Jump to content

Sammelbestellung bei Labflytrap


Recommended Posts

ACHTUNG: Sammelbestellung wird zum 31.03.2012 abgeschlossen.

Hihooooo,

vielleicht kennen einige ja bereits Labflytrap. Die sitzen in der Tschechei und beschäftigen sich mit der in-vitro-Kultur von fleischfressenden Pflanzen. Auf deren Webseite bin ich auf ein interessantes Angebot gestoßen, bei dem es sich um bereits voll akklimatisierte (also bereits von der in-vitro-Kultur in die „normale“ Kultur überführte) Pflanzen handelt.

Im Drosera-Forum gibt es bereits die Sammelbestellung für Petiolarisdrosera, da die aber auch Nepenthes anbieten bin ich mehrfach angesprochen worden, ob ich die nicht auch mitbestellen könnte. Da ich selber fast reiner "Droserist" bin und eigentlich nie ins Nepenthes-Forum gucke dachte ich mir, dass es Nepenthes-Fans vielleicht genauso geht und deshalb habe ich die Sammelbestellung hier auch nochmal reingenommen.

Das Ding an der ganzen Sache ist, dass die Preise einfach unschlagbar sind. Bei Bestellungen von 25 Stück kostet eine Pflanze nur 1 €!

Infos zu den Pflanzen, die nicht auf u.g. Webseite sind:

1. Die Bilder auf der u.g. Seite sind Bilder von Verkaufspflanzen, so wie sie jetzt gerade sind.

2. Alle Verkaufspflanzen sind mindestens 3 Monate ex-vitro, was meiner Erfahrung nach (bei Drosera) ausreicht, um keine Verluste (aufgrund der Umgewöhnung) mehr zu haben.

3. Die Pflanzen werden nacktwurzelig ;-), also ungetopft versendet.

Ansonsten kann ich zu den Pflanzen auch nicht mehr sagen. Da ich schon etliche Fragen zur Haltung, Größe der ausgewachsenen Pflanzen etc. erhalten habe möchte ich hier auf die FAQ's in den entsprechenden Foren, die Forensuche und das Netz allgemein verweisen. Zu Fragen, die diese Sammelbestellung betreffen, stehe ich natürlich gern zur Verfügung.

Wenn ihr auch welche haben wollt oder was zu sagen habt, schreibt das ruhig hier in den Thread rein, denn dann kommt der Thread nach oben, andere lesen das und werden vielleicht auch animiert mitzubestellen und so bekommen wir letztendlich die Mengen zusammen.

Dann mal zu. Der Preis und das Angebot (bezogen auf den Umfang der angebotenen Petiolariskomplex-Drosera-Arten) sind, wenn die Pflanzen denn so sind wie versprochen, einfach unschlagbar. Vielleicht kriegen wir ja ein oder mehrere Packs zusammen und vielleicht kommen ja neben den Nepenthes auch von hier noch ein paar Petiolaris-Drosera zusammen ;-).

Für Menschen, die noch keine oder nur geringe Erfahrung mit Drosera aus dem Petiolariskomplex oder nepenthes haben, ist es natürlich eine tolle Chance, realtiv preiswert an mehrere, teils doch sehr selten angebotene Pflanzen zu kommen. Es ist jedoch unbedingt angeraten, sich vorher über die speziellen Kulturbedingungen zu informieren, sonst wird man (und auch frau) keine große Freude daran haben.

Ach ja, die Pflanzen sollen ab Mai 2012 zu Verfügung stehen.

Hier der Link zur Seite.

Grüße aus Berlin

Lutz

Bisherige Bestellmengen (Stand 31.03.2012):

Drosera broomensis 14

Drosera brevicornis 11

Drosera fulva 12

Drosera cadua 15

Drosera keneally 14

Drosera lanata 11

Drosera falconeri 5

Drosera ordensis 12

Drosera paradoxa 11 (metallic orange)

Drosera petiolaris 12

Drosera dilato-petiolaris 11

Drosera darwinensis 3

Nepenthes gracilis 50

Nepenthes vieillardii 29

Nepenthes rafflesiana 29

Nepenthes hookeriana 67

Nepenthes thorelii 2

Nepenthes reinwardtiana 2

Anzahl der Besteller(innen): 28

Zu den Bedingungen:

1. Potentielle Besteller schreiben mich bitte an, wieviel sie denn von was haben möchten (bevorzugt an lutzpludra(@)web.de oder über Profilseite per PN, günstigerweise mit Mailadressenangabe und Versandadresse)

2. Bestellungen werden bis Anfang - Mitte März gesammelt.

3. Dann wird ausgerechnet, wie viel denn zu berappen wäre und jede/jeder Besteller(in) wird angeschrieben. In dieser Mail steht dann auch meine Bankverbindung etc. Zum Bezahlen würde ich Paypal oder Banküberweisung bevorzugen.

4. Wenn denn alle ihr OK gegeben haben werde ich bestellen, wobei als Termin Mitte März, spätestens Ende März vorgesehen ist. Entsprechender Mailverkehr wird an alle Besteller weitergeleitet.

5. Wenn die Pflanzen angekommen sind, werde ich sie fachgerecht verpacken und umgehend weitersenden, wenn das Wetter dies zulässt. Da wir von Mai reden sollte das eigentlich kein Problem sein. Versendet wird, insofern es nicht wirklich viele Pflanzen sind, in einer Plastik VHS-Videohülle (natürlich entsprechend gepolstert). Hat sich als sehr praktisch erwiesen und kostet als Maxibrief 2,20 Euro Porto. Das Porto, was ich an Michal zahle (10 €/kg), wird brüderlich/schwesterlich einmal durch alle Besteller geteilt, unabhängig vom Bestellvolumen.

Bei der Verpackung muss ich am Ende sehen, wie weit mein Vorrat reicht und ggf. Verpackungen zukaufen. Der Preis der zusätzlichen Verpackungen wird auf alle umgelegt und ich gehe mal davon aus, dass das so um die 1 € pro bestellung wird.

6. Wenn die Pflanzen denn ihren Bestimmungsort erreicht haben, dann würde ich mich über eine Überweisung freuen und vielleicht bei den Spezies (die es immer gibt, ich war auch schon mal einer von denen jenen) nach zwei Wochen noch mal nachfragen.

Abholung der Pflanzen:

Wer zur Versandzeit gerade in Berlin ist kann die Pflanzen natürlich auch bei mir abholen. In diesem Fall ist eine Besichtigung des Bestandes Pflicht, der aber fast ausschließlich aus Drosera besteht (s. nicht aktuelle Bestandsliste). Wenn man sich als Nepenthes-Fan denn dafür begeistern kann, wird man bei mir bestimmt nicht rauskommen, ohne ein paar Extrapflanzen, Blattschnittlinge, Ableger, ein Tütchen Samen o.ä. zugesteckt zu bekommen.

Edited by Lutz
  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites
Sebastian Dormann

Sehe ich das richtig, dass es nur 4 Arten aklimatisierter Nepenthes gibt?

Falls ja wären das, meiner Meinung nach zu wenig Arten um eine Sammelbestellung zu eröffnen.

Falls ich mich aber irre bitte aufklären, denn ich wäre, bei entsprechender Artenvielfalt sehr interessiert ;)

Aber auf jeden Fall super, dass du Lutz dich um so etwas kümmerst :thumbsu:

mfg,

Basti

Link to post
Share on other sites

Hi,

alles, was hier geschrieben wurde, ist richtig. Es gibt natürlich noch mehr Nepenthes dort, aber nur diese 4 Arten sind in dem Supersonderangebot, für das ich die Sammelbestellung mache.

Auch wenn es "nur" vier Arten sind dachte ich mir, dass vielleicht der eine oder die andere, die eine oder mehrere dieser 4 Arten haben möchte, vielleicht gleich mal 3 oder mehr Pflanzen bestellt, denn bei dem Preis kann man eigentlich kaum etwas falsch machen und vielleicht bekommen wir nur so die geforderte Mindestanzahl zusammen.

Überlegt nochmal, wir reden über Arten, die man so vielleicht nur schwer im Heimwerkermarkt bekommt und die zum Preis von 1 Euro angeboten werden. Selbst die falsch gepflegten Teile, die mehr Trockenblumen oder Schwarzwurzeln ähneln und in Heimwerkermärken zum Sonderpreis an mitleidige Karnivoristen abgegeben werden, kosten mehr.

Ich habe übrigens von einer Schweizerin erfahren, dass der Import von Drosera in die Schweiz zwar keine Probleme darstellt, der Import von Nepenthes aber schon (thanks to J.).

Grüße

Lutz

Edited by Lutz
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
Markus F.

Hallo.

Wie ist denn bis jetzt der Stand??

Wie viel ist den schon zusammen gekommen bzw. sind es schon genug Bestellungen??

mfg Markus

Link to post
Share on other sites

Hi,

bisher sieht es leider für die "Nepenthen" schlecht aus, weil die Bestellmengen einfach nicht zusammenbekommen. Nehmt euch ein Beispiel an den "Droseristen", da haben wir die ersten "Sonderpreispacks" schon zusammen ;-)!

Ich werde zwar versuchen auch bei geringeren Mengen als den geforderten Mindestbestellmengen einen Deal mit Michal zu machen, aber es sollte jeden klar sein, dass dieser Sonderpreis sich für den Verkäufer nur dann lohnt, wenn auch entsprechende Mengen abgenommen werden und er ansonsten Minus macht, was natürlich niemanden, der kommerziell arbeitet, zuzumuten ist.

Bitte denkt nochmal nach, insbesondere diejenigen, die z.B. jeweils 1 Pflanze von 2 Arten bestellt haben. Wenn man (oder auch frau) sagen wir mal 3 Pflanzen von 2 Arten bestellt wären das etwa 6 Euro plus 2,20 € Porto plus vielleicht 1 € anteiliges Porto von der Großbestellung. Das wären dann unter 10 Euro für insgesamt z.B. 3 Nepenthes gracilis und 3 Nepenthes vieillardii!!

Also dann, haut rein!

Grüße

Lutz

Edited by Lutz
Link to post
Share on other sites

Naja,

ich mache hier die Alleinshow aber ich habe von Michal News. Er hat mir nämlich die Liste mit den Standorten für die Petiolarisdrosera sowie anderen Infos zu den Pflanzen gegeben und die zu posten ist ja wohl ein Muss!

Hier Michals Mail:

Hi Lutz

I'm sending the locations of the D. petiolaris.

I'll add some more Nepenthes.

D.aff.brevicornis "plants > 7cm 0, traps red, flowers white to pink" ; Theda, Kimberley, W.A.

D.dilatato-petiolaris "flowers white to pink" ; Darwin River, N.T.

D. broomensis "leafy basal rosettes to > 5cm 0, traps mainly green to orange, some with red traps, scapes > 30 cm tall, inflorescence of many snow-white flowers " ; 115 km E of Broome

D. falconeri Palmerston, N.T.

D. fulva Howard River, N.T.

D. ordensis "leafy basal rosettes dansely covered with white hairs > 12 cm 0, with beautiful blood red traps, cowered many flowered scapes > 40 cm tall, flowers pink" ; 21 km east of Kununurra, Kimberley

D.caduca „clumping plants, leaves carnivorous when short > 6cm long and juvenile, later leaves are non carnivorous, grass like and >20cm long, flowers colours mixed pink or white, Beachsten Creek, Kimberley

D.kenneallyi “N.T. form, pink or white flowered formscornis ist jetzt "nur" noch eine aff. ” lateritic soil region, Fog Bay, Northern Terri-tory

D.lanata “type” Lotus Glen, Mareeba, North Queensland

D.darwinensis “ rosettes to 4 cm Ø, scapes to 10 cm tall, flowers pink” Litchfield, N.T.

The quantity of plants over 10 pieces of it for the same price.

Best regards

Michal

Bemerkenswert ist folgendes:

1. Die D. brevicornis ist jetzt nur noch eine D. aff. brevicornis.

2. D. darwinensis ist jetzt auch dabei. Der Preis ist nicht auf der Webseite, aber ich denke mal er liegt

in der Größenordnung der anderen, also bei 5 Euro für die Einzelpflanze und bei 30 Euro für 10

(wird nachgefragt)

3. Die allseits beliebte D. paradoxa "metallic orange" hat entweder keine Location oder wurde

vergessen. Im Katalog von Lowrie gibt es drei D. paradoxa mit metallic-oranger Blüte. Alle drei sind

als D. aff. paradoxa aufgeführt. Da die Beschreibungen der anderen Petiolarisdrosera 1:1 aus

dem Lowrie-Katalog stammen denke ich mal, dass es bei der D. paradoxa auch so sein wird (wird

nachgefragt).

4. Alle Bestellungen über 10 Pflanzen der selben Art bekommen den Sonderpreis.

(offenbar nur auf die Petiolarisdrosera bezogen, gilt wahrscheinlich aber analog für die Neph's; wird

nachgefragt)

5. Er hat noch mehr Nepenthes-Arten angekündigt!

Ihr habt euch schon sehr angestrengt, aber jetzt ist noch mehr Power gefragt und zwar einmal für die D. darwinensis und dann natürlich für die Neph's! Wäre doch echt schade, wenn jetzt nur eine Art zusammenkommt, dann vielleicht noch etliche abspringen, weil sich das dann nicht lohnt und zum Schluss keine Nepenthesbestellung bei rauskommt.

Grüße

Lutz

Link to post
Share on other sites

Danke Lutz für den Zwischenbericht.

Wie schaut es denn zb. aus wenn von zb. N.rafflesiana und N.hookeriana nur jeweils 25 Stk. oder etwas mehr zusammenkommen. Besteht dort die Möglichkeit für diese Stückzahl denoch den Angebotspreis zu bekommen? Wären ja beides Arten die eh das gleiche kosten und die gleiche Mindestbestellmenge von 50 haben. Zumal ja insgesamt auch schon eine gewisse Stückzahl bei der kompletten Bestellung zusammengekommen ist.

Ich hoffe aber das sich gerade bei den Nepenthes noch einige mehr finden.

Vielleicht sollte man, wie bei der N.gracilis auch, im Marktplatz ein Angebot reinstellen. Evt. wird es dort eh von mehr Usern gelesen?

Ich kann mir vorstellen das die nicht so Nepenthessüchtigen in dieses Forum auch gar nicht sooo oft reinschauen aber für kleines Geld sich evt. doch mal eine Pflanze hinstellen würden. Im Marktplatz bekommt das ganze unter Umständen mehr Aufmerksamkeit?!

Wann ist denn genau die Deadline für die Sammelbestellung?

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Moin,

wenn ich das richtig sehe hat sich bei den Nepenthes im Shop was geändert.

Es sind zwei neue Arten hinzugekommen und die Mindestabnahmemenge hat sich reduziert für N. hookeriana und N. rafflesiana auf 25 Stk. ;-)

Allerdings wird N. vieillardii gar nicht mehr aufgeführt??!

Leute 8 Pflanzen für N.rafflesiana fehlen noch. Das muss doch machbar sein. :-)

Link to post
Share on other sites

Moin,

wenn ich das richtig sehe hat sich bei den Nepenthes im Shop was geändert.

Es sind zwei neue Arten hinzugekommen und die Mindestabnahmemenge hat sich reduziert für N. hookeriana und N. rafflesiana auf 25 Stk. ;-)

Allerdings wird N. vieillardii gar nicht mehr aufgeführt??!

Leute 8 Pflanzen für N.rafflesiana fehlen noch. Das muss doch machbar sein. :-)

Sollten solch kleine Stückzahlen fehlen, runde ich das gerne auf und nehme 8 Stück.Daran soll das nicht scheitern..

Sehen wir uns auf dem Staudenmarkt, @Lutz?

Link to post
Share on other sites

Hallo,

falls es noch nicht zu spät ist, würde ich gerne mit 10 N. x hookerianas einsteigen (ich hoffe es ist kein Problem, dass da schon 50 erreicht sind).

Viele Grüße,

Jan

Link to post
Share on other sites

Hi,

hier mal ein update. Die N. viellardii werden nicht mehr auf der Seite aufgeführt und ich habe bei Michal angefragt, ob die jetzt nicht mehr zu kriegen sind. Mal sehen, was er zurückschreibt.

Dafür sind zwei neue Arten drin:

N. thorelii und N reindwardtiana für je drei Euro, wenn denn 5 abgenommen werden.

Ich gedenke die Sammelbestellung am 31.03.2012 abzuschließen, falls also jemand noch diese Arten haben will bitte umgehend schreiben.

Grüße

Lutz

Edited by Lutz
Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...
Apfelmann

Gude!

Wie sieht es denn mit der Bestellung derweil aus? Vielleicht könntest du, Lutz, nochmal einen ganz knappen Stand der Dinge schreiben, damit man ungefähr weiß, wann mit dem Eingang zu rechnen ist. Es wäre auch schön, wenn du kurz Bescheid gibst, sobald die Pflanzen bei dir eingetroffen sind. Dann weiß man, dass es nur noch wenige Tage dauert und kann bereits die entsprechenden Töpfe ansetzen. Da werd ich spontan vielleicht nicht zu kommen und ungetopfte Pflanzen sollte man ja möglichst nicht lange liegen lassen...

Soweit mein Anliegen!

Bis dann denn!

Daniel

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
Deaphil

Ja, auf jeden Fall. Bei mir kamen die aber immer innerhalb von 8 Tagen an. Aber der Feiertag kommt halt noch dazwischen. Ich melde mich auf jeden Fall, wenn sie ankommen!

Link to post
Share on other sites
Deaphil

Ist eben alles angekommen! Sieht prima aus! Die Nepenthes sind schon recht groß 3-5cm im Durchmesser, mit gut ausgebildeten Wurzeln und über all mindestens 3 Kännchen dran. :)

Vielen Dank Lutz! Werde nach dem Einpflanzen gleich das Geld überweisen. :)))

Link to post
Share on other sites
Dennis75

Denke das liegt an der Warensendung.Das dauert dann immer so 1-2 Wochen.

????, die Post gibt eine Laufzeit von max. 4 Tagen nach Einlieferung an. Wie kommst du auf 1-2 Wochen?

Zur Lieferung.

Ich habe auch Nepenthes bestellt. Die Qualität der Pflanzen ist so lala. Kräftig sind die nicht wirklich wenn ich das mal mit anderen bekannten Shops vergleiche. Sehr dünne und salatgrüne Blätter bis auf N.vieillardii. Alle meine 5 N. rafflesiana waren nach nur 3 Stunden, nachdem ich sie erstmal ans Fenster gestellt habe und eine auch in ein Glasgefäß bei sehr hoher Luftfeuchte, komplett welk und schlaff geworden.

2 meiner Pflanzen scheinen sich zu erholen, der Rest sieht nicht danach aus. Bei dem Preis von 5€ für 5 Pflanzen zwar immer noch ok, aber nochmal würde ich da nicht bestellen.

Ich denke auch das der Versandweg von über einer Woche (bei einigen sind es schon fast zwei) ist zu lang gewesen. Die Pflanzen haben wohl schon bei dem Licht hinter der Scheibe und Wolkendecke einen regelrechten Schock bekommen. Anders kann ich mir das nicht erklären warum die so extrem schnell zum größten Teil binnen Stunden fast eingehen.

Trotzdem einen Dank an Lutz er das ganze in die Hand genommen hat.

Edited by Dennis75
Link to post
Share on other sites

Wie ich darauf komme.Naja Samstag losgeschickt und heute noch nix bekommen.Im Internet habe ich gelesen das es schon mal bis zu 14 Tage dauern kann.

Link to post
Share on other sites
Feldenberg

Hi Leute,

ich hab heut (Fr.) auch noch nichts erhalten. Tatsächlich gibt die Post 4 Werktage (!) bis zur Zustellung für Warensendungen an (hab nachgeschaut); also sind sie überfällig, auch ink. Feiertag. Der Zustand der Nepenthes ist für mich senkundär, die könnte ich auch 'abschreiben', die Drosera machen mir mehr Sorgen..

Grüsse

Feldi

Link to post
Share on other sites
Abercrombie

Wie kommt Ihr eigentlich auf "Warensendung" Oben steht was von 2,20 € Porto und das ist ein Maxibrief und so steht das auch oben im ersten Beitrag. Eine Warensendung kostet maximal 1,65 €. Und ein Maxibrief hat eine normale Postlaufzeit 1-2 Werktage.

Link to post
Share on other sites
Deaphil

Wie kommt Ihr eigentlich auf "Warensendung" Oben steht was von 2,20 € Porto und das ist ein Maxibrief und so steht das auch oben im ersten Beitrag. Eine Warensendung kostet maximal 1,65 €. Und ein Maxibrief hat eine normale Postlaufzeit 1-2 Werktage.

Wenn du nicht bestellt hast, kannst du auch nicht wissen, dass alles per Warensendung rausgegangen ist. Wir haben dazu eine E-Mail von Lutz erhalten.

Bin gespannt wie meine Nepenthes morgen aussehen.

Und euch anderen Bestellern wünsche ich, dass die Pflanzen bald ankommen!

Edited by Deaphil
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.