Jump to content

Empfohlene Beiträge

toby

Hi,

 

ich wollte euch mal zeigen, wie weit ich bis jetzt gekommen bin.

Einige werden Ihre Pflanzen bestimmt wiedererkennen. :-)

 

Das Moorbeet besitze ich seit einem Jahr und es hat den letzten Winter ohne Verlust überlebt.

 

So sah es letztes Jahr aus.

 


post-3634-0-70217900-1367959436_thumb.jp

 

 

Dieses Jahr wurde es etwas erweitert.

Auf der rechten Seite habe ich einen kleinen Hügel angelegt. Der Hügel wurde mit Steinen modelliert und mit Substrat aufgefüllt. Das Substrat am Hügel ist Torf mit Sand und Kiesel. Der Rest des Beetes besteht fast ausschließlich aus Torf.

 

post-3634-0-66902800-1367959544_thumb.jp

 

post-3634-0-23743300-1367959547_thumb.jp

 

Hier mal ein paar Pflanzen. Die Pflanzen sind teilweise schon so groß, weil sie dieses Jahr erst gekauft wurden :).

 

Dionaea Dark Red und D. filiformis x intermedia

 

post-3634-0-48741300-1367959522_thumb.jp post-3634-0-64721700-1367959524_thumb.jp

 

post-3634-0-14605900-1367959559_thumb.jp

 

post-3634-0-25865700-1367959557_thumb.jp post-3634-0-64721700-1367959524_thumb.jp

 

 

Dingley Giant und Dionaea Green

 

post-3634-0-38312700-1367959535_thumb.jp post-3634-0-90518600-1367959560_thumb.jp

 

post-3634-0-04594600-1367959529_thumb.jp

 

Diese Dionaea wurde noch im Moorkübel überwintert. Also komplett eingefroren. Wobei die Dionaea im gefrorenen Zustand fast keinen Schaden nahm. Während der 4 Wochen um Weihnachten, an denen es keinen Frost gab, war der Moorkübel überflutet. Nach 3 Wochen gefiel ihr das nicht mehr so gut. Zum Glück gefror der Kübel dann wieder komplett. Dieses Jahr werden die Wasserablauflöcher tiefer gesetzt. (Zumindest bei den Dionaeas).

 

post-3634-0-35560000-1367959563_thumb.jp

 

 

Letztes Jahr blühte die S. flava Culture. Dieses Jahr ist noch nichts erkennbar außer ein paar neuen Schläuchen. Vielleicht kommt ja noch was?

Dafür blüht die Flava red zum ersten Mal. Scheint so, als ob ihr der Winter nichts ausgemacht hat. Wohingegen die S. purpurea ssp. venosa auch noch keine Blüte zeigt, obwohl die schon sehr groß ist....

 

post-3634-0-67564200-1367959537_thumb.jp

 

Hier noch ein paar Impressionen aus dem Moorbeet.

 

P. grandiflora ssp. rosea x vallisneriifolia (hab ich vor kurzem erst erhalten, desshalb blüht sie jetzt schon) Die P. grandiflora braucht noch etwas.

 

post-3634-0-05123100-1367959531_thumb.jp post-3634-0-69765800-1367959552_thumb.jp post-3634-0-04553900-1367959533_thumb.jp

 

P. grandiflora

 

post-3634-0-96212100-1367959566_thumb.jp

 

Hier noch ein paar Droseras

 

post-3634-0-30274100-1367959540_thumb.jp

 

post-3634-0-88468000-1367959550_thumb.jp

 

post-3634-0-95382900-1367959526_thumb.jp

 

Diese Filiformis mit den 2 Tochterpflanzen wurde auch draußen überwintert.

Rechts steht eine Pflanze die ich erst seit kurzem habe. Man sieht deutlich den Vorsprung von Gewächshauspflanzen.

 

post-3634-0-32251700-1367959542_thumb.jp


Hier noch die Nepenthes Juthatip Soper. (Hab sie als solche erhalten, leider findet man zu dieser Pflanze nicht viel. Hat irgendwer Infos diesbezüglich?)

 

post-3634-0-89404700-1367959564_thumb.jp

 

Ich hoffe, die Bilder gefallen euch.

Es wird noch eine Weile dauern bis man auch schöne Schläuche sehen kann.

Ich halte euch über dem Moorbeet auf dem Laufenden :)

 

gruß

 

toby

bearbeitet von toby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
toby

Hier mal der aktuelle Stand:

Hat zwar etwas gedauert, aber jetzt ist alles in Blüte. :)

 

post-3634-0-46124800-1373379346_thumb.jp

post-3634-0-75469200-1373379348_thumb.jppost-3634-0-37973800-1373379350_thumb.jp

 

 

Flava Coppertop

 

post-3634-0-00732000-1373379352_thumb.jp

post-3634-0-44761400-1373379375_thumb.jp

 

S. hybride

 

post-3634-0-77731000-1373379353_thumb.jp

 

Black tube form, Deep maroon throat,  De Soto

 

post-3634-0-55757200-1373379355_thumb.jp

 

Oreophila, heavy veined

post-3634-0-34762100-1373379357_thumb.jp

 

post-3634-0-92196900-1373379360_thumb.jp

 

x Moorei

post-3634-0-24105700-1373379362_thumb.jppost-3634-0-05368600-1373379364_thumb.jp

 

S. alata

post-3634-0-68683000-1373379365_thumb.jp

 

S. rubra alabamensis

 

post-3634-0-28385500-1373379367_thumb.jppost-3634-0-78877500-1373379368_thumb.jp

 

Sonstige:

 

post-3634-0-07573400-1373379371_thumb.jppost-3634-0-71367000-1373379373_thumb.jp

post-3634-0-62850400-1373379377_thumb.jp

 

S. flava culture. Blüht dieses Jahr nicht, dafür sind die Schläuche trotz der Freilandüberwinterung riesig.

 

post-3634-0-84122500-1373379381_thumb.jppost-3634-0-05217200-1373379380_thumb.jp

 

D. binata Blüte

post-3634-0-20055800-1373379383_thumb.jp

 

S. minor:

post-3634-0-54101700-1373379384_thumb.jp

 

 

Bei Fragen einfach melden :)

 

Viel Spaß

 

Gruß

 

toby

bearbeitet von toby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tim B

Hallo Toby,

da hat sich ja einiges seit dem Letzten Post getan, super!

Besonders die Darling gefällt mir :)

Mfg Tim.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schdäff

Hi Toby, 

 

ziemlicher Wandel! Sieht gut aus, hoffentlich geht das so weiter! 

Die blühenden Drosera werden sicher cool, wenn sie sich schön aussäen, hast du nächstes Jahr einen schönen Teppich. 

 

MFG Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
toby

@ Tim: Das glaub ich dir, dass dir die Darlingtonia am besten gefällt. Ist bestimmt deine Lieblingspflanze;-)

 

@ schdäff: Letztes Jahr waren auch schon zahlreiche Droseras drin. Leider finde ich jetzt nur wenige Jungpflanzen. Besonders durch den Regen sind die Samen vom letzten Jahr wahrscheinlich verschwunden... Hin und wieder findet man aber eine Jungpflanze 1 bis 2m von den Mutterpflanzen entfernt:-).  Ich hoffe, dass ich schon bald einen Teppich an Droseras drin hab:-)

 

Gruß toby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andy Böhnke

Hi Toby,

 

sieht toll aus dein Moorbeet. Mir persönlich gefällt es mit den Steinen sehr gut.

 

Schöne Grüße

Andy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
toby

Hallo zusammen,

 

auf Grund des schönen Wetters habe ich meine wahrscheinlich letzte Fotosession für dieses Jahr gestartet :)

Hier sind ein paar Bilder meiner Sammlung. Man erkennt deutlich, dass die meisten Pflanzen gerade ihren Wachstumshöhepunkt erreicht haben.

 

Viel Spaß beim Ansehen. :)

 

 

post-3634-0-65302700-1380368366_thumb.jppost-3634-0-29750500-1380368374_thumb.jppost-3634-0-89746600-1380368376_thumb.jppost-3634-0-09529800-1380368379_thumb.jppost-3634-0-72501600-1380368383_thumb.jppost-3634-0-18533400-1380368385_thumb.jppost-3634-0-62795800-1380368386_thumb.jppost-3634-0-33455800-1380368394_thumb.jppost-3634-0-84272200-1380368395_thumb.jppost-3634-0-09200900-1380368399_thumb.jppost-3634-0-58499500-1380368400_thumb.jppost-3634-0-19414600-1380368402_thumb.jppost-3634-0-58779800-1380368404_thumb.jppost-3634-0-85913100-1380368406_thumb.jppost-3634-0-45734600-1380368411_thumb.jppost-3634-0-37134900-1380368413_thumb.jppost-3634-0-05557700-1380368415_thumb.jppost-3634-0-55456400-1380368421_thumb.jppost-3634-0-83652700-1380368425_thumb.jppost-3634-0-46959700-1380368432_thumb.jppost-3634-0-92091700-1380368437_thumb.jppost-3634-0-49430400-1380368439_thumb.jppost-3634-0-42419500-1380368443_thumb.jppost-3634-0-32648700-1380368445_thumb.jppost-3634-0-59471300-1380368455_thumb.jppost-3634-0-01623300-1380368457_thumb.jppost-3634-0-44953100-1380368458_thumb.jppost-3634-0-16853500-1380368466_thumb.jppost-3634-0-58957000-1380368467_thumb.jppost-3634-0-53372100-1380368476_thumb.jppost-3634-0-04007900-1380368478_thumb.jppost-3634-0-53601300-1380368479_thumb.jppost-3634-0-68676200-1380368483_thumb.jppost-3634-0-58296700-1380368485_thumb.jppost-3634-0-30320600-1380368487_thumb.jppost-3634-0-90358600-1380368488_thumb.jppost-3634-0-98981800-1380368504_thumb.jppost-3634-0-02401200-1380368508_thumb.jppost-3634-0-84380400-1380368709_thumb.jppost-3634-0-44284300-1380368711_thumb.jppost-3634-0-91217200-1380368712_thumb.jppost-3634-0-95775600-1380368715_thumb.jppost-3634-0-33187100-1380368717_thumb.jppost-3634-0-96100900-1380368718_thumb.jppost-3634-0-58450600-1380368720_thumb.jppost-3634-0-32383600-1380368722_thumb.jppost-3634-0-04080600-1380368724_thumb.jp

 

 

Gruß

 

toby

post-3634-0-20249100-1380368397_thumb.jp

post-3634-0-15370000-1380368441_thumb.jp

post-3634-0-45200200-1380368714_thumb.jp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Franz95

Hallo Toby,

sehr schöne Pflanzen! Schade, dass jetzt der Winter kommt... ;)

Mfg Franz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
toby

Hi Franz,

 

dankeschön. Ja, dass stimmt. Aber es gibt ja noch einige sonnige Tage und die Pflanzen sind größtenteils immer noch im vollen Wachstum. Das Moorbeet wird sich wohl noch verändern.

 

Gruß

 

toby

bearbeitet von toby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michael Welling

Hallo Toby,

 

lässt du deine Darlingtonia im Beet überwintern?

Ich finde die Kombination Moorbeet und Teich einfach SUPER :cool: 

 

Viele Grüße

 

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
toby

Hi Michael,

ich hab die Darlingtonia jetzt vom Moorbeet in einen Moorkübel gesetzt. Der Kübel wird dann im Gartenhaus überwintert, da ich die Darlingtonia nicht riskieren will. Wenn sie mal größer ist, werde ich aber einen Teil im Freien überwintern. Überwinterst du deine draußen?

 

Ja, Teich und Moorbeet macht sich sehr gut.

Zudem trocknet das Beet nie aus:-), allerdings ist das Beet im Sommer immer etwas kühler, wegen dem Wasser. Dafür wird das Beet im Winter nie so kalt.

 

Man muss nur aufpassen, dass man den Überlauf des Teiches nicht in die Nähe des Beetes setzt.:-)

 

Gruß toby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michael Welling

Moin Toby,

 

ich überwintere meine auf dem Dachboden, an einem hellen Westfenster!

Bei dem Thread "Impressionen eines großen Moorbeetes" ist die Darlingtonia zu sehen.

Wenn du dir das Foto ansiehst, dann fällt dir sofort auf, das die Darlingtonia noch kleiner ist als deine. Von daher lasse ich sie definitiv nicht draußen.

Leider habe ich meine große Darlingtonia durch ein Nagetier verloren, was seinen Wintervorrat verstauen wollte :wacko:

Ende vom Lied: Die ganzen Wurzeln waren zerstört! Und somit war meine schöne große Darlingtonia dem Tod geweiht!

 

Die war auch für die Überwinterung im Freiland gedacht! 

 

Nächstes Jahr bekomme ich die Oregon Variante, die ist wesentlich robuster. Doch auch die versuche ich erst draußen zu kultivieren, wenn sie groß genug ist.

 

Viele Grüße

 

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schdäff

Servus Toby und Michael, 

 

ich hole meine Darlingtonia auch samt Kübel ins Treppenhaus. Ab wann wollt ihr eure rein bringen? Ich bin mir noch nicht sicher, wie kalt sie verträgt... 

 

MFG Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michael Welling

Hey Steffi,

 

ich hole sie vor dem ersten Frost rein.

Aber die Darlingtonia wird nicht sofort absterben, wenn sie einmal leichten Frost mitbekommt.

Ich finde die Kobralilie an sich schon ziemlich robust. Besonders wenn sie vom Frühjahr an, bis Anfang Winter draußen gehalten wird.

 

Viele Grüße

 

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
toby

Hi Steffi,

ich werde meine bis max. -6,7 Grad im Moorbeet lassen. Sie soll ja Schnee und Frost gewohnt werden, wenn sie das nicht schon ist. Je nach location ist sie von Natur aus Frost und Schnee gewohnt. Von daher mach ich mir keine Sorgen wenn es im einstelligen Minusbereich bleibt.

 

Gruß toby

bearbeitet von toby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
toby

Hallo zusammen,

 

nachdem ich den Kübel mit den Darlingtonias und anderen Sarracenia währende der kühleren Zeit im Gartenhaus hatte, habe ich ihn nun seit einigen Wochen wieder im Freien stehen. Das Wetter ist ja zur Zeit perfekt für eine Überwinterung im Freien und das Schimmelrisiko ist dort auch geringer. Die Temperaturen fallen nur kurzzeitig unter 0°C und Schnee gibt es bzw. gab es noch gar nicht bzw. das konnte man nicht als Schnee bezeichnen. :-) Zum Glück.

 

Da ich jetzt auch eine neue Digicam habe (Zeit ist's geworden :-) ), habe ich bei sonnigem Weihnachtswetter ein paar Bilder gemacht. (Damit die Moorbeetfans nicht erst bis zum Frühjahr warten müssen ;-) ) Aber auch für alle Anderen.

 

 

Hier ein paar Sarracenias, die ich, auf Grund mangelnder Eingewöhnungszeit im Moorbeet, im ungeheizten Wintergarten überwintere.

 

post-3634-0-26906200-1388668164_thumb.jp

 

Sarracenia x courtii

 

post-3634-0-40105400-1388668162_thumb.jp

 

Sarracenia Love Bug (noch etwas klein)

 

post-3634-0-14450300-1388668169_thumb.jp

 

S. alata black tube

 

 

post-3634-0-98079700-1388668165_thumb.jp

post-3634-0-48301500-1388668167_thumb.jppost-3634-0-17142100-1388668171_thumb.jp

 

post-3634-0-61013700-1388668172_thumb.jp

 

post-3634-0-73928200-1388668176_thumb.jppost-3634-0-23781300-1388668178_thumb.jp

 

S. alata red tube

 

Hier ein paar Moorbeetimpressionen:

 

post-3634-0-57286100-1388668213_thumb.jp

 

 

post-3634-0-08271900-1388668157_thumb.jp

S. rubra longer lid

 

post-3634-0-98788700-1388668158_thumb.jppost-3634-0-94231100-1388668160_thumb.jp

 

S. leucophylla x hybrida

 

post-3634-0-73846000-1388668203_thumb.jppost-3634-0-43820600-1388668206_thumb.jp

 

post-3634-0-96848800-1388668208_thumb.jp

 

S. oreophila

 

Hier mein Moorkübel. Er wird dieses Jahr an einem sonnigem Platz in die Erde eingelassen und etwas ausgebaut. Ebenso plane ich einen Spaghettistein in einen Moorkübel zu setzen und so einen schönen Platz für meine Pings zu erstellen. 

 

post-3634-0-29548700-1388668180_thumb.jppost-3634-0-02031800-1388668182_thumb.jppost-3634-0-89808800-1388668183_thumb.jppost-3634-0-64300500-1388668186_thumb.jppost-3634-0-53768400-1388668188_thumb.jppost-3634-0-04641100-1388668190_thumb.jppost-3634-0-53613700-1388668191_thumb.jppost-3634-0-55135600-1388668220_thumb.jppost-3634-0-77496000-1388668223_thumb.jp

 

post-3634-0-97334200-1388668210_thumb.jp

 

Die Pings (hier Sp. Rio Ara) treiben zum Glück noch nicht aus. Dafür wollen einige D. intermedia anscheinend nicht mehr lange warten...

 

post-3634-0-13846400-1388668219_thumb.jp

 

Hier noch ein paar andere Kübel: (Aufzuchtkübel etc.):

 

post-3634-0-14461000-1388668175_thumb.jppost-3634-0-07943600-1388668193_thumb.jppost-3634-0-97796000-1388668194_thumb.jppost-3634-0-23698600-1388668197_thumb.jppost-3634-0-78370500-1388668198_thumb.jppost-3634-0-18793000-1388668201_thumb.jp

 

So viel dazu. Viel Spaß beim Ansehen und Kommentieren.

 

...und wenn das Wetter nicht schlechter wird, kommen die ersten Blütenphotos in wenigen Wochen ;-)

 

 

Gruß

 

toby

bearbeitet von toby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
toby

Hallo zusammen,

 

auch von mir gibt's mal wieder was Neues.

 

Ich konnte mich nicht zurückhalten und habe mein Moorbeet erweitert. Dieser Teil soll ausschließlich mit Sphagnum bedeckt sein.

Im "alten" Moorbeet hat sich ein eher kurzes Moos druchgesetzt. In diesem Moos wachsen die Pflanzen sehr gut und es sieht einer Meinung nach schöner aus als reiner Torf. Hinzu kommt, dass sich die Oberfläche nicht zu stark aufheizt, es als Winterschutz dient usw....

Eine Amsel hat sich auch das ein oder andere Mal im Beet ausgetobt.

Seitdem wurde auch ein weiterer Teil mit Netz überspannt. Gerade in der Anfangszeit, wenn die Drosera/Pinguicula noch fast keine Wurzeln haben, aber schon austreiben, ist die Wasserversorgung sehr wichtig. Da heißt es dann schnell reagieren nach so einer Amsel-Attacke.....Das kommt einigen bestimmt bekannt vor....

 

Hier mal ein Bild.

post-3634-0-59391600-1398886980_thumb.jp

 

Diese Jahr boten sich gleich zwei Überraschung. Beide meiner Darlingtonia bildeten eine Blüte.

 

post-3634-0-84793700-1398886969_thumb.jp

 

Ich habe die Blüten aber entfernen müssen, da die beiden Pflanzen zu viel Energie gebräucht hätten. Von der Größe müssen sie erst noch ein wenig zulegen.

 

Hier noch ein paar weitere Bilder:

 

post-3634-0-41091200-1398886934_thumb.jp

post-3634-0-57658000-1398886935_thumb.jp

post-3634-0-72618100-1398886936_thumb.jp

post-3634-0-90770900-1398886937_thumb.jp

post-3634-0-26116200-1398886940_thumb.jp

post-3634-0-34250800-1398886942_thumb.jp

post-3634-0-14829800-1398886944_thumb.jp

post-3634-0-99225300-1398886945_thumb.jp

post-3634-0-20181100-1398886948_thumb.jp

post-3634-0-27589900-1398886966_thumb.jp

post-3634-0-84650300-1398886967_thumb.jp

post-3634-0-32515800-1398886971_thumb.jp

post-3634-0-93117000-1398886972_thumb.jp

post-3634-0-86247200-1398886977_thumb.jp

post-3634-0-10832500-1398886983_thumb.jp

post-3634-0-51843600-1398886985_thumb.jp

post-3634-0-26955600-1398886987_thumb.jp

post-3634-0-84952200-1398886988_thumb.jp

post-3634-0-32341100-1398886990_thumb.jp

post-3634-0-32447200-1398886992_thumb.jp

post-3634-0-85516900-1398886993_thumb.jp

post-3634-0-35452300-1398886995_thumb.jp

post-3634-0-91200300-1398886996_thumb.jp

post-3634-0-69387500-1398886998_thumb.jp

post-3634-0-65548100-1398887000_thumb.jp

post-3634-0-40030600-1398887002_thumb.jp

post-3634-0-19593900-1398887004_thumb.jp

post-3634-0-99837300-1398887005_thumb.jp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michael Welling

Hallo Toby,

 

das nenne ich eine gute Idee, das Beet zu erweitern :thumbsu:

Immer weiter so, ich habe noch Rasenfläche gesehen, die schreit danach sich zu verändern ;)

Deine Bilder finde ich schön, allerdings die Dios wären nichts für mich.

 

Die sehen schon fast nicht mehr nach Dionaea aus. Biohazard finde ich besonders schlimm. Zum Glück hast du sie nicht.

 

Viele Grüße

 

Michael

 

P.S.: Und hoffentlich folgen noch einige Impressionen von deiner Erweiterung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
toby

Hallo zusammen,

 

hier ein paar Bilder, die ich vor ca. 2 Wochen gemacht habe.

 

post-3634-0-48496400-1401565090_thumb.jp

Diese D.Binata hat den Winter ohne Schutz überlebt bzw. die Überwinterungsknospe ist Ende des Winters leider erfroren jedoch treibt die Pflanze, wie man auf dem Bild sieht, aus den Wurzeln extrem stark aus.

 

post-3634-0-44993700-1401565092_thumb.jppost-3634-0-27123000-1401565088_thumb.jppost-3634-0-82389600-1401565086_thumb.jppost-3634-0-26717300-1401565085_thumb.jppost-3634-0-96523300-1401565083_thumb.jppost-3634-0-39804800-1401565082_thumb.jppost-3634-0-05981200-1401565081_thumb.jppost-3634-0-02568400-1401565080_thumb.jppost-3634-0-64386700-1401565078_thumb.jppost-3634-0-12426000-1401565077_thumb.jppost-3634-0-77802400-1401565067_thumb.jppost-3634-0-46070100-1401565065_thumb.jppost-3634-0-54303000-1401565063_thumb.jppost-3634-0-64264700-1401565061_thumb.jppost-3634-0-80976900-1401565059_thumb.jppost-3634-0-70937200-1401565058_thumb.jppost-3634-0-48048800-1401565057_thumb.jp

 

In kürze folgt ein Beitrag direkt aus dem Moorbeet...

 

Viel Spaß beim Ansehen.

 

Gruß

 

toby

bearbeitet von toby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Henrik J

Hallo Toby.

Schicke Pflanzen und ein schönes Beet. Ich sehe deine Nepenthes beginnt zu blühen, welche ist es denn?

MfG

Henrik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
toby

Hi Henrik,

 

dankeschöne. :)

 

Es handelt sich hierbei um eine Judith Soper. Vielleicht lässt sich noch das passende Gegenstück finden...

 

Gruß

 

toby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Hingst

Tolle Leucophylla :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Piesl

Hallo Toby,

 

ein schickes Teil und das allaes auf dem Balkon!? Alle Achtung!

Was ist das für eine rote Pinguicula, die da so munter drin gedeiht? Die sieht ja mal richtig gut aus gegen die immergrüne Verwandschaft.

 

Gruß Piesl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
toby

Hallo,

vielen Dank für die Kommentare.

Am meisten Begeisterung zieht wohl die rosa Pinguicula auf sich. :)

Es handelt sich hierbei um eine P. Sp. Rio Ara. Eine Art rosa P. Grandiflora. Blüht blau wie die Grandiflora. Leider findet man darüber wenige Infos. Mehr Bilder folgen.

Gruß

Toby

bearbeitet von toby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Piesl

Hi,

 

habe sie gerade bei Carow entdeckt! :cool: Hast du sie schon überwintert und wenn ja wie bei Frost. (Den letzten Winter nehme ich mal nicht als solchen an ...)

 

Gruß Piesl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.