Jump to content

Missgebildete Fallen von Dionaea


Leo.C

Recommended Posts

Hallo

Ich habe heute in mein Moorbeet geschaut und dort Fallen gesehen die irgendwie Lustig aussehen.

post-3198-0-04366400-1340467145_thumb.jppost-3198-0-16203900-1340467214_thumb.jp

LG Leo

Edited by Leo.C
Link to comment
Share on other sites

Benedikt Schmitt

Naja, von gefallen kann hier ja irgendwie nicht so recht die Rede sein, oder? Ich persoenlich habe eher gefallen an gesunden Pflanzen.

Hast mal auf Schaedlinge o.ae. gecheckt?

Link to comment
Share on other sites

Andy Böhnke

Hallo Leo,

zwar bin ich ein Liebhaber der Dionaea und habe einige Klone, aber hübsch finde ich die Falle nicht. Also ich meine Sammlung würde es die Pflanze nicht schaffen :nono:

Hast Du mal geschaut, ob Du Blattläuse hast? Meist werden dadurch verkrüppelte Fallen verursacht.

Schöne Grüße

Andy

Link to comment
Share on other sites

Wow, beeindruckend :blink: .

Was so ein wenig radioaktive Strahlung alles ausmachen kann...

Spass beiseite, ich würde auch auf Blattläuse tippen.

Grüße Jan

Link to comment
Share on other sites

Benedikt Schmitt

Hey Leo,

auch wenn die die Fallen gefallen wie sie sind, hat sich was ergeben, zwecks Schaedlingen? Oder ist es doch nur eine Laune der Natur, was mich wundern wuerde.

Link to comment
Share on other sites

Hi

Ich würde mal sagen dass das eine Laune der Natur ist,ich habe nämlich nach Blattläusen geschaut und konnte selbst mit der Lupe weder an der Blattober noch an der unterseite ein Ei oder eine Laus finden.

LG Leo

Link to comment
Share on other sites

Johannes G.

Hallo,

habe ein ähnliches Problem an meiner Dionaea,konnte aber auch

keinen (mir bekannten) Schädling finden.Die Fallen sind entweder stark gewellt,

oder an der neusten Falle sogar wie "zusammengekrümpfelt".

Hier ein "Nachtbild" (gerade eben aufgenommen,sorry für die schlechte Qualität):

post-2952-0-73979700-1341173749_thumb.jp

Wie schon gesagt,ich kann keine Blattläuse,weder unter- noch oberhalb des Blattes entdecken. :dntknw:

Grüße,Johannes

Link to comment
Share on other sites

Gordon Shumway

Steht die Pflanze vielleicht in einem Terra oder an einem anderen Ort mit stark überhöhter Luftfeuchte?

Meine nämlich, schon mal gelesen zu haben, dass solche Symptome dann als häufiger auftreten.

Link to comment
Share on other sites

Johannes G.

Hi,

meine steht auf der Süd-Terrasse in einer Schale.

Eine andere Dionaea hat änhliche,wenn nicht so ausgeprägte Symptome,

aber die dritte im Bunde wiederum garkeine (alle zusammen gekauft)

Gruß,Johannes

Link to comment
Share on other sites

Thomas Straubmüller

Hallo!

Wenn die übrigen Fallen normal ausgebildet sind, und dann plötzlich ein veränderter Wuchs zu beobachten ist, stimmt meistens (nicht immer) was nicht.

Ich konnte das schon mehrmals dieses Jahr bei beobachten:

Das wechselnde Wetter war zum Beispiel am Anfang des Jahres ein Problem.

Dann hatte ich vereinzelt Probleme mit Läusen auf einigen Pflanzen.

Spritzmittel werden in der Regel gut vertragen, können aber auch manchmal zu Problemen führen.

Milben machen ebenso komische Sachen mit VFF, und haben mir vor ein paar Wochen fast die ganze Sammlung dahingerafft!

Gruß,

Thomas

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.