Jump to content

Balkenschröter (Dorcus parallelipipedus)


mandu3003

Recommended Posts

Hi Leute,

 

vor ein paar Wochen konnte ich einen wunderschönen Käfer betrachten, der

mit dem einheimischem Hirschkäfer (Lucanus cervus) verwandt ist und mit ihm

zu den den Schrötern gehört. Dieser Käfer ist ebenfalls gafährdet aber man

trifft ihn schon wesentlich häufiger an. Die Larve ernährt sich von totem Holz

und verpuppt sich nach 2 - 3 Jahren. Die Flugzeit ist im Spätsommer.

 

Es handelte sich dabei um ein schönes Mänchen, das ca. 3 cm lang war mit

schönen Zangen welche zum kampf um die Weibchen eingesetzt werden.

Man erkennt das Mänchen daran, das es größere Zangen als das Weibchen

hat und ein wesentlich breiteren Kopf.

 

Hier mal ein paar Bilder :

 

Balkenschröter

Balkenschröter

 

Hoffe euch gefallen die Bilder und natürlich der Käfer ;)

 

Gruß

Manu

Link to comment
Share on other sites

Robert Seuntjens

Hallo Manu,

 

schönes Fotovon ein schöner und interessanter Käfer. Gruß Robert

Link to comment
Share on other sites

Hallo Manu,

 

nach sooo langer Zeit weiß ich jetzt auch endlich wie diese Hirschkäfertaschenbuchausgabe heißt, danke fürs Zeigen!

Aber der Balkenschröter wird mir da doch geläufiger bleiben als das lateinische paradippllipidibbl dingsbums :wacko:

 

Gruß Piesl

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.