Jump to content

Recommended Posts

David M.

Bist du dir da ganz sicher Marco?

 

http://cpphotofinder.com

-->Nepenthes 'Mizuho'

Parents: rafflesiana x ((northiana x maxima) x (rafflesiana x veitchii))

 

Hallo zusammen,

 

Die abgebildete Art ist tatsächlich eine N. rafflesiana var. alata, also eine reine Art und keine komplexe Hybride, da hat Marco schon recht. Sie kommt genau so in der Natur vor. Das erklärt auch, warum von den anderen angeblichen Elternpflanzen überhaupt nichts zu sehen ist. Leider wurde sie früher in allen botanischen Gärten falsch etikettiert herumgereicht, so dass sie auch heute noch oft als N. x 'Mizuho' im Umlauf ist. In den 80ern gab es sogar ein Buch, in dem sie unter dem Namen 'Mizuho' abgebildet war...

Eine echte 'Mizuho' hat wohl noch keiner gesehen... Jedenfalls keiner, den ich kenne... Sie dürfte jedenfalls sehr anders aussehen...

 

Gruß,

David

Edited by David M.
  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites
riverjack

Hallo Steffi,

 

da kann ich Marian nur beipflichen. Deine Wohnzimmer-Nepenthes-Anlage hat sich wirklich super gemacht.

Besser kann es an einem Fenster ja gar nicht mehr wachsen (und im Freiland erst).

Sehr schön. Weiter so!

 

LG, Heiko

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

Die abgebildete Art ist tatsächlich eine N. rafflesiana var. alata, also eine reine Art und keine komplexe Hybride, da hat Marco schon recht. Sie kommt genau so in der Natur vor. Das erklärt auch, warum von den anderen angeblichen Elternpflanzen überhaupt nichts zu sehen ist. Leider wurde sie früher in allen botanischen Gärten falsch etikettiert herumgereicht, so dass sie auch heute noch oft als N. x 'Mizuho' im Umlauf ist. In den 80ern gab es sogar ein Buch, in dem sie unter dem Namen 'Mizuho' abgebildet war...

Eine echte 'Mizuho' hat wohl noch keiner gesehen... Jedenfalls keiner, den ich kenne... Sie dürfte jedenfalls sehr anders aussehen...

 

Gruß,

David

 

 

Wollte auch schon schreiben, aber dachte du meldest dich hier bestimmt. :D 

 

Gruß

Phil

Link to post
Share on other sites
Schdäff

Servus, 

 

Tja, dann isses halt eine raffl. var. alata. Und wenn es eine Nep. var. Suppengrün hiesse, sie ist einfach toll!  :wub:

Ich hab mich bisher immer nur ans Etikett gehalten, wie der Verkäufer wohl auch. 

 

Komisch dass bisher keiner was dazu angemerkt hat, hatte schon einige Bilder davon hier im Forum. 

Ich bin immer froh, wenn sich sowas aufklärt. Hab das noch nie gehört. Danke David!

 

Liebe Grüße, Steffi

Link to post
Share on other sites
Christoph E.

Dann ist ja gut, dass sich das geklärt hat. :)    Falls du aus Platzmangel die N. rafflesiana var. alata im Herbst zurückschneiden musst oder mal ein Seitentrieb "zu viel" da ist, wäre ich stark interessiert. :)

 

 

Viele Grüße!

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

HALLO zusammen, 

 

der Sommer geht in die letzte Runde, den Pflanzen war es zwar zeitweise auch zu warm, und die Wasserversorgung wurde zwischendurch mal knapp... Aber bevor alle wieder ins Wohnzimmer umziehen, wollte ich euch noch ein Update aus dem Sommerquartier geben! 

 

post-3636-0-15327200-1441986016_thumb.jppost-3636-0-25821700-1441986017_thumb.jp

post-3636-0-55261400-1441986019_thumb.jp

 

Ich habe KEINE Ahnung, wie ich die alle wieder auf meine winzige Fensterbank stellen soll. 

Es gibt dementsprechend ein neues Posting im Angebote-Forum!

 

post-3636-0-02727800-1441986021_thumb.jppost-3636-0-66015800-1441986022_thumb.jppost-3636-0-14404700-1441986024_thumb.jppost-3636-0-18448100-1441986031_thumb.jp

post-3636-0-33930100-1441986033_thumb.jppost-3636-0-26763200-1441986035_thumb.jp

post-3636-0-06856700-1441986074_thumb.jppost-3636-0-28994400-1441986075_thumb.jppost-3636-0-28660300-1441986076_thumb.jppost-3636-0-69690600-1441986014_thumb.jp

 

Die große Miranda aus Holland, die ich schon ewig habe, enttäuscht auch dieses Jahr nicht. Bei 20 Kannen hab ich aufgehört zu zählen. 

 

post-3636-0-23868900-1441986037_thumb.jppost-3636-0-12913800-1441986039_thumb.jppost-3636-0-21649300-1441986041_thumb.jppost-3636-0-21649300-1441986041_thumb.jppost-3636-0-12742100-1441986043_thumb.jp

 

Die Miranda aus dem Pflanzenmarkt sah vor einem Jahr noch halbtot aus. Jetzt kann ich die 2 kaum noch unterscheiden. Cool ist das Wachstum der Kannen innerhalb einem Monat. Sie ändern stetig die Ausfärbung. Die Pflanze würde ich gern abgeben, wenn sie jemand haben will und gut für sie sorgt, schließlich hat sie mir lange Zeit Sorgen gemacht und verdient ihre zweite Chance. Hat jemand Platz im Wintergarten?  :rolleyes:

 

post-3636-0-88757500-1441986044_thumb.jppost-3636-0-26401300-1441986072_thumb.jppost-3636-0-64560600-1441986070_thumb.jp

 

Ich hoffe bei euch sieht es auch gut aus!

 

MFG Steffi

Edited by Schdäff
  • Gefällt mir 5
Link to post
Share on other sites

Hi Peter,

 

Platz ist das Stichwort. Hab ich nur draussen, drinnen wird`s eng. Siehe Angebote-Forum...

 

MFG, Steffi

Link to post
Share on other sites

Platz ist das was mir permanent fehlt, aber bei Dir ist es schade, dass da so viel in die Tonne wandern soll. Für Schwaben ist es ja untypisch etwas noch Brauchbares weg zu werfen. Ich habe einen Schwiegersohn, der ist Schwabe ;)

Hast Du keinen befreundeten Gärtner, der sie mit ins Gewächshaus nehmen könnte ? Das ist ja wirklich ein Jammer um die wunderschönen Pflanzen.

 

Angebot an die Schule ? Da war zu erwarten, das nichts kommt, das würde auch hier schief gehen.

 

Gruss

Peter

Link to post
Share on other sites

Schicke Pflanzen!

 

Ich hatte meine Ventricosa x inermis auch draußen im Garten, allerdings wird ihr Peristom einfach nicht rot :(

Dabei hat sie einige Stunden direkte Sonne abbekommen... versteh das nicht

Vllt wirds jetzt im HL Terra besser mit tieferen Nachttemp.

 

edit: ja es lag an den Nachttemperaturen, die neuen Kannen haben ein schön rotes Peristom

Edited by Tiamat
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
  • 2 months later...

Hallo zusammen, 

 

Hallo,

mich würde mal ein aktuelles Bild der N.Lowii x Ephippiata und der N.Truncata interessieren :-)

Gruß Mike :)

 

 

Die sind leider immer noch recht klein. Ich hoffe auf einen ordentlichen Schub im nächsten Frühjahr, wenn es wieder länger hell und warm wird. Der letzte Sommer war zu heiss. Die Truncata leidet an der Dunkelheit im Winter, die Lowii x Ephippiata an der trockenen Luft und der Wärme durch unseren Holzofen im Zimmer. 

 

Die Hybriden sehen dafür noch immer gut aus und schieben vor allem Blätter, einige Blüten musste ich schon wieder abschneiden. 

 

Die Spots verursachen zwar fast punktuellen Sonnenbrand an einigen Blättern, aber scheinen nicht genug Licht zu streuen, um auch für ordentliche Kannen zu sorgen. Ich denke die trockene Luft ist ein großes Problem. Aber so isses halt im Winter, ich kann mich eigentlich nicht beklagen, für den kleinen Aufwand, den ich betreibe. 

 

MFG Steffi

(für Beschreibung mit der Maus über die Bilder fahren)

 

 

PS: ja, ich sollte mal wieder die alten braunen Blätter abschneiden. Sieht ja unmöglich aus hier!! :)

post-3636-0-02603300-1453303023_thumb.jp

post-3636-0-80101200-1453303029_thumb.jp

post-3636-0-42205900-1453303040_thumb.jp

post-3636-0-66900800-1453303048_thumb.jp

post-3636-0-94646300-1453303059_thumb.jp

post-3636-0-22264800-1453303069_thumb.jp

post-3636-0-71426100-1453303079_thumb.jp

post-3636-0-84642000-1453303088_thumb.jp

post-3636-0-19743800-1453303099_thumb.jp

post-3636-0-84608600-1453303106_thumb.jp

Edited by Schdäff
  • Gefällt mir 8
Link to post
Share on other sites
Johannes K

Hallo Steffi,

 

super schöne Pflanzen. Vielen Dank fürs zeigen. Dein immer schön aktuallisiertes Thema das es nun ja schon seit etlichen jahren gibt.

Daumen hoch und weiter so. Hab übrigenz des öfteren hier reingeschaut um für meine Fensterbank zu spicken.

 

Falls da mal ein Steckling bei rumkommen sollte nehme ich gerne was ab. :whistling:

 

Grüße

Johannes

Link to post
Share on other sites
Sonja Schweitzer

Hallo Schdäff (habe das "e" durch ein "ä" ausgetauscht,aber warum wird der Name eigentlich mit "ä" geschrieben?)

wäre nicht eine Beleuchtung als Leisten effektiver für Deine lange Fensterbank? Ich weiß ja nicht,wieviel Watt Deine Strahler insgesamt haben,aber ich könnte mir vorstellen,daß T5-Röhren oder sogar LED-Leisten die Fläche besser ausleuchten und dabei nicht so punktuell erhitzen - wenn überhaupt. Auch der Stromverbrauch sollte bei LEDs geringer sein.

Edited by Sonja Schweitzer
Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

@ Sonja: das sind schon LED-Lampen. Mit Leisten oder Röhren wird das bei der unterschiedlichen Wuchshöhe recht kompliziert bzw. ziemlich dunkel.

 

@ Schdäff: für diese Jahreszeit super Pflanzen. Falls deine N. mizuho mal zurückgeschnitten werden muss oder nen Ableger bildet, würd ich dir gern was abnehmen.

 

Grüße Nicky

Edited by Nicky Westphal
Link to post
Share on other sites
Matze Maier

Hallo Schdäff (habe das "e" durch ein "ä" ausgetauscht,aber warum wird der Name eigentlich mit "ä" geschrieben?)

Vermutlich Handelt es sich hier um ein schwäbische Wortspiel ;)

  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...
Schdäff

Servus allerseits, 

 

ich war lange im Winterschlaf, darum nun nach langer Zeit das erste Update. Alle leben noch, alle wachsen vor sich hin, wenn auch mit unterschiedlich ausgeprägter Motivation. 

Anbei mal ein paar Fotos der neuen Kannen von N. ventricosa alba. Schon drei große und einige kleinere Kannen seit Februar. Legt früh los. Die rafflesiana legt gar keine Winterpause ein, allerdings ist die letzte Kanne schon wieder halb vertrocknet und die neue noch zu. 

Wegen des Gewusels und der beengten Verhältnisse auf der Fensterbank komme ich gar nicht mit der Kamera an alles ran, aber diese hier wachsen in vorderster Front gut ablichtbar: 

N. ventricosa alba 09.04 (21).JPGN. ventricosa alba 09.04 (2).JPG

N. ventricosa alba 09.04 (13).JPGN. ventricosa alba 09.04 (9).JPG

 

MFG, Stef (wird im schwäbischen ausgesprochen wie "Schdäff" - Matze weiss halt Bescheid ;-)  )

Edited by Schdäff
  • Gefällt mir 5
Link to post
Share on other sites

Hallo Schdäff,

 

sehr schöne Pflanzen. Mir gefallen am besten die Nepenthes bircalata und die Heliamphora. Zu denen habe ich eine Frage:

Ist das Heliamphora heterodoxa x minor? Denn deine hat soooo... eine schöne Färbung!:clapping:

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Hallo Steffi ich würde mich über ein Update sehr freuen, weil mich die "Doku" sehr interessiert und beeindruckt verfolgt habe.Das sieht toll aus ! :wub:

Falls du Stecklinge hast (am besten von der Maxima oder der miranda) bitte melden oder im Angebotsforum melden.;)

 

Grüße, Utri

Edited by Utri
Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.