Jump to content
Andreas Wistuba

Phytophtora und Pythium Pilzerkrankungen an Heliamphora

Empfohlene Beiträge

Andreas Wistuba

So, nach langer Recherche konnte ich nichts näheres herausfinden. Werde mal im Landwirtschaftsamt nachfragen.

Zumindest das Spartenproblem bezüglich der Raiffeisenmärkte hat sich geklärt und die passende Filiale ist nur 13,4km (keine Luftlinie! ;) ) von mir entfernt! :happy: Aber nur wegen Kiron dort hin zu fahren? Naja, bleibt ja noch der Onlineversand. :D

Habe gestern ein Präparat mit den Wirkstoffen Propamocarb und Fluopicolide entdeckt. Das Mittel nennt sich Bayer Garten Gemüse-Pilzfrei Infinito. Kennst du dieses Mittel?

Gruß

Kevin

Hallo Kevin,

ich habe nur die genannten mittel getestet.

Für mich ist die Kombination aus Fenomenal und Shirlan erste Wahl.

Viele Grüße

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kevin G.

ich habe nur die genannten mittel getestet.

Für mich ist die Kombination aus Fenomenal und Shirlan erste Wahl.

Habe das verlinkte Mittel gestern rein zufällig gefunden und da es den Wirkstoff Propamocarb enthält, musste ich an deinen Test erinnern. ;) Meine Frage "Kennst du dieses Mittel?" richtete sich eher, ob du schon mal von dem Fungizid gehört hast.

Jedenfalls hat Infinito einen guten Ruf. Werde ich mir mal zulegen.

Gruß

Kevin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Holgi

Hallo Andreas,

 

habe Dein Problem mit der Herzfäule und der anderen Pilzkrankheit gelesen.

Alle 3 von Dir genannten Mittel, also Alliette WG, Previcur Energi und Fenomenal wirken sehr gut, sie sind speziel für die Treibhauskultur entwickelt. Ich habe sie etwas unterdosiert und mit Regenwasser gemischt, kannst Du mit einer guten Druckspritze gut verteilen, am besten draußen arbeiten, auch die Schläuche füllen, nach einigen Stunden die Schläuche leeren (Pflanze wenden!) Anwendung 2 x. sollte reichen.

Viel Erfolg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andreas Wistuba
vor 4 Stunden schrieb Holgi:

Hallo Andreas,

 

habe Dein Problem mit der Herzfäule und der anderen Pilzkrankheit gelesen.

Alle 3 von Dir genannten Mittel, also Alliette WG, Previcur Energi und Fenomenal wirken sehr gut, sie sind speziel für die Treibhauskultur entwickelt. Ich habe sie etwas unterdosiert und mit Regenwasser gemischt, kannst Du mit einer guten Druckspritze gut verteilen, am besten draußen arbeiten, auch die Schläuche füllen, nach einigen Stunden die Schläuche leeren (Pflanze wenden!) Anwendung 2 x. sollte reichen.

Viel Erfolg

 

 

Hallo Holgi,

bitte halte Dich bei Anwendung von Pflanzenschutzmitteln an die Anweisungen aus dem Beipackzettel.

Eine Unterdosierung ist der beste Weg, Resistenzen heranzuzüchten.

Hast Du etwa alle drei Mittel zusammen angewendet?????

Warum? Vor Aliette hatte ich später ja explizit gewarnt!

Wenn Du nicht entsprechende Versuche gemacht hast, solltest Du bitte auch keine detaillierten Ratschläge geben, z.B. zur Notwendigkeit, die Krüge auszuleeren. Ausserdem würde mich interessieren, woher der Rat zur zweimaligen Anwendung kommt und zum Regenwasser?

Viele Grüße

Andreas

 

bearbeitet von Andreas Wistuba
  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cologne LED

Only then can conclusions be drawn. Also, the application of different fungicides at the same time can have a potentiating negative effect on growth.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×