Jump to content

Bestimmung einer Pflanze aus dem Garten


Thomas M. S.

Recommended Posts

Thomas M. S.

Hallo zusammen,

 

bei mir im Garten wächst seit etwa drei Jahren eine sehr skuril aussehende Pflanze.

Diese ist auch im Winter durchgehend grün und bildet jetzt im Juni auch sehr interessante

Blüten.

Die Pflanze sieht mir nicht wirklich einheimisch aus, scheint sich jedoch bei uns im Garten sehr wohl zu fühlen.

 

Langsam interessiert es mich doch wirklich sehr, wie diese Pflanze heißt und wo diese denn eigentlich heimisch ist.

Ich hoffe Ihr könnt mir bei der Bestimmung helfen.

 

Dazu zwei Bilder von der Pflanze.

 

Bin mal gespannt ob vielleicht einer von euch die Pflanze sogar kennt. :rolleyes:

 

post-3036-0-14307100-1371551317_thumb.jp

post-3036-0-36443800-1371551369_thumb.jp

Link to comment
Share on other sites

Hallo !

 

Es ist ziemlich sicher eine Wolfsmilch (Gattung Euphorbia), die Art ist vermutlich Euphorbia lathyris. Ich bin allerdings kein Pflanzenbestimmungsexperte, die Art ist also nicht 100%ig sicher, die Gattung meiner Meinung nach schon.

 

VG

Thorsten W

Link to comment
Share on other sites

Hallo Thomas,

 

Die Pflanze weckt bei mir Erinnerungen  :)  Vor einigen Jahren sind die auch in unserem Garten gewachsen.

Damals hab ich sie immer "ausgesät" und meine Oma angefleht sie nicht auszureisen, weil sie die Pflanze als Unkraut sah  :happy:

Ich hab auch mal ein Bisschen im www gesucht und denke auch es ist eine Kreuzblättrige Wolfsmilch (Euphorbia lathyris).

Laut Wikipedia kommt sie Ursprünglich aus Asien ist aber schon lange in Mitteleuropa eingebürgert.

 

Schöne Grüße, Andre

Edited by Andre S.
Link to comment
Share on other sites

Thomas M. S.

Vielen Dank für Eure Hilfe Thorsten und Andre!

Das ging ja wirklich schnell :happy:

 

Werde die Pflanze dann aufjedenfall mal wachsen lassen, denn irgendwie

sieht sie ja schon ganz witzig aus. :D

 

Schönen Abend euch noch! ;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Thomas,

 

ich habe sie auch in unserem Garten. Habe sie mir von Bekannten organisiert, weil sie angeblich gegen Wühlmäuse helfen soll -> http://pflanzen-enzyklopaedie.eu/zweijaehrige-pflanzen/kreuzblattrige-wolfsmilch-euphorbia-lathyris/'>Linl.

 

Das halte ich aber für ein Märchen - aber genau deshalb hatte ich sie mir damals besorgt.

 

Ein gezieltes Aussähen betreibe ich aber nicht. Die stehen mal da und mal dort, aber eigentlich fast immer vereinzelt.

 

 

-volker-

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.