Jump to content

Welche Nepths fürs Terra


Chris1980

Recommended Posts

Hallo

Ich habe mir bei Carow mal einige Nepths ausgesucht die mir gefallen würden,wo 2-3 in mein Terra rein sollen.

Temp in meinem Terra ist bei ca 25-30 grad luftfeuchte bei ca 70-80 %.

Beleuchtet mit HQI 70 watt 945

Hier die Liste

Bongso

Burbidgeae

Copelandii

Diatas

Gymnamphora

Rafflesiana rot gefleckt

Singalana

Spectabilis

Vogelii

Veitchii X Lowii

Ich hoffe Ihr könnt mir da ein wenig weiterhelfen.

Gruß

Christian

Link to comment
Share on other sites

Hi Chris,

Nepenthes Gymnamphora wächst bei mir unter diesen Bedingungen. Allerdings ohne Zusatzbeleuchtung am Südfenster. Bedenke aber, daß diese Hochlandnepenthes eine Nachtabsenkung brauchen.

Grundsätzlich zwei Tips:

1. In den FAQ Deine Kulturbedingungen mit denen der Pflanzen abgleichen.

2. Danach..Ausprobieren!

Viel Erfolg!

Link to comment
Share on other sites

also bei carow steht das es mittelhochland sind,ich denke die sind nicht ganz so anspruchsvoll wegen der absenkung

Link to comment
Share on other sites

OK

Und mit den 3 N. veitchii x lowii, , Gymnamphora, vogelii??

wie gesagt bei carow sind die alle unter mittelhochland beschrieben

Edited by Chris1980
Link to comment
Share on other sites

Ähm was ist aus der Liste den "Ultra Hochländer"?

Sehe dort nur ein paar Tiefländer und Intermediäre Pflanzen

Link to comment
Share on other sites

Spielmannsfluch89

Also veitchii x lowii wächst bei mir mit normaler absenkung tadelos. Ist 30 cm seitlich von LSR. Könnte durchaus mehr Licht vertragen trotzdem sind Peristom schön breit und ausgefärbt.

Link to comment
Share on other sites

Zumindest bei N. burbidgaea würde ich an deiner Stelle lieber was anderes wählen, die Pflanze wächst bis zu höhen von 2300m (zusammen mit N. rajah). Spectabilis das selbe, kommt zwar nur bis 1900m vor aber immerhin. Habe allerdings noch keine Erfahrungen mit den Pflanzen unter Tiefandbedingungen bzw. mit geringer Nachtabkühlung.

Link to comment
Share on other sites

und was ist mit den 3 hier??

N. veitchii x lowii, Gymnamphora, vogelii oder die rafflesiana. Die Vogelii würd ich echt gerne haben.

Edited by Chris1980
Link to comment
Share on other sites

Nils Schön

Hallo Chris,

bei einer rafflesiana bin ich immer etwas skeptisch. Die Dimensionen, die die Pflanze bei geeigneten Bedingungen annimmt, dürfte auch in großen Terrarien früher oder später zu Problemen führen.

N. gymnamphora behält meines Wissens vergleichsweise lange eine schöne, kompakte Wuchsform. Das sollte also super passen für ein Terrarium.

Grüße

Nils

Edited by Nils Schön
Link to comment
Share on other sites

Hast du die ganzen Pflanzen von Thomas Carow? :geek: Würde mich wundern denn er versendet doch immer getopft. :read:

Link to comment
Share on other sites

Marco Ebert

Schaut gut aus, danke dass du dir eine N. vogelii gekauft hast, dann weiß ich jetzt zumindest mal wie groß ich mir die vorstellen kann, wenn ich mir bald eine kaufen sollte.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.