Jump to content

Erste Versuche mit Retroadapter


Nepaholic

Recommended Posts

Hi

Habe mir heute mein 2tes Kitobjektiv zu einen Makro umgebaut mit Blendenstuerung.

Normalerweise kann man bei einen Retoradapter nicht die Blende einstellen bei umgekehrt aufgesetzten Objektiv.

Dies geht wenn man aber die Kabel ueberbrueckt und verlängert :P

Hier ein paar Bilder. Es geht zwar noch viel mehr damit aber soweit bin ich noch net.

IMG_7194.JPG?m=1299515086 IMG_7200.JPG?m=1299515089 IMG_7203.JPG?m=1299515092

Link to comment
Share on other sites

Andreas Melzer

Schicke erste Gehversuche, Jens - das lässt auf mehr hoffen :-)

Edited by Andreas Melzer
Link to comment
Share on other sites

Vieeel zu großer Abbildungsmaßstab - halb Schweden! :laugh:

Nein, guter Erfolg. Hast du die Bilder noch bearbeitet? Und kannst du uns noch etwas vom Equipment berichten, wäre interessant.

Gruß und auf bald neue Bilder, Peter.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Peter

Nein die Bilder sind direkt aus der Kamera

Hier das umgebaute objektiv :) Das ganze war ca 2std Arbeit und war Superleicht zubauen wenn man ein bissel Löten kan und ein Dremel besitzt

IMG_7216.JPG?m=1299520535 IMG_7217.JPG?m=1299520539 IMG_7218.JPG?m=1299520543

Habe einige Anleitungen in Foto Foren gefunden und daher die inspiration, jedoch waren die meisten so unsauber und cm dick mit Heisskleber gemacht worden und das wollte ich mir net antun

Gruesse

Jens

Link to comment
Share on other sites

Hallo, sieht ja richtig elegant aus. Das glaube ich ,dass du keine Lust auf Kleberpampe hattest. Das Objektiv ist nun aber ganzzeitlich auf Retroeinstellung getrimmt oder täuscht das?

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank.

Ja das ist komplett umgebaut. War kein Problem fuer mich da ich eh 2 davon hatte und die nicht viel Kosten in der Bucht :)

Link to comment
Share on other sites

Hi,

kannst du mal einen Link angeben, wo man eine solche Umbauanleitung findet oder vielleicht selber was dazu schreiben?

Habe so'n bischen rumgesurft aber keine wirklich gute Anleitung gefunden.

Danke

Bilder sehen übrigens toll aus.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.