Jump to content

Blüht meine Dionaea?


Jonathan B.

Recommended Posts

Jonathan B.

Hallo ihr Karnivoren Profis!

 

Ich habe aus einer Laune heraus vor einigen Tagen eine kleine VFF bei Netto gekauft - 2,99€, da musste ich doch zuschlagen!  :rolleyes:

Inzwischen habe ich mich ein wenig durch die Weiten des Internets gewühlt, um der kleinen die best mögliche Pflege zukommen zu lassen.

Die Anfangs nur leicht rötlichen Fallen sind bereits dunkler geworden und haben sich geöffnet (beim Kauf waren die meisten fast zu).

 

Ich glaube dass bei meinem Pflänzchen jetzt ein Blütenstängel zu wachsen begonnen hat. Sicher bin ich mir da allerdings nicht.

Hier kommt hoffentlich ihr ins Spiel! Kann mir jemand sagen ob es sich tatsächlich um einen Blütenstängel handelt?

Und falls ja - sollte man bei einer so kleinen Pflanze (Durchmesser < 6cm) die Blüte wachsen lassen, oder kostet sie das möglicherweise zu viel Kraft?

 

post-3759-0-81475200-1371675232_thumb.jp

 

MfG

OnlyJB

Link to comment
Share on other sites

Jonathan B.

Vielen dank für die rasche Antwort, da bin ich ja beruhigt.

Es wäre mir lieber wenn sie erst noch etwas wächst, bevor es ans blühen geht.

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

ja das sieht nach einer neuen Falle aus, obwohl die Pflanze schon blühfähige Größe hat.

Wenn du keine Blüte willst, kannst du den Blütenstängel (den erkennst du dann schon ;) ) frühzeitig abtrennen. Umso früher, desto besser, da die Pflanze sehr viel Energie in den Blütenstängel steckt.

 

Ohne Blütenstängel bildet die Pflanze schneller und mehr neue Fallen.

 

P.s. Du kannst den Blütenstängel neben die Pflanze ins feuchte Substrat stecken (Schnittstelle nach unten, Blüte nach oben). Nach wenigen Wochen bilden sich aus dem Stängel neue Pflänzchen :).

 

Gruß

 

toby

Link to comment
Share on other sites

Pflanze von Netto? :P

Hah, das ist mir auch in den Sinn gekommen! :D

Aber, schon qualitative Pflanzen für den Preis. :)

Link to comment
Share on other sites

Jonathan B.

ja das sieht nach einer neuen Falle aus, obwohl die Pflanze schon blühfähige Größe hat.

 

So ein winziges Pflänzchen ist schon in der Lage zu blühen? Ich werde mal ein Bild mit größen vergleich reinstellen.

 

Pflanze von Netto? :P

 

Ja, ich habe mich auch etwas gewundert, aber sieht ja recht gesund aus die kleine.

 

Ich würde mir lediglich etwas längere Blätter wünschen, die Fallen sind teilweise doppelt so lang. Glaube nicht, dass noch viele Schnapper mit so kurzen Blättern platz hätten. Soll ich die Pflanze zum anregen des Blatt wachstums ein bisschen seltener in die Sonne stellen, oder wird sich das auch so in nächster Zeit einrenken? Bisher stelle ich sie über Nacht an ein Ostfenster, am Mittag dann an ein Westfenster (habe leider keines im Süden).

 

Hier ein Foto mit meiner Hand als Maßstab.

post-3759-0-47003400-1371818083_thumb.jp

Link to comment
Share on other sites

Latrodectus

Hallo Jonathan,

 

die Pflanze ist an sich bereits blühfähig, ja. In meinem Topf mit Dionaea "B 52" befinden sich u.a. noch etwas kleinere Pflanzen als dein Exemplar. Die haben in diesem Frühjahr auch schon einen Blütentrieb ausgesandt. Da die Pflanzen aber unter dem erbärmlich kalten und sonnenarmen Frühjahr gelitten haben, habe ich die Blütenstängel, als sie 5 cm hoch gewesen sind, abgeschnitten. Wenn die Pflanzen schon angeschlagen sind, trägt es nicht sehr zur Gesundheit bei, sie dann auch noch blühen zu lassen! ;)

 

Nee, die Pflanze bitte am Westfenster stehen lassen! Unter lichtärmeren Bedingungen bekommst du evtl. längere Fallenstiele, dafür aber auch breitere Fallenstiele UND kleinere, verkümmerte Fallen!!

 

Es ist keine schlechte Idee, die VFF mitsamt ihres Substratballens in einen größeren Topf mit frischem Substrat zu setzen. Normalerweise ist jetzt nicht die richtige Zeit, eine VFF zu verpflanzen, da sie sich um diese Jahreszeit in vollem Wachstum befindet. Das sollte man nicht stören, wenn´s nicht unbedingt erforderlich ist. Wenn man den alten Substratballen intakt lässt, ist die Störung also ziemlich gering und sollte das Wachstum nicht beeinträchtigen. :-)

 

Viel Spaß mit deinen "Schnappern"!

 

"Schnappi, Schnappi, schnappischnappischnapp und schon ist der Schwanz ab!" So ging doch das Lied von diesem Krokodil namens "Schnappi" oder? :D  

 

Latro D.

Edited by Latrodectus
Link to comment
Share on other sites

Jonathan B.

@Latro D.

Na gut, ich werde mich hüten meiner Pflanze auch nur das kleinste bisschen Licht vor zu enthalten.

 

Vor dem Umtopfen hab ich ehrlich gesagt ein wenig bammel.

Ich habe noch nie eine Dionaea umgepflanzt, und würde lieber an einem weniger zarten Pflänzchen üben.

Naja was sein muss, muss sein!

 

Ich habe in einem Laden in meiner nähe bereits Weißtorf ausfindig machen können, der jedoch als Laichsubstrat für Fische angeboten wird.

Laut Produkt Beschreibung handelt es sich um Düngemittel freien Weißtorf. Damit sollte er sich doch eigentlich als Substrat für mein Blümchen qualifiziert haben oder?

 

Zac: Fasertorf 70g
Art-Nr.: ZZ013565

Weißtorf garantiert ohne Zusatz von Düngemitteln. Ideal für den Einsatz im Filter, zur Reduzierung der Härte und für fischgerechtes Weichwasser. Auch als Laichsubstrat für viele Freilaicher geeignet.

 

 Nicht ganz der original Text, und eine furchtbare Vorstellung obendrein!  :blink: :D

 

MfG

Jonathan

Link to comment
Share on other sites

Das Angebot von Netto habe ich mir auch nicht entgehen lassen. Und ich hatte noch das Glück, eine Pflanze zu erwischen, bei der, wenn man genau hinschaute, noch zwei gerade gekeimte Jungpflanzen zwischen hervorlukten. Die habe ich erstmal alle separiert. War ganz okay für den Preis, fand ich :D

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.