Jump to content
Alexander Fisch

Cephalotus Wald beim Treffen NRW

Recommended Posts

Alexander Fisch

Diese Bilder wollte ich noch nachreichen. Cephalotus von TG.

Grüße Alexander

 

post-469-0-20770200-1370014748_thumb.jpg

post-469-0-51115200-1370014833_thumb.jpg

post-469-0-64520100-1370014875_thumb.jpg

post-469-0-75740700-1370014916_thumb.jpg

post-469-0-48481700-1370014991_thumb.jpg

Edited by Alexander Fisch
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Neid, nur absoluter, blanker Neid  :diablo:

 

Wahnsinnig schöne Pflanzen, Alexander. Wer oder was ist TG? Sind das deine? Was ist ein Cephalotus Wald Treffen?

 

Fragen über Fragen

 

Danke für die Bilder und Gruß

 

Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites
Florian S.

Wahnsinnig schöne Pflanzen, Alexander. Wer oder was ist TG? Sind das deine? Was ist ein Cephalotus Wald Treffen?

 

Vermutlich eine Beschreibung für die vielen Cephaloti auf dem NRW Treffen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alexander Fisch

Neid, nur absoluter, blanker Neid  :diablo:

 

Wahnsinnig schöne Pflanzen, Alexander. Wer oder was ist TG? Sind das deine? Was ist ein Cephalotus Wald Treffen?

 

Fragen über Fragen

 

Danke für die Bilder und Gruß

 

Wolfgang

Hallo Wolfgang

TG ist Thomas Gronemeyer. Wenn ich mich richtig erinnere ist dieser Wald aus Cephalotus Pflanzen auf dem Treffen NRW von ihm gewesen .

Hoffe deine Fragen sind alle beantwortet.

Grüße Alexander

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Danke, Alexander

 

Ich bräuchte dann noch mal den Schlüssel für Thomas' Haus samt Adresse. :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Miguel K.-W.

Ja, diese Prachtexemplare von Cephaloten sind schon echt Hammer.

 

Mir gefällt dieser Klon einfach am besten von allen mir bekannten Cephalotus-Pflanzen. Die dunkelrote, fast schon schwarze Ausfärbung ist ein Traum!

 

Eine von diesen Pflanzen steht nun seit diesem Treffen bei mir im Gewächshaus. Man konnte sie für den stolzen Preis von 20 Euro erwerben. Bisher macht sich das Pflänzchen auch sehr gut (wobei es eigentlich mehrere juvenile Pflanzen und ein, zwei Größere im Topf sind). Es wurden seit dem Kauf im März fleißig Laubblätter entwickelt und nun bilden sich viele neue Krüge, bei denen wohl auch vermehrt adulte Krüge dabei sein müssten.

Ich kann auch bestätigen, dass es sich hierbei um einen robusten und vor allem abgehärteten Klon handelt, sowohl was die Temperaturen angeht (hat im gesäßkalten Frühjahr bei mir schon leichten Frost abbekommen!), als auch das Gießen, denn dauerhafte starke Staunässe wird wunderbar vertragen.

 

Also, ist schon ein ganz besonderer Wald. Danke, Alex, für das nochmalige Zeigen der schönen Aufnahmen!

 

Schöne Grüße, Miguel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sonja Schweitzer

Hallo Alexander,

wenn es sich bei der Schale um die handelt,die auch ich im Kopf habe,sind die Pflanzen von Martin Stöckl.

Edited by Sonja Schweitzer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carsten Paul

Hallo Alexander,

wenn es sich bei der Schale um die handelt,die auch ich im Kopf habe,sind die Pflanzen von Martin Stöckl.

 

Japp, waren die Cephis von Martin.

Bin mir nichtmal sicher ob Thomas Gronemeyer überhaupt Cephalotus hat (bzw. überhaupt auf dem NRW-Treffen dabei war)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thomas G

Hallo, 

 

jawoll; Thomas (=ich) hat ein paar Cephis und war auch in Bonn (@ Carsten: Alzheimer lässt grüßen ...:-)...). 

Aber die oben abgebildeten sind nicht (!) meine Pflanzen sondern in der Tat die von Martin Stöckl. 

 

Gruß

Thomas. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Justin R

Davon hab ich mir auch einen geholt.. Der Klon heißt bei mir auch C. follicularis "MS"  :cool:

Und als nettes Beiwerk blüht in dem Topf jetzt auch noch Utricularia subulata! (Zitat Christian Dietz: "die gelbe Pest"   :D)

 

 

grüße, Justin

 

post-3545-0-53638500-1370364188_thumb.jp

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Klasse, nur weil ich in NIedersachsen und nicht in NRW wohne, habe ich mal wieder die A****karte gezogen.  :wallbash:

 

Weiß jemand, ob Martin die auch versendet? Hat eventuell jemand seine Mailadresse oder erreicht man ihn über PN hier im Forum?

Share this post


Link to post
Share on other sites
laurentin

Hi, ich würde mich auch über ein solches Exemplar freuen. Kann mir jemand Kontakt zu Martin vermitteln? Wäre super!

Viele Grüße,

laurentin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Seitinger

Hi, ich würde mich auch über ein solches Exemplar freuen. Kann mir jemand Kontakt zu Martin vermitteln? Wäre super!

Viele Grüße,

laurentin

hallo, ich schließe mich dem an

falls jemand eine Pflanze abzugeben hat oder Kontaktdaten von Martin hat, bitte bei mir melden

 

Edit vielen dank habe nun die Kontaktdaten von Martin :thumbsu:

Edited by Seitinger

Share this post


Link to post
Share on other sites
openfire

Die Cephaloten waren sehr schön.
T. Carow hatte auch sehr dunkelrote Form zu verkaufen, diese Pflanze habe ich mir von ihm gekauft:

 

IMAG1915_1.jpgIMAG1917_1.jpg

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.