Jump to content

Herbst-Impressionen aus dem fränkischen Hügelland


Robin_F

Recommended Posts

Echt toll, wenn man so etwas vor der eigenen Haustür hat (und vielleicht überraschend entdeckt). Ich renn hier schon länger mit offen Augen durch diverse Wälder durch - finde aber bestenfalls nur großflächige Adlerfarnbestände.

-volker-

Link to post
Share on other sites

Hallo,

sehr schöne Bilder, ist das eher fränkische Schweiz oder noch weiter nördlich?

Hast du in der näheren Umgebung auch Drosera rotundifolia oder intermedia

gefunden? Scheinen ja beide doch häufiger im Frankenländle vertreten zu sein.

Würde mich auch sehr über weitere Bilder, evtl. auch Macroaufnahmen freuen.

Viele Grüße

Ulrich

Link to post
Share on other sites

Hallo,

sehr schöne Bilder, ist das eher fränkische Schweiz oder noch weiter nördlich?

Hast du in der näheren Umgebung auch Drosera rotundifolia oder intermedia

gefunden? Scheinen ja beide doch häufiger im Frankenländle vertreten zu sein.

Würde mich auch sehr über weitere Bilder, evtl. auch Macroaufnahmen freuen.

Viele Grüße

Ulrich

Hallo Ulrich,

Das ist noch viel nördlicher. Westlich von Coburg, wenn dir das was sagt. Ich wohne praktisch schon in Thüringen, aber dieses Gebiet heisst eben fränkisches Hügelland, weil wir von unsrer Kultur her eben mehr fränkisch als thüringisch sind. :) Nein außer den vielen Sphagnumteppichen hab ich noch nichts weiter gefunden.

Grüße

Robin

Edited by Robin_F
Link to post
Share on other sites
Mike Becker

Hallo,

echt schöne Bilder. Den Wald hätte ich auch gerne vor meiner Haustür. Das rote Sphagnum ist echt klasse. Vielen Dank fürs zeigen.

Viele Grüße

Mike

  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites

Hallo,

soso Hügel haben wir jetzt in Franken auch schon :D - wieder was gelernt :)

Kannst ja mal auf der Seite schauen, um welche Art es sich handelt, falls dich

so etwas interessiert. Also Westlich von Coburg könnte es sich durchaus um

eine der folgende Arten handeln:

Sphagnum rubellum Wilson

http://www.moose-deutschland.de/gis/sresults.php?idx=101521

oder

Sphagnum warnstorfii Russow

http://www.moose-deutschland.de/gis/sresults.php?idx=101531

Viele Grüße

Ulrich

Edited by Redstav
Link to post
Share on other sites
Manuel Reimansteiner

Echt tolle Bilder.

Da sieht man wie schön der Herbst sein kann. :)

LG Heli

Link to post
Share on other sites

Hallo,

soso Hügel haben wir jetzt in Franken auch schon :D - wieder was gelernt :)

Kannst ja mal auf der Seite schauen, um welche Art es sich handelt, falls dich

so etwas interessiert. Also Westlich von Coburg könnte es sich durchaus um

eine der folgende Arten handeln:

Sphagnum rubellum Wilson

http://www.moose-deutschland.de/gis/sresults.php?idx=101521

oder

Sphagnum warnstorfii Russow

http://www.moose-deutschland.de/gis/sresults.php?idx=101531

Viele Grüße

Ulrich

Ich denke es sind wohl beide Arten bei uns vertreten. :)

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.