Jump to content

lange Blütenstiele vs. tiefe Beleuchtung


Torian

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe im Regal unter einer 13W Leuchtstoffröhre eine Reihe mit Töpfen von flachen Droseras (Aliciae, Capillaris, usw.) und auch Pinguiculas. Den einen oder anderen mag es vielleicht verwundern, aber die 13W sind völlig ausreichend und ich mach das jetzt schon seit über 2 Jahren so und den Pflanzen geht es prächtig. Das Problem ist jedoch, damit die Pflanzen ein Maximum an Licht bekommen, befindet sich die Leuchtstoffröhre nur ca. 10 cm über den Pflanzen, was dazu führt, dass die Blütenstiele regelmäßg an den Röhren kleben und durch die Hitze absterben.

Da ich jedoch gerne Samen ernten würde, muss ich die Blütenstile immer irgendwie am Boden entlang fixieren und fast täglich überprüfen, dass sie nicht zu nah an die Röhre kommen. Mit der Zeit nervt das irgendwie. Habt ihr vielleicht ne Idee, wie man die Blütenstiele eleganter vor dem Abkokeln schützen kann?

Link to comment
Share on other sites

Marco Ebert

Hallo Torian,

 

ich würde die Lampe einfach höher hängen. In deinem Fall wirst du dann aber mehr Leistung benötigen, jedoch verbrennst du dir auf diesem Wege nicht die Blüten.

 

10cm sind finde ich recht wenig, wie warm haben die Pflanzen es denn in dieser unmittelbaren Nähe?

 

Gruß,

Marco

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.