise im Vergleich oft erschreckend niedrig.

Jedenfalls solltest du möglichst bald die alten Leuchtmittel ersetzen, da diese nach vier Jahren nur noch über einen Bruchteil ihrer ursprünglichen Leistung verfügen!

Link to comment
Share on other sites

Also wenn Vollspektrumlampen DEUTLICH besser wären, dann würde sie vermutlich jeder benutzen.

Stattdessen ist aber die Kombination 4000 und 6500 Kelvin verbreitet und sie scheint auch gut zu funktionieren.

Bevor du dir jedoch zu viele Gedanken um das Spektrum machst, solltest du lieber auf die Lichtleistung, also die Lumen achten.

Diese ist bei Pflanzlampen komischerweise im Vergleich oft erschreckend niedrig.

Jedenfalls solltest du möglichst bald die alten Leuchtmittel ersetzen, da diese nach vier Jahren nur noch über einen Bruchteil ihrer ursprünglichen Leistung verfügen!

Leider passt nur eine Röhre rein also werd ich wohl die mit 6500 Kelvin nehmen und dann die günstigste die es gibt.

Ich werd mir dann auch mal die Lumenzahl näher angucken.

Dankeschön.

mfg nubbi

Übrigens geht die Combo seit ca nem 3/4 Jahr gut :)

Link to comment
Share on other sites

Moment, du beleuchtest VFF mit einer 4-5 Jahre alten LSR? Dionaea sind meines Wissens die sonnenhungrigste Karnivoren Art die es gibt?!

Scheint bei dir den ganzen Tag die Sonne? Könntest du diese mal fotographieren?

Gruß Jan

Edited by Jan Biologic
Link to comment
Share on other sites

Alsooo

ich war heut mal im Baumarkt, und da hab ich Leuchtstoffröhren für den T8 Sockel mit maximal 950lumen gefunden bei 15Watt.

Is das ok?

Gekostet hat die um die 7-8€

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Moment, du beleuchtest VFF mit einer 4-5 Jahre alten LSR? Dionaea sind meines Wissens die sonnenhungrigste Karnivoren Art die es gibt?!

Scheint bei dir den ganzen Tag die Sonne? Könntest du diese mal fotographieren?

Gruß Jan

Hier scheint viel die Sonne und das Aqua- Terrarium steht direkt vorm Südfenster, und da wächst alles ohne Winterschlaf.

Foto mach ich nachher mal :D

gruß nubbi

EDIT: Hier das Bild ;)

20110222-185324-818.jpg

Edited by nubbi
Link to comment
Share on other sites

Hier scheint viel die Sonne und das Aqua- Terrarium steht direkt vorm Südfenster, und da wächst alles ohne Winterschlaf.

Foto mach ich nachher mal :D

gruß nubbi

EDIT: Hier das Bild ;)

20110222-185324-818.jpg

Sooo,

Hab jetz seit 2 Tagen ne neue LSR und den Pflanzen geht es deutlichbesser, wenn gewünscht folgen Bilder.

Hab jetz diese "spezielle" Pflanzenlampe gekauft, da sie so teuer war, wie ne ganz normale.

Hat 4900K, Licht wirkt extrem lila, bzw is auch lila, aber den Pflanzen bzw der VFF scheints zu gefallen.

Drosera haben alle ihre Klebetröpfchen verloren, aber scheint durch die Umstellung von 6500K auf 4900K zu kommen, oder?

Übrigens hat mein Vater von Arbeit LSR mitgebracht, mit 4000K aber anscheinend eine ZweiBandenLampe, da als Lichtfarbe "640" steht,

Frage: Welche soll ich jetz reinmachen?

gruß nubbi

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.