Jump to content
Sign in to follow this  
Rudolf

Ich bin relativ neu hier

Recommended Posts

Rudolf

Hallo Leute

Durch den Bau meines Moores und auf der Suche nach Pflanzen dafür, hauptsächlich Fleischis, aber andere Pflanzen und Sarracenien stehen schon drinn,bin ich damals auf Euer Forum gestossen. Ich hätte besser den Kontakt nicht abreisen lassen und so wäre ich heute wahrscheinlich um ein paar Euro reicher.Egal,, ist Lehrgeld.frau Merkel hat es ja.

Mein Hauptaugenmerk liegt aber bei den Erdorchideen hier in der Hauptsache den Cypripedien.

Hier ein paar Bilder vom Frühjahr. wem es nicht gefällt sollte einfach darüber wegsehen.

Bei Bedarf habe ich noch mehr.

Liebe Grüsse

Rudolf

 

 

post-1941-0-68962500-1407332664_thumb.jp

post-1941-0-58211400-1407332673_thumb.jp

post-1941-0-67134400-1407332685_thumb.jp

post-1941-0-61635700-1407332708_thumb.jp

post-1941-0-92820700-1407332730_thumb.jp

post-1941-0-23358100-1407332742_thumb.jp

post-1941-0-72229400-1407332754_thumb.jp

post-1941-0-16403000-1407332770_thumb.jp

  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Henrik J

Hallo,

echt schöne Erdorchideen. Wie weil Sonne benötigen sie denn? Wie ist das mit der Substrat Feuchtigkeit und welches Substrat?

MfG

Henrik

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

Hallo Rudolf,

 

sehr schöne Pflanzen. Ich habe zwar keinen Schimmer von Orchideen, aber es ist sicher interessant (wie Henrik schon angefragt hat) mehr über die Kultur zu erfahren.

 

Grüße Nicky

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rudolf

Hallo

Die sind relativ einfach zu kultivieren.Das Substrat besteht bei mir einem Gemisch aus Lavgrus,Bims ungewaschen,Perlite wie ihr es auch für die Fleischis nehmt,Kalksplit und Blähtongruss.Unten drinn ist eine Dräinage von kalkhaltigem Kies.Alles steht relativ schattig unter Schatierungsflies.Die frei im Garten sind durch verschiedene Gehölze,meist Ahörner,schattig gestellt.

Die Cypripedium acaule und Changnienia amonea stehen in einem Sonderteil vom Moor bei ca Ph.3,5 .Substrat ist Hochmoorweisstorf vermischt mit Granitgruss aus einem Steinbruch hier in der Nähe.Ph -wert drücke ich mit Apfelessig.Es ist das beste Mittel um den Ph-Wert zu senken.Und ich habeschon vieles ausprobiert.das Moor selber ist hochgebaut da ich es ,bedingt durch meine frühe Arbeit einen Bandscheibenschaden habe.Die Pflanzen stehen bei mir bei 70 Zentimeter fast auf Augehöhe. Bücken muss ich micht nicht wenn ich meinen Pflanzen beim wachsen zugucken will.Ist natürlich alles Geschmackssache.

Leider gelingt es mir nicht Bilder davon einzustellen da sie auf Imageshack gespeichert sind.Ich arbeite aber daran.

Hier noch ein paar Cypripedien.

 

Liebe Grüsse

Rudolf

post-1941-0-81287600-1407338332_thumb.jp

post-1941-0-98613000-1407338344_thumb.jp

post-1941-0-56968500-1407338377_thumb.jp

post-1941-0-36127800-1407338389_thumb.jp

post-1941-0-79600400-1407338402_thumb.jp

post-1941-0-50219900-1407338414_thumb.jp

post-1941-0-00690900-1407338425_thumb.jp

post-1941-0-76138400-1407338436_thumb.jp

post-1941-0-10428000-1407338449_thumb.jp

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rudolf

Ein paar Bilder vom Bau habe ich gefunden.Ich muss mal schauen wo die anderen sind.

 

post-1941-0-71203000-1407339629_thumb.jp

post-1941-0-29207100-1407339642_thumb.jp

post-1941-0-97575400-1407339659_thumb.jp

post-1941-0-37088400-1407339726_thumb.jp

Edited by Rudolf
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Latrodectus

:ai: CYPRIS, CYPRIS, CYPRIS!!!!!!! *sabber* 

 

Das sind tolle "Dinger"! Hach, hätte ich doch ein schönes Stück Garten für ein Frauenschuhbeet! *schnüff* 

 

Cypripedium lichiangense finde ich höchst bemerkenswert. C. kentuckiense, C. macranthos und C. speciosum waren lange Jahre meine Lieblings-Cypris! Aber auch die Acaule fand ich schon immer klasse. 

 

Besten Dank für den Augenschmaus! Könnte sein, dass ich jetzt ein klein wenig neidisch bin....  :whistling:

 

 

 

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rudolf

Andreas,da habe ich noch welche.

Weitere zeige ich später

Liebe grüsse

Rudolf

post-1941-0-99818300-1407347856_thumb.jp

post-1941-0-09363800-1407347911_thumb.jp

post-1941-0-36437500-1407347922_thumb.jp

post-1941-0-49779200-1407347930_thumb.jp

post-1941-0-76437600-1407347949_thumb.jp

post-1941-0-68866700-1407347957_thumb.jp

post-1941-0-05533100-1407347965_thumb.jp

post-1941-0-89060300-1407347975_thumb.jp

post-1941-0-53312100-1407347988_thumb.jp

post-1941-0-85472900-1407347996_thumb.jp

post-1941-0-81411200-1407348049_thumb.jp

post-1941-0-57780700-1407348063_thumb.jp

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rudolf

Wolfgang,ich kann die Bilder nicht grösser einstellen als sie imageshack frei gibt.Ich hatte einen Fehler bei übertragen der Bilder gemacht.Die neueren kann man durch anglicken vergrössern.

Mit den Cypripedien beschäftige ich mich seit ca 30 Jahren.Damals war noch relativ leicht an Naturentnahmen zu kommen.Bitte jetzt nicht aufschreien.Das waren andere Zeiten und da wurden die Pflanzen fast tonnenweisse importiert.

Irgendwoher müssen dir grossen Züchter ja an ihr Ausgangsmaterial gekommen sein.DasArgument mit dem in der hosenfalte verirrte Samen beim besuchen der Biotope zieht nicht mehr.

Hier noch ein paar.

post-1941-0-46166100-1407350868_thumb.jp

post-1941-0-22062600-1407350890_thumb.jp

post-1941-0-52368600-1407350904_thumb.jp

post-1941-0-99366300-1407350917_thumb.jp

post-1941-0-42555200-1407350929_thumb.jp

post-1941-0-71069200-1407350944_thumb.jp

post-1941-0-80496400-1407350961_thumb.jp

post-1941-0-83355900-1407350982_thumb.jp

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
partisanengärtner

Gefällt mir sehr gut. Nur hätte ich auch gern die Spezies-Namen dazu.  Vielleicht kannst Du den Text noch bearbeiten?

Edited by partisanengärtner

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tim B

Guten Abend und herzlich Wilkommen(zürrück :) ) Rudolf,

 

Sind wirklich sehr schöne Pflanzen die Orchideen :wub: Ich habe diese Pflanzen leider viel zu lange vernachlässigt :sad:

 

Ich hätte besser den Kontakt nicht abreisen lassen und so wäre ich heute wahrscheinlich um ein paar Euro reicher.Egal,, ist Lehrgeld.frau Merkel hat es ja.

Die kannst du ja ganz schnell wieder einholen, indem du einige deiner "überschüssigen" Pflanzen an mich abtrittst :whistling: ...

Bedarf an Bildern besteht übrigends trotz der mittlerweile einigen Dutzend die es ja mittlerweile sind immer noch :yes: :rolleyes:

 

Gruß, Tim.

Edited by Tim B.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Latrodectus

Andreas,da habe ich noch welche.

 

 

AAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!! Ich krich `n Herzinfarkt! *Im positiven Sinne, meine ich* ;) Au Mann, du hast es echt gut! Kennst du das Buch "Orchideenfieber" von Eric Hansen? Das ist ein Sachbuch über Orchideenleidenschaft mit gewissen Zügen zum Krimi. Der Popow-Skandal kommt darin vor, Dr. Guido Braem rast mit dem Autor mit 250 Sachen über deutsche Autobahnen und vieles mehr. Zum Totlachen! Dagegen sind wir Karnivorenliebhaber noch einigermaßen "normal"! *grins, grins, grins* 

 

Imageshack sucks! Ich glaube, die haben ihre Geschäftsbedingungen kürzlich geändert. Ist jetzt alles nicht mehr so easy und umsonst ist es auch nicht mehr, habe ich gehört! Wie gut, dass ich bei Flickr bin! ;) 

 

Ja, Rudolf, dann "musst" du wohl nächstes Frühjahr, wenn wieder Blühsaison bei den Cypris ist, TAUSENDE von Fotos schießen!  :laughing: Jetzt hast du uns angefixt! ;) Ja, früher, vor CITES war alles noch besser! Da war die Welt noch in Ordnung! ;) Man musste zwar Regelungen zum Schutz der Wildpopulationen schaffen, aber was nützen die, wenn die Habitate aufgrund von Bauprojekten zerstört werden?! :-/ 

 

Wunderschöne Sammlung hast du, Rudolf, ich muss dich im nächsten Frühjahr mal besuchen kommen.... ;) 

 

 

Und vielen Dank für´s Zeigen!

 

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rudolf

Da habe ich noch Bilder vom Moor gefunden.Allerdings nicht mehr so aktuell da einiges verändert wurde und ich Pflanzen raus nahm für den "Bau"zweier Minimoore.Maurerbottische.

Bilder zeige ich dann noch.

Natürlich bin ich in Bezug auf Fleischis noch blutiger Anfänger,denke aber das ich mit Eurer Hilfe dies etwas abstellen kann.Im meinem Alter lernt man gerne noch etwas hinzu.

 

post-1941-0-37193400-1407402941_thumb.jp

post-1941-0-03915700-1407402953_thumb.jp

post-1941-0-40939300-1407402963_thumb.jp

post-1941-0-21217400-1407402988_thumb.jp

post-1941-0-69425800-1407403018_thumb.jp

post-1941-0-89719800-1407403032_thumb.jp

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rudolf

Hier noch Bilder meiner gerade in Arbeit befindenden Minimoore.

 

post-1941-0-89403100-1407404857_thumb.jp

post-1941-0-17038300-1407404870_thumb.jp

post-1941-0-82190400-1407404885_thumb.jp

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schdäff

Hallo Rudolf, 

 

einfach super. Mir fällt gar nichts anderes dazu ein, ich schliesse mich der allgemeinen Begeisterung an. Will auch!!!

 

MFG, Steffi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Spielmannsfluch89

Hey Klasse, Rudolf ist hier :)
Freut mich sehr. (Vielleicht kennst mich ja noch, auch wenn ich doch eher nur eine Randerscheinung in eurem Forum bin ;) )

Sehr beeindruckend was du uns zeigst.

 

Sehe ich richtig dass die Pleionen in der Umrandung des Moosbeetes wachsen? Erstklassig!

 

LG Benni

Share this post


Link to post
Share on other sites
Andreas S.

 

Natürlich bin ich in Bezug auf Fleischis noch blutiger Anfänger,denke aber das ich mit Eurer Hilfe dies etwas abstellen kann.Im meinem Alter lernt man gerne noch etwas hinzu.

 

Manch einer trägt das Fleischi-Virus eben viele Jahre in sich, bevor es zum Ausbruch kommt :happy:

Schließe mich gern der allgemeinen Begeisterung an. Ist denn der Sand in dem runden Dionaea-Kübel nur an der Oberfläche, oder ist das gesamte Substrat so sandig?

 

Gruß

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rudolf

Hallo Leute

Freut mich wenn es Euch gefällt.Ich habe da noch weitere Bilder.Aber viele habe ich nicht dokumentiert.

Benni,natürlich kenne ich Dich noch.Wenn auch nicht persönlich.Aber doch in guterErinnerung, in jeder Hinsicht.

Bennie,die Pleione stehen ganzjährig drausen in einer WAnd aus Lavasteinen.

Andreas, der  Sand ist nur oberflächlich,ich will diese Zone relativ frei von Sphagnum halten.Da sollen Drosera hin.

Unten drinn ist reiner Granitsand.der bis ca 10 Zentimeter unter Oberkannte geht.Und natürlich die entsprechenden Wasserspeicher.

Da ich einmal dabei war als jemand sein Moor umbaute und ich sah bezw roch welchen Mief unten in einem Moor ist,ich weis nicht ob das überall so ist mit dem Schwefelwasserstoff dachte ich das muss nicht sein.So ist auch im grossen Moor(gross bei mir weil es mein grösstes ist)reiner Granitsand.

bestückt sind beide,das eine mehr mit verschiedenen Dionaea,Billige und sauteure etliche Drossera,Saracenien,Darlingtonia,verschiedene Kleingehölze,an Orchideen vier unbekannte die seit Jahren in meinem Bestand sind und noch nie geblüht haben,1 Arethusa bolbosa,Pogonia,Platanthera ciliaris, Calopogon multiflora und alba,alles in mehrfacher Ausführung.DAzu noch Calypso bulbosa im Versuch.

Da die Fleischis früher nur "Beipack" waren weiss ich leider nicht mehr was so alles in meinem Bestand ist.Die Darlingtoia habe ich erst heute,5Stück bekommen und ich hoffe dass sie nicht so schnell aus meinem Bestand entfliehen.Eine steht schons eit drei Jahren im grossen Moor und der geht es soweit ich es beurteilen kann gut.

Hier noch ein paar Bilder,auch das neue Cypripedienbeet das ich im März anlegte.Da ich dort die Pflanzen frisch setzte habe ich allen den Blütentrieb abgenommen damit nicht so viel Kraft für eine Samenbildung vergeudet wird und diekraft zur Wurzelbildung zu Verfügung steht  und die Pflanzen besser anwachsen.

Kritik und Verbesserungen nehme ich gerne entgegen.

post-1941-0-48249400-1407589626_thumb.jp

post-1941-0-68382300-1407589649_thumb.jp

post-1941-0-25726000-1407589715_thumb.jp

post-1941-0-81605900-1407589721_thumb.jp

post-1941-0-55015800-1407589733_thumb.jp

Im Moment geht es nicht weiter da anscheinend mein Pc klemmt.

Wünsche Euch allen ein schönes Wochende.

Liebe grüsse

Rudolf

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.