Jump to content

Was hab ich da gekauft?


Michael D.

Recommended Posts

Hallo, miteinander, normal mach ich das ja nicht, aber heute ist es mir doch passiert. Ich habe 2 kleine Nepenthes im Toom gekauft, und da dort leider nichts richtig beschriftet ist, wollte ich mal fragen ob jemand eine Idee hat um was es sich dabei handeln könnte. Bzw, was da drin stecken könnte, da ich mal davon ausgeh das es sich um irgendwelche Hybriden handelt. Ich hoffe man erkennt es einigermaßen auf den Bildern.

In dem Sinne sage ich schonmal danke.

Mfg Michael D.

post-2094-0-55075400-1342110707_thumb.pn

post-2094-0-96855800-1342110723_thumb.pn

Link to comment
Share on other sites

Also genau sagen kann man das zwar nicht , aber die rote könnte eine `Sanguinea Black Beauty` sein.

mfg coop

Link to comment
Share on other sites

Man kann es nur selten wirklich sicher sagen, vorallem solltest du es später auf keinen Fall betitelt weiter verkaufen o.ä.

Das linke auf dem rechten Bild KÖNNTE Nepenthes ampullaria x rafflesiana... aber wie gesagt... alles grobe Vermutung...

Edited by Marcel B.
Link to comment
Share on other sites

Naja es sieht so aus als wären die Pflanzen aus dem Baumarkt.

Von daher ist schon sehhhr wahrscheinlich, dass es Nepenthes x hookeriana und Nepenthes 'rebecca soper' sind.

Natürlich gibt es Hybriden bei denen einfach alles irgendwie gekreuzt wurde, aber bei so Standart-Pflanzen denke ich kann man das schon feststellen.

Schöne Grüße Andre.

Link to comment
Share on other sites

Ja ich weiß, und nein weiter verkaufen tu ich die auf gar keinen Fall. Danke schonmal, klar auch wenn man nicht sicher sein kann, sind ein paar Anhaltspunkte besser als nichts. Auf irgendwas mit Ampullaria hab ich auch schon getippt. Also dann auf jeden Fall ins Tieflandterrarium mit beiden.

@Andre, ja sind aus einem Baumarkt, dem Toom. Was ich ja auch noch dazu sagen muss, alle Nepenthes die sie dort hatten, bis auf die Alata(ganz sicher keine reine) waren sie alle mit Nepenthes gracilis am Scanner betitelt. Fand ich lustig, wenns auch traurig ist ;/

Viele Grüße Michael

Link to comment
Share on other sites

KarnivorenfanAllschwil

Ich hatte diese beiden Neps in der Migros in der Schweiz gekauft und das vor etwa 3 Wochen. Ich denke das die auf dem zweiten Bild links eine Nepenthes x hookeriana ist.

Aber auf dieser seite verkauft die Gärtnerei sie als Mirabilis...... wobei das einfach irgendeine bezeichnung sein kann.

http://www.lammehave...?page=nepenthes (Bild in der mitte von den dreien)

Ganz sicher kann man sich halt nicht sein......... vorallem bei Baumarkthybriden.

Freundliche Grüsse

Edited by KarnivorenfanAllschwil
Link to comment
Share on other sites

Hi

Ich glaube auch,wie coop es schon gesagt hat, das die Rechte eine N.sanguinae'Black Beauty'.

Könnte die Linke eine N.macfarlanei sein?Ich bin mir nicht sicher.

LG Leo

Link to comment
Share on other sites

Lukas Volkmer

Hi!

@Leo nein das ist niemals eine macfarlanei. Sowas wird nicht mal im toom angeboten!!

Ich schließe mich meinen Vorgängern an. Du hast dir da halt zwei sehr schöne Nepenthes-Hybriden gekauft, und kultiviere sie als Nepenthes-Hybride ;)

Das ewige Rumraten um die Arten heraus zu finden ist sinnlos.

Liebe Grüße

Lukas

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

wenn kein Artname auf dem Etikett steht handelt es sich höchst wahrscheinlich um Hybriden.

Damit ist das Thema geschlossen.

Gruß,

Robert

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.