Jump to content

Blattläuse! Warum immer nur an D. nidiformis?


Gordon Shumway

Recommended Posts

Gordon Shumway

Hallo Zusammen!

Seit etwa einem Jahr besitze ich ein Töpfchen mit etlichen D. nidiformis und seit dem auch immer wieder das gleiche Problem:

Massivster Blattlausbefall!

Eigentlich ja nicht so ungewöhnlich, aber es erstaunt mich, dass es immer nur ausschließlich diese Pflanze erwischt.

In unmittelbare Nähe (sprich Nachbartöpfe) wachsen noch D. capensis, D. venusta, D. indica, D. ascendes uvm. Außerdem noch diverse Utris und Pings.

An diesen Pflanzen ist keine einzige Laus zu finden, während D. nidiformis bereits fast am Eingehen ist...habe jetzt gestern wieder mal begonnen, mit Roxion zu gießen (bäh!)

Vor einiger Zeit habe ich schonmal gedacht, ich wäre die Biester los, aber irgendwie waren sie plötzlich wieder da!

Ich halte sie übrigens im Zimmer unter 2x39W T5-Röhren.

Die Standortvariante von D. nidiformis ist mir nicht bekannt.

Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen mit dieser oder anderen Pflanzen gemacht?

Oder vielleicht einen Lösungsansatz?

Link to comment
Share on other sites

Feldenberg

Hi Gordon,

das ist ja witzig, ich hatte exakt dieselbe Beobachtung unlängst im orangenen Baumarkt meines Vertrauens gemacht: Alle Pflanzen auf dem Display waren i.O. (Standardsortiment Drosera usw.) ABER die D.nidiformis waren kurz vorm Zusammenbrechen vor lauter Läusen... Ich hab aber auch keine Ahnung warum das so sein mus..

viele Grüsse

Feldi

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.