Jump to content
Alexander Fisch

Mein bester Darlingtonia Topf Neue Bilder

Recommended Posts

Alexander Fisch

Gekauft in 2008 als Darlingtonia red gekauft.Die Schläuche sind erst grün und werden dann am Ende vom Jahr rot.

Die ersten Bilder von Anfang April mit Blüte und dann später mit neuen Schläuchen.

post-469-0-66583500-1401375770_thumb.jpg

post-469-0-99754800-1401375790_thumb.jpg

post-469-0-60588000-1401375800_thumb.jpg

post-469-0-37484900-1401375808_thumb.jpg

post-469-0-52995800-1401375818_thumb.jpg

post-469-0-47509200-1401375826_thumb.jpg

post-469-0-39040900-1401375833_thumb.jpg

post-469-0-46726800-1401375849_thumb.jpg

Edited by Alexander Fisch
  • Like 17

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cedrik Sikora

Respekt, die ist wirklich groß!

 

Sag mal hast du die in einem Styropur Topf gepflanzt? :)

 

LG Cedrik!

Share this post


Link to post
Share on other sites
stefan barth

Hi Alexander,

 

Respekt! Großartige Pflanze + tolle Variante!

 

Ich finde es übrigens schade, dass nicht viel mehr Darlingtonia Varianten im Umlauf sind. In den USA gibt es viele verschiedene Standortvarianten im Handel. Mike Wang hat da ja so einige... .Leider gelingt nicht nur den wenigsten der Sprung über den großen Teich...

 

Grüße Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
partisanengärtner

Vielleicht gibts ja mal Samen :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kameloth

Super Pflanzen Alexander! Echt toll. Ich bestaune ja immer deine Pflanzen. Wie groß kann sie denn werden, oder ist sie schon ausgewachsen?

 

Gruß,

Kameloth

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alexander Fisch

Hallo

Ja die Pflanze ist in einen Styropor Topf gepflanzt.Mir scheint als würde sich die Pflanze hier recht wohl drin fühlen.Samen gibt es aber leider nur eine Kapsel und die sähe ich dann selber aus.Ich denke viel größer wird die Pflanze dann nicht mehr ohne Dünger und da ich nicht Dünge wars das dann wohl.

Grüße Alexander

Share this post


Link to post
Share on other sites
partisanengärtner

So wie deine Darlingtonia aussieht sind die Samenaufzuchten bei Dir in guten Händen. Wäre schade wenn so seltenes Material nicht die optimale Pflege erhält.

Gratulation.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Piesl

Hi Alexander,

 

wirklich grandioses Exemplar! Wenn ich das so sehe werden mir die Kulturbedingungen von Darlingtonia immer suspekter. Im Gewächshaus, im Styroportopf - wo bleibt da die so groß beschriebene Wurzelkühlung??? Bei Klaus Ivanez, auch im Gewächshaus und Brummbär stehen sie in Tonschalen "knietief" im Wasser und verfaulen nicht. Letzteres probiere ich jetzt auch, bislang mit Erfolg. Aber deine Größe ist wirklich Respekt einflößend; bloß nichts ändern!!!

 

Gruß Piesl

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alexander Fisch

Hallo Piesl

Ich glaube das Styropor ist ja ein guter Dämmstoff gegen Kälte aber auch gegen Hitze! Das Spaghnum produziert zusätzlich Verdunstungskälte.

Ich finde diese Kulturmethode extrem aber scheint zu funktionieren.

http://www.cpukforum.com/forum/index.php?showtopic=52604

Grüße Alexander

Share this post


Link to post
Share on other sites
Henrik J

Wenn es funktioniert ist das die Hauptsache. Danke für den Link, ich werde mir das mal alles in Ruhe durch lesen.

MfG

Henrik

Edith: Mein Gott hat der geile Darlingtonia.

Edited by Henrik J

Share this post


Link to post
Share on other sites
Michael Welling

Hallo,

 

wirklich schöne Darlingtonia :bow:

Sieht absolut klasse aus, und das mit dem Styropor Topf scheint super zu funktionieren, gerade weil deine anscheinend im GWH stehen.

Da muss man schon Vorsichtig sein, das der Wurzelbereich schön kühl bleibt.

 

Viele Grüße

 

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alexander Fisch

Schöne Köpfe

 

post-469-0-58561700-1401563023_thumb.jpg

post-469-0-82758200-1401563045_thumb.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Henrik J

Wunderschön. :thumbsup:

MfG und ein schönes Rest Wochenende

Henrik

Edited by Henrik J

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dennis W.

Wirklich unglaublich, riesig ist die :O

Ne echt schöne Ausfärbung, meine ist einfach nur grün :)

Hast du in dem Styroportopf Ablauflöcher ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alexander Fisch

Wirklich unglaublich, riesig ist die :O

Ne echt schöne Ausfärbung, meine ist einfach nur grün :)

Hast du in dem Styroportopf Ablauflöcher ?

Ja hab ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dennis W.

Ich finde es immer wieder aufs neue erstaunend wie alle das hinbekommen dass das Sphagnum, selbst durch Ablauflöcher so grün wird.

Bei mir wird das in jedem Topf irgendwann braun, aber ich gieße oft.

Das wird wohl immer ein Rätsel bleiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Philipp B.

Da wird man ja grün-rot vor Neid.... Respekt für die Prachtstücke!

 

Da hat mein 4 cm hohes Darlingtonchen noch einen weiten Weg vor sich. ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

mann, muss der Alexander kleine Hände haben! :lol:

 

Jatzt mal im Ernst, wirklich beindruckend. Man kann sich das wirklich schwer vorstellen, wenn man so kleine 2 Jahre alte Darlingtonia zu hause stehen hat, die da mal problemlos in so nen Kopf reinpassen. Hab aber die Größe schon mal live sehen dürfen, aber es ist schon der Hammer. Bei meinen Darlingtonia, wird eine ähnliche Größe noch einige Jahre dauern, obwohl ich mit meiner Ältesten auch schon die 10cm Pflanzenhöhe geknackt habe. :sleep:

Wundert einen, das da die Wespen nicht anfangen ihre Nester drin zu bauen!

 

Grüße Nicky

Share this post


Link to post
Share on other sites
Piesl

Nicky, das machen sie bestimmt nie: die verlieren sicher ihre schwarzen Streifen wenn sie sich einem solchen Monster gegenüber sehen.  :ai:

 

Piesl

Share this post


Link to post
Share on other sites
Harro

Super !!!!!!!!

 

Gruß

Harro

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nic Brown

Das ist ja wirklich mal ein Prachtexemplar! Sehr schön und gerne mehr davon ;)

 

Grüße

Nic

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alexander Fisch

Noch mal ein update.Die kalte Jahreszeit sorgt für eine schönere Farbe.Da könnt ich nicht widerstehen Bilder zu machen.

post-469-0-61661800-1419765256_thumb.jpg

post-469-0-56554200-1419765265_thumb.jpg

post-469-0-17654000-1419765278_thumb.jpg

post-469-0-42883400-1419765288_thumb.jpg

post-469-0-29218700-1419765296_thumb.jpg

post-469-0-01717500-1419765304_thumb.jpg

post-469-0-61772900-1419765315_thumb.jpg

post-469-0-19978600-1419765323_thumb.jpg

post-469-0-38141800-1419765332_thumb.jpg

  • Like 13

Share this post


Link to post
Share on other sites
partisanengärtner

Da sag noch einmal einer das solche Farben in Kultur nicht zu erreichen sind. Klasse!!!

Ist da eigentlich auch Serpentinit im Substrat wie es am Originalstandort meist ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alexander Fisch

Da sag noch einmal einer das solche Farben in Kultur nicht zu erreichen sind. Klasse!!!

Ist da eigentlich auch Serpentinit im Substrat wie es am Originalstandort meist ist?

 

Hallo

 

Nein, Substrat besteht nur aus Weißtorf und Spaghnum.

Grüße Alexander

Edited by Alexander Fisch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.