Jump to content
Sign in to follow this  
Nicky Westphal

ein paar Blüten zum Jahreswechsel

Recommended Posts

Nicky Westphal

Hallo,

 

eigentlich wollte ich hier einen 330€-Schein präsentieren aber da bei mir gerade einige meiner Pflanzen schön blühen, hab ich mal versucht ein paar Schnappschüsse zu machen. Leider sind wie (fast) immer von vielen Bildern nur wenige wirklich brauchbar. Ich sollte mir mal Gedanken über eine vernünftige Kamera machen. :cool:

 

Den Anfang macht meine Byblis liniflora. Sie ist die einzige Überlebende einer Anzucht vom letzten Winter. Im Sommer wollte sie draussen nicht so richtig in die Gänge kommen, jetzt drinnen bei stabileren Bedingungen blüht sie fast jeden Tag.

 

post-3687-0-55173400-1388478272_thumb.jp

 

An Drosera blühen zur Zeit sehr viele Arten, leider sind da viele Bilder nix geworden. Ein paar sind dennoch übrig geblieben!

Meine erste blühende Knollen-Drosera: Drosera macrantha ssp. macrantha

post-3687-0-68253500-1388478495_thumb.jp  post-3687-0-04465500-1388478520_thumb.jp

 

Drosera nidiformis x natalensis

post-3687-0-62796900-1388478585_thumb.jp

 

Drosera venusta

post-3687-0-19979600-1388478639_thumb.jp

 

Drosera x snyderi (dielsiana x nidiformis)

post-3687-0-53500300-1388478690_thumb.jp

 

Dann sind bei mir einige Dionaea absolut neben der Spur und meinen jetzt nach dem trüben Herbst es wird Frühling. Meine Dios stehen bei ca. 10° und max. 7h Zusatzbeleuchtung. Einige stehen bei ähnlichen Temperaturen ohne Zusatzbeleuchtung und treiben dennoch Blütenstiele aus. Keine Ahnung was da los ist. Ich dachte erst es liegt an meiner Beleuchtung, aber wenn sie auch ohne Blüten treiben ist das schon komisch. Bei einigen Dios hab ich die Triebe gekappt und den Rest hab ich jetzt bei max. 18° & Kunstlicht etwas wärmer gestellt.

 

post-3687-0-88855800-1388479134_thumb.jp

 

Ein paar Utris sollen auch nicht fehlen. Gut, ist jetzt nichts Besonderes, aber ich finde die blühenden Teppiche immer wieder schön!

Utricularia blanchettii

post-3687-0-65632300-1388479485_thumb.jp

 

Utricularia sandersonii

post-3687-0-16820100-1388479543_thumb.jp

 

So, ist zwar keine Blüte, aber ich finde die winzige Darlingtonia (ca 3-4cm) mit den ersten adulten Schläuchen einfach klasse:

post-3687-0-59576200-1388480019_thumb.jp

 

Mit diesen Bilder möchte ich mich für dieses Jahr verabschieden.

 

Ich wünsche allen einen Guten Rutsch, ein erfolgreiches & fleischiges 2014!

 

Nicky

  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
Janine B.

Unglaublich, was da bei dir alles blüht. Und das mitten im Winter :blink: Bei mir blüht gar nix (ausser U.sandersonii natürlich), alles andere "ruht" seit die Tage kürzer und die Temperaturen kälter geworden sind.

Nicht schlecht :thumbsup:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

Hallo,

 

ich hoffe es sind alle gut reingerutscht. An dieser Stelle noch mal alles Gute für 2014!

 

Einen Dank an alle, denen der recht simple Beitrag gefällt!

So, damit Wolfgang mich nicht gleich zu Jahresanfang rügt, hab ich noch ein paar Bildchen rausgesucht!

Drosera madagascariensis:

post-3687-0-64570400-1388577220_thumb.jp

 

Drosera sessilifolia:

post-3687-0-16355300-1388577380_thumb.jp

 

nur zum Vergleich mal D. burmannii

post-3687-0-99402300-1388577471_thumb.jp

 

Die D. burmannii & D. sessilfolia, stehen direkt nebeneinander. Ausser, das sich die D. sessilfolia eher rot und die D. burmanni eher pink ausfärbt, kann ich keine großen Unterschiede feststellen. Um die "Kissen" der Schnelltentakeln genau zu untersuchen feht mir das nörige Werkzeug! Mit meiner 08/15-Lupe konnte man aber meinen, das die Kissen der D. sessilfolia rot umrandet sind.

 

Drosera spatulata „Tamboon Inlet, Victoria, Australia“:

post-3687-0-65699900-1388577719_thumb.jp

 

Drosera Venusta "coccicaulis":

post-3687-0-38960800-1388577774_thumb.jp

 

Da D. venusta & D. venusta "coccicaulis" gern gleich behandelt werden, mal ein Vergleichsbild meiner Pflanzen unter identischen Kulturbedingungen:

post-3687-0-35799500-1388578128_thumb.jp

 

So, am Ende noch was aus meiner Nep.-Kinderstube. Es sollte sich hier um Nepenthes tobaica handeln, genau zuordnen kann ich sie aber erst wenn die Kannen eindeutige Merkamale aufweisen. Ich habe hier die Aussaat in einer Schale von einem vorherigen Versuch gemacht, wo nach 5 Monaten nix gekeimt war. Es ist zwar ziemlich unwahrscheinlich das nach so langer Zeit Nepenthes noch keimen, aber die Möglichkeit besteht.

post-3687-0-29651400-1388578645_thumb.jp

 

...und ganz zum Schluß noch mein "großer" Cephalotus, ca. 1,5 Jahre alt:

post-3687-0-84935700-1388578790_thumb.jp

 

Also dann allen ein erfolgreiches 2014!

Nicky

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Henrik J

Tolle Pflanzen, darf ich fragen, wo du die Nepenthes Samen her hast?

 

Lg Henrik

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

Hallo,

 

@ Henrik: die Samen stammen aus Indonesien von einen Züchter über Ebay. 100% kann man da eine Wildsammlung nicht ausschließen, aber ich hab von ihm die Antwort bekommen "the seeds from crowhouse culture". Klar können die einem auch nach beleiben was vorflunkern. Die Bilder zu den Samen & Pflanzen stammen aber eindeutich aus einem Gewächshaus, zudem bietet der auch nur gelegentlich Samen an. Also kein Dauerseller mit 10 Samen-portionen. Den Namen hab ich aber gerade auch nicht mehr im Kopf.

 

@ Wolfgang: meine Cephis standen bis zum Herbst draussen, als die Temperaturen ständig unter 12° geblieben sind und auch Nachtfrost drohte, hab ich sie zu meine Knollen ins "Kühlzimmer" dorst liegen die Temperaturen zwischen 10° nachts und 18° tagsüber.  Durch die blühenden Dios hab ich den Platz gebraucht und ich hab sie jetzt ins warme 17°-22° gestellt. Zusatzbeleuchtung an beiden Standorten unter LED rund 10.000lux , nur das die Beleuchtungsdauer jetzt wieder 10h anstatt 8h beträgt.

 

Grüße Nicky

Share this post


Link to post
Share on other sites
Henrik J

Ok, danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

Hallo zusammen:

 

hier mal ein paar aktuelle Bilder von mir. ich will nicht immer einen neuen Thread eröffnen, darum mach ich ier einfach weiter und nenne diesen Teil:

 

ein paar Blüten & Pflanzen zum Mai!

 

Drosera aliciae Blüten

post-3687-0-98177700-1398888283_thumb.jp

 

ein paar blühende Zwerge: Drosera palacaea & Drosera scorpioides

post-3687-0-16440600-1398888342_thumb.jp post-3687-0-60046800-1398888367_thumb.jp

 

meine "große" Darlingtonis (6cm!)

post-3687-0-44273900-1398888433_thumb.jp

 

eine schön gefärbte Dionaea (seed grown) und wieder mal eine Baby-Dionaea mit Blüte

post-3687-0-42883600-1398888487_thumb.jp  post-3687-0-76667600-1398888534_thumb.jp

 

meine Nepenthes ampulliara

post-3687-0-06827800-1398888618_thumb.jp 

 

Pinguicula gracillis x moctezumae & eine Ping-Hybrid Blüte

post-3687-0-01743000-1398888730_thumb.jp post-3687-0-48397100-1398888745_thumb.jp

 

meine erste Sarracenia Blüte und wie es aussieht auch erfolgreich per Hand bestäubt:

post-3687-0-96311200-1398888910_thumb.jp

 

und zum Schluß Utricularia livida:

post-3687-0-46080000-1398888862_thumb.jp

 

Ich hoffe die Bilder gefallen!

 

Grüße Nicky

Edited by Nicky Westphal
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

Hallo zusammen.

 

wünsche Allen ein gesundes & fleischiges 2015!

 

passend zum Threadnamen, wieder mal ein paar aktuelle Bilder, leider haben sich durch die letzten trüben Wochen nicht allzuviele Blüten gezeigt, aber ein paar Wenige kann ich zu Neujahr doch präsentieren.

 

der Klassiker, D. capensis Red (BG Bonn)

post-3687-0-83387300-1420107949_thumb.jp

 

Drosophyllum lässt sich diesen Winter auch nicht lumpen bei mir zu blühen (bitte nicht fragen warum?)

post-3687-0-85235900-1420107984_thumb.jp

 

bei den Knollen gabs die letzten Wochen einige Blüten, hier D. macratha, D. loweriei & D. purpurascens (leider nu mit geschlossener Blüte, aber die Pflanze entwickelt sich immer mehr zu einem meiner Favouriten!)

post-3687-0-42042000-1420107967_thumb.jp

post-3687-0-55486600-1420107958_thumb.jp

post-3687-0-14148700-1420107976_thumb.jp

 

noch ein zwei aus der Salatecke, P. moctezumaea & P. moctezumae x emarginata:

post-3687-0-82896100-1420108001_thumb.jp

post-3687-0-11280200-1420107993_thumb.jp

 

und zum Schluß noch ein paar Utris, die ja eigentlich ständig blühen U. subulata, U. livida & U. sandersonii:

post-3687-0-27546900-1420107941_thumb.jp

post-3687-0-45916900-1420108011_thumb.jp

post-3687-0-11421800-1420108020_thumb.jp

 

Grüße & nochmals Alles Gute für 2015!

Nicky

 

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tim B

Hallo Nicky,

 

ganz große klasse, weiter so! :bow:

 

Grüße und allen ein erfolgreiches Karnivorenjahr, Tim.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

Hallo Nicky,

 

ganz große klasse, weiter so! :bow:

 

Grüße und allen ein erfolgreiches Karnivorenjahr, Tim.

Hallo Tim,

 

Danke. Ja wie immer, recht schöne Pflanzen aber verhältnismäßig schlechte Bilder. irgendwann bekomm ich das schon noch hin, mit den Bildern! :sleep:

 

Grüße und ebenfalls Alles Gute für 2015

Nicky

Edited by Nicky Westphal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.