Jump to content

Spaghnum selber züchten/vermehren


Marc L.

Recommended Posts

Hallo zusammen

Das Torfmoos Sphagnum ist nurnoch selten zu haben, deshalb würde es mich interessieren zu wissen wie man sphagnummoos einfach daheim nachzüchten kann.

Ist die beste Methode sein Sphagnumvorrat zu erhöhen, einfach das gegebene sphagnum auf Torfsubstrat wachsen zu lassen?

Oder wäre eine Zucht nur in Wasser(Regenwasser bzw destilliert) vielleicht effektiver?

Und was is der Hauptfaktor für schnelles Wachstum im Bezug auf Temperatur, Licht und Feuchtigkeit bzw was sind die Idealbedingungen?

Daraus folgt dann die frage ob ein durchs ganzes Jahr fortlaufender Wucherwuchs möglich ist so wie er von manchen im Sommer beschrieben wird.

für ein paar Erfahrungen wärn ich (und vielleicht auch andere) dankbar :)

gruß marc

Link to comment
Share on other sites

Ich zuechte mir Sphagnum in 50L Kuebeln im Gewächshaus die mit Torf gefuellt sind.

Erwarte dir dabei nicht zuviel, Ich kann im Jahr 1mal jeden Kuebel ernten und es deckt dennoch nicht mein bedarf da ich meine Pflanzen ausschliesslich in Sphagnum halte

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Mann kann übriges Toorfmoos in kleine Stückchen schneiden, reißen...

Dann dünn auf eine sehr feuchte Torfschicht, ausbreiten. Ich mache dass immer in einer Plastikschale. Das Moos immer sehr feucht halten. Das wächst innerhalb von nem halben Jahr mit viel Licht, sehr Dicht zur vielfachen Menge heran.

Übrigens sind im Sommer immer viele Leute, die ihr Moorbeet ausmoosen.

Letztes Jahr habe ich 20L umsonst zum Abholen angeboten... wollte niemand.

MfG Sonnentau

Link to comment
Share on other sites

Ist die beste Methode sein Sphagnumvorrat zu erhöhen, einfach das gegebene sphagnum auf Torfsubstrat wachsen zu lassen?

Wenn Du viel Zeit hast, kannst Du es wachsen lassen.

Und wenn Du wenig Zeit hast, ist es die beste Methode, sich welches zu kaufen.

Kleinmengen von ca. 1 Liter lebendem Sphagnum werden manchmal bei eBay oder von Terrarien-Shops angeboten.

Kisten von 12 oder 15 Litern kann Dir in Deutschland jeder Blumenhändler über seinen Großhändler besorgen (zumindest im Sommerhalbjahr), müßtest Du eben nur vorher bestellen und nicht davon ausgehen, dass der Blumenhändler es direkt vorrätig hat oder er Dir weniger als eine ganze Kiste voll verkauft.

Im Sommer ernten auch immer einige Forenmitglieder ihr wucherndes Sphagnum-Moorbeet etwas ab und bieten ggf. auf Anfrage die Überschüsse an.

Ganz Experimentierfreudige versuchen sich an der Zucht von Sphagnum aus Moos-Sporen von eBay, siehe auch:

Allerdings hat niemand von den Experimentierfreudigen bisher vermeldet, dass das auch tatsächlich funktioniert.

Link to comment
Share on other sites

hallo,

danke an alle für die antworten

@Marcel: der link mit den verschiedenen Experimenten ist super, danke!

@Sonnentau: danke für den tipp. Nun ja ich habe letzten Herbst meine erste Karnivore gekauft von daher..sprechen wir uns im Sommer ;)

@jusch: die Sporenanzucht hört sich auch nicht sehr sinnvoll an..wer weiß was da dann sprießt.

Ich denke ich werde mir ein bis zwei handvoll Sphagnum besorgen und diese dann in ner Plastikschale ein paar monate wachsen lassen.

gruß marc

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.